Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

otto05

Bin der neue hier :freu:

  • »otto05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. Oktober 2015, 16:16

Einzelnen Motorhaubendämpfer

Hi Leute

wer weiss wo ich so etwas finde ? Gibts das für den I 40 CW? Wo wird der festgemacht ? Erfahrungen damit ??

Danke im Vorraus
»otto05« hat folgendes Bild angehängt:
  • I 40 Haubendämpfer Kopie.jpg


Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. Oktober 2015, 06:49

Wozu brauchst du es? Haube hält doch alleine :) Gibt es überhaupt eine Vorbereitung, sodass du es überhaupt nachrüsten kannst? Auf dem Bild ist es ein Veloster,oder?

3

Montag, 26. Oktober 2015, 07:55

@otto

Der i40 hat doch serienmäßig zwei Haubenlifter (von mir aus auch Dämpfer). Du willst einen dritten nachrüsten? Warum? :watt:

otto05

Bin der neue hier :freu:

  • »otto05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. Oktober 2015, 16:37

Hi
ich will keinen dritten nachrüsten, sondern die zwei armseligen Dämpfer links und rechts ersetzen. Die haben bei mir null Kraft.
Man muss der Motorhaube mit dem Finger nachhelfen, damit diese sich überhaupt nach oben bewegt, na ja kenne ja das Drama
schon von der Heckklappe.....

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. Oktober 2015, 18:57

Bedenke: Je größer die Kraft die die Haube nach oben drückt, desto größer der Aufwand die Haube wieder nach unten zu bringen! :denk:

Marc11

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Hückelhoven

Beruf: SaZ

Auto: Hyundai i40cw 5 Star Silver Edition 1.7 CRDI

Vorname: Marc

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. Oktober 2015, 21:44

Außerdem kann es dir auch die Haube verziehen wenn du von den zwei werkseitigen Dämpfern auf einen umrüstest weil die Haube an der Stelle nicht dafür ausgelegt ist und der Dämpfer evtl. zu viel Druck hat, kenne das Problem u.A. vom Golf 2.

Wenn deine Dämpfer vorne schwächeln würde ich - auch wenn´s wieder umständlich ist - zum Freundlichen gehen und die Garantie in Anspruch nehmen, soweit ich mitbekommen habe sind die Haubendämpfer kein weit verbreitetes Problem.

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 06:58

Also, dass man ein wenig mit der Hand selbst nach oben drückt, ist doch völlig normal. Sie soll ja nicht wie ein Klappmesser aufspringen und mir die Kinnlade zerhämmern ^^
Wichtig ist, dass sie oben bleibt. Aber extra neue Dämpfer einzubauen empfinde ich als äußerst unsinnig, da man diese Haube nicht mehr als 1x im Monat aufmacht :)

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 692

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. November 2015, 02:02

@otto05
....ich sag mal technisch beim i40 nicht möglich! Und so ein Rührstab ist doch wohl nicht dein Ernst, oder? :auweia:

otto05

Bin der neue hier :freu:

  • »otto05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 3. November 2015, 08:04

wenn es die Möglichkeit mit Befestigung gäbe, wieso denn nicht ?

10

Dienstag, 3. November 2015, 09:43

@otto

Du meinst so wie auf dem Bild? :D

Muß man mögen - mir gefällt es nicht...
»tempo-maat« hat folgendes Bild angehängt:
  • Verschraubung.jpg

otto05

Bin der neue hier :freu:

  • »otto05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. November 2015, 08:18

:todlach: :todlach: :todlach: :todlach: :todlach: :todlach:

Ähnliche Themen