Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 22. Dezember 2015, 21:41

Anfahren mit ruckeln

Hallo.

Ich bin neu hier. Ich haben mir vor ein paar Monaten einen I40 Kombi in schwarz gekauft, Bj 2011 70000km

Ich finde das Auto wirklich sehr schön. Die Form ist schon einzigartig. Aber ich schweife ab....

Ich habe immer ein Rupfen in der Kupplung auf den ersten 1-5 km, aber nur wenn es kalt ist und der Motor auch kalt ist. Wenn der Motor warm ist, tritt dieses Ruckeln nicht mehr auf.

Hat hier einer noch so ein Problem?


otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 05:04

Hi

meiner ist BJ 2013 aktuell 25000 Km runter, alles einwandfrei, ich denke das deine Kupplung ein wenig Verschleiss hat ?
Hast du eine Hängerkupplung ? Vielleicht wurde die Kupplung mehr beansprucht, wenn sie dann warm wird, dehnt sich
dann etwas aus und das ruckeln beim anfahren verschwindet wieder....nur so ne Theorie........

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 862

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 07:07

Kupplungsverschleiß macht sich aber nicht nur auf den ersten 5 Kilometern bemerkbar, sondern immer! Und 70000km sollte eine Kupplung locker wegstecken - bei bestimmungsmäßigen Gebrauch....

4

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 11:34

Eine Anhängerkupplung habe ich nicht. Verschleiß schließe ich auch mal aus, weil 70000 km für eine Kupplung nicht so viel ist.

Es ist halt ärgerlich....

Man gibt 15000 Euro für ein fast neues gutes Auto aus, und es ruckelt, das Armaturenbrett scheppert (was ich aber schon richten lassen habe, aber wieder da ist), Parksensor meldet auch immer was, obwohl nix ist. Wenn ich mal ein Auto mit 200000 km kaufte, um vielleicht 1000 Euro, dann kann ich mit sowas leben, aber ein i40 ist ja eigentlich ein Vertreterauto, da sollte sowas nicht sein...

Karlheinz

Fortgeschrittener

Beiträge: 312

Wohnort: Klagenfurt, Kärnten

Beruf: schon URLAUBER

Auto: ix20 1,4 90 PS Benziner Eoropapaket Bj.07.2013

Vorname: heinzi

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 11:58

Mal Motorlager u. Auspuffaufhängungen kontrollieren!

LG Heinzi

6

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 22:00

Ja ist von einem Händler und ein Diesel mit 116PS.

In Österreich sind die Preise ein bisschen anders als in Deutschland. Ich werde mal zum Händler fahren. Hab schon irgendwie Angst, wenn die Garantie aus ist....

Wenn er nicht so gut ausschauen würde...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (24. Dezember 2015, 11:31)


otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 11:29

Kupplungsverschleiss, also den Anfang davon, hatte ich bei meiner vorigen A-Klasse bereits ab 40 000 km, ab da auch immer ein leichtes Ruckeln beim Anfahren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (24. Dezember 2015, 11:31)