Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 15. November 2015, 09:52

Kraftstofffilter wechseln

Hallo Hyundai Fangemeinde,

mein i40 1.7 CRDI hat derzeit knapp 47.000km auf der Uhr. Ich möchte den Kraftstofffilter wechseln. Meine Werkstatt hat den Wechsel beim letzten KD nicht vorgenommen. Ich möchte aber nicht bis zum nächsten KD warten.
Habt ihr eine Anleitung wie der Filter gewechselt wird. Im Handbuch ist der Filter hinter der Batterie, d.h. diese müsste wahrscheinlich komplett ausgebaut werden.
Bitte um eure fachkundige Info zum genauen Ausbau und Rückbau. Das Entlüften steht im Wartungsteil drin. Der Ausbau jedoch nicht. :rolleyes:

Vielen Dank


masterofdisaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 357

Wohnort: Ehlen

Auto: i 40 cw 2,0 lpg

Hyundaiclub: wäre nicht schlecht

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. November 2015, 13:57

am schnellsten ist es wenn du luftfilterkasten, batterie, steuergerät ausbaust.
den ks-filter dann mit gehäuse ausbauen und dann außerhalb ersetzten.

Blackhawk77

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Recklinghausen

Auto: Hyundai i40 CW CRDI

Vorname: Marek

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. November 2015, 15:28

An sich ist nur anzumerken das Der Diesel Filter erst bei der 60000 Inspektion vorgesehen ist. der wird nicht alle 30000 getauscht.

Und wenn man sich nicht sicher ist was man da Tut sollte man vielleicht überlegen ob es nicht Ratsamer Wäre den Bei der Nächsten Inspektion von der Werkstatt machen zu Lassen. ( das Gilt generell für Leute die nicht ganz wissen was sie da eigentlich tun ) Weil im falle eines Fehlers Bist nur du Haftbar und nicht Hyundai, diese Diskussionen tauchen hier leider immer wieder auf. Es wir sich jemand schon was dabei gedacht haben NICHT die Anleitung zum Tauschen des Filters in das Handbuch zu Schreiben.

In diesen Sinne

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 805

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. November 2015, 15:53

Innerhalb der Garantiezeit würde ich überhaupt nichts selber wechseln! Und alle i40 haben noch Garantie - wenn man nichts verpennt hat.....

5

Montag, 16. November 2015, 17:46

Habe die Ehre,

Lt. Wartungsplan ist der Dieselfilter beim i40 1,7crdi 100kw jährlich oder alle 30´000 km zu wechseln; jeweils was zuerst eintritt.

Ähnliche Themen