Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 19:12

...ausgrab zum Thema 3 mal piepen...schaut mal in der Betriebsanleitung auf Seite 520, Thema: 3x Piepen Aktivierung Linksverkehr ;)


42

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 20:39

Hatte ich auch schonmal:
Töne

cherrytree111

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: St. Augustin

Auto: i40 cw Style, black, 136 PS, Automatik

Vorname: Ralph

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 14. Januar 2016, 17:20

apropo piepen: meiner piept ca. 6 sec lang dauerpiepen, wenn der Motor abgeschaltet worden ist (keine Tür auf oder sonstiges), was isn das?

saabturbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: Rostock

Auto: Hyundai I40 1,6 CW 5star , Hyundai I40 1,7 crdi CW Premium

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 14. Januar 2016, 19:58

Deine frau weil du gerast bist :freu:

Beiträge: 623

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 14. Januar 2016, 20:06

apropo piepen: meiner piept ca. 6 sec lang dauerpiepen, wenn der Motor abgeschaltet worden ist (keine Tür auf oder sonstiges), was isn das?
Immer?

Shera75

Profi

Beiträge: 900

Wohnort: Würzburg

Auto: i10, 69 PS. 20 Edition, 10/2011

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 14. Januar 2016, 20:08

Ich selbst habe keinen i40, aber könnte das evtl. ein Warnton sein, dass die Nebelschlussleuchte angeschaltet ist? :denk:

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 688

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 14. Januar 2016, 21:44

meint ihr vielleicht das Piepen, wenn man sich vom Fahrzeug (mit Schlüssel) entfernt?

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

48

Freitag, 15. Januar 2016, 08:35

Bei mir kommt so ne ''Warnmelodie'' ( glaube 3 verschiedene Töne) immer hintereinander. Wenn ich den Motor ausmache und schnell aussteige. Schon mal jemanden aufgefallen? Also der Schlüssel ist es nicht. Ist ein anderer Ton

cherrytree111

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: St. Augustin

Auto: i40 cw Style, black, 136 PS, Automatik

Vorname: Ralph

  • Nachricht senden

49

Freitag, 15. Januar 2016, 11:32

@daimos83: ja immer
@shera: war auch im Sommer so, also nix Nebel
@HartmutHaarmann: nö, das ist der Warnton (ca. 2 sec dauerton), das der Schlüssel bei laufendem Motor nicht im Fahrzeug ist (Text wird auch im Display angezeigt)
@Yoshi: stimmt, wenn man etwas wartet nach Motor abstellen, kommt kein Ton, nur wenn man schnell aussteigt, hört aber wieder auf, sobald die Tür zu ist

Nein, es sind rund 6 sec. Dauerpiepen, wenn der Motor abgestellt wird, es ist relativ leise, wenn man im Auto sitz, hört man es kaum, erst wenn man aussteigt, muss aus dem Motorraum kommen, war bei mir schon immer da seit Kauf

k.A. was das ist, wird aber schon nix Bedrohliches sein, wollts nur mal wissen...
vlt. weil Licht auf "Auto" steht ?? kann eigtl nicht sein

Khazar

Anfänger

Beiträge: 49

Wohnort: Poing

Beruf: ITler

Auto: i40 Premium 2014/15

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

50

Freitag, 15. Januar 2016, 12:11

Nein, es sind rund 6 sec. Dauerpiepen, wenn der Motor abgestellt wird, es ist relativ leise, wenn man im Auto sitz, hört man es kaum, erst wenn man aussteigt, muss aus dem Motorraum kommen, war bei mir schon immer da seit Kauf

Ach das Piepen/Fiepen meinst du. Da mich das immer an das Geräusch einiger Leuchtmittel erinnert hat, habe ich es einfach auf die Xenons geschoben und mich entspannt. ;) Klingt für mich allgemein nach Elektrofiepen, allerdings dafür relativ niedrige Tonhöhe(also eher ein hochtöniges Summen, ähnlich wie Leuchtmittel manchmal), sonst ist es eher in Höhen die die meisten nicht wahrnehmen(hatte deswegen schonmal eine Horrorfahrt in der Regionalbahn.. mega voll und aus einem "Relais" kam ein sehr hohes Fiepen, das mich ohne Kopfhörer wohl in den Wahnsinn getrieben und mir massive Kopfschmerzen bereitet hätte.)

Scheint berühmt zu sein das Geräusch ;) : https://www.google.de/webhp?sourceid=chr…ellen+des+autos

Hier mal ein Auszug aus einem KIA Forum:

Zitat

so wir hatten ja beim Treffen auch andere CRDi's von KIA da, sowie auch einen angehenden KIA Meister.

Das Pfeifen haben (in unterschiedlicher Lautstärcke) alle CRDi Motoren, egal bei welchem KIA. Der Schrauber wird sich mal in der nächsten Woche um die genaue Ortung kümmern. Ich habe auch versucht es zu orten, es scheint so, dass der Schall am Kühlergrill reflektiert wird, da wir (Schrauber und meine Wenigkeit) beide der Meinung sind, dass es aus der Richtung Vakuumpumpe kommt, wobei er sagte, dass es normal wäre, funzt übriegens auch wenn man nur die Zündung anmacht und wieder ausmacht. Seiner Meinung nach wird dort ein elektrisches Bauteil angesteuert (Ventil oder ähnliches) und schaltet dann ca 5-10s nach Zündung aus wieder weg.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Khazar« (15. Januar 2016, 12:50)


cherrytree111

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: St. Augustin

Auto: i40 cw Style, black, 136 PS, Automatik

Vorname: Ralph

  • Nachricht senden

51

Freitag, 15. Januar 2016, 14:49

ah, o.k., das leuchtet ein, danke für die Aufklärung, Khazar

eviltrooper

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Wohnort: Bad Schwalbach

Beruf: Fachinformatiker

Auto: i40CW 1.7 CRDI 116PS Style mit Plus Paket und Navi

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

52

Freitag, 15. Januar 2016, 14:53

also ich kann nur sagen das meiner das nach dem Unfall auch gemacht hat..

und vorne im Display der Seonsor die 3 balken geblinkt haben.

Beiträge: 729

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

53

Samstag, 16. Januar 2016, 04:08

Bei mir kommt so ne ''Warnmelodie'' ( glaube 3 verschiedene Töne) immer hintereinander. Wenn ich den Motor ausmache und schnell aussteige. Schon mal jemanden aufgefallen?

Ja, das ist die Warnung, dass das Lenkradschloss nicht einrasten konnte, da man zu schnell die Tür geöffnet hatte. Kann man auch gut merken, wenn man zuerst die Tür offen hatte und bei offener Tür den Motor abstellt. Da kann man auch gut hören, dass das elektrische Lenkradschloss nicht betätigt wird. Normal hört man ja nach dem Motorabstellen, wie ein kleiner Elektromotor im Lenkseulenbreich etwas mechanisch betätigt. Dieses Geräusch fehlt dann.

pitbell

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Auto: i40 Limousine "Premium" 2,0l GDI

Vorname: Pit

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

54

Samstag, 16. Januar 2016, 14:33

@eviltrooper
Meine macht das manchmal auch. Allerdings ohne Unfall. Ist sowieso merkwürdig der mittlere Parksensor. Ist wie ein Blinker: Geht; geht nicht ; geht ; geht nicht ...

Wenn mal gar nichts geht, dann piepst es dreimal wenn ich die Zündung einschalte. Und dann leuchten (blinken) auch alle 3 Farben gleichzeitig.

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 19. Januar 2016, 09:14

Danke Trias!

klugscheisser

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Berlin

Auto: i40 Premium | alle pakete | eurotec

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 19. Januar 2016, 13:06

Geht; geht nicht ; geht ; geht nicht ...
Das ist bei Blinkern immer so, sonst wäre es ja kein Blinker...

pitbell

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Auto: i40 Limousine "Premium" 2,0l GDI

Vorname: Pit

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 19. Januar 2016, 20:10

Du bist nicht zufällig Ostfriese oder Pfälzer? :D

58

Samstag, 15. Oktober 2016, 13:48

Pieptöne bei Start

Hallo, ich habe gelegentlich 3 aufeinanderfolgende Pieptöne beim Start. Mein Händler kennt die bedeutung nicht. Kennt jemand anderes die ? Die Näherungssensoren sind es nicht.
gruß
gandalf

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 910

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

59

Samstag, 15. Oktober 2016, 13:58

Das kann eine Warnung des Außenthermometers sein, ab ca 4°Grad Plus passiert das.

PiaggioX8

Schüler

Beiträge: 81

Wohnort: Ulm

Auto: I40cw 1.7 CRDi 120kw dank Eurotec, Premium, Blue Spirit Ez: 08/2014 als Tageszulassung gekauft

Vorname: Walter

  • Nachricht senden

60

Samstag, 15. Oktober 2016, 14:22

Hatte ich die Tage bei Temperatur unter 4° auch. Das Piepsen bei unter 4° gibt´s bei anderen Autos auch.

Ähnliche Themen