Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt
  • »Hartmut Haarmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Mai 2015, 18:22

Heckschaden

Gestern ist mir beim Linksabbiegen eine junge Frau hinten drauf gefahren. Es hat mächtig gerummst, und als ich ausstieg wähnte ich Schlimmes.
Ich war überrascht, wie wenig tatäschlich passiert ist. Das schwarze Kunststoffteil (Diffusor) ist leicht angekratzt. Direkt oberhalb hat der weiss lackierte
Kunststoff (ist doch Plastik oder?) eine klitzekleine Delle und ein bis zwei Kratzer.
Gestern noch habe ich in meiner neuen Werkstatt einen Kostenvoranschlag in Auftrag gegeben. Schaden ca. 1.500,-- brutto.
Jetzt überlege ich, machen lassen, oder nicht !!??


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Mai 2015, 18:28

Machen lassen! Oft sind unsichtbare Schäden vorhanden, die später teure Folgekosten hervorrufen! :teach:

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt
  • »Hartmut Haarmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Mai 2015, 18:31

Tja......du hast sicherlich Recht. Man weiß das nie.
Der Meister hat allerdings drunter gelegen und alles inspiziert.

Andererseits weiß man auch nie, wann der nächste einen antitscht, oder man selbst irgendwo aneckt.

Tiefschwarz

Pampersbomber

Beiträge: 27

Wohnort: Fürstenfeldbruck

Beruf: Soldat

Auto: i40

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Mai 2015, 23:28

Solange das ja die gegnerische Versicherung zahlt definitiv machen lassen.
Ansonsten kommste billiger weg wenn du nach Ersatzteilen suchst und die lackieren lässt

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Mai 2015, 00:00

Hi

unbedingt machen lassen, hatte einen ähnlichen Schaden bei meinem Passat gehabt, da ist mir ein DHL Auto draufgefahren.
Das ganze Ausmass wurde erst nach demontieren der Stosstange hinten sichtbar! Es war einiges kaputt was man so gar nicht
gesehen hatte.
Mein Tipp : Unbedingt machen lassen !

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Mai 2015, 09:46

Mein Vorschlag: Stoßstange runter, Schaden genau anschauen. Wenn es gut aussieht: Kohle einsacken und SmartRepair, wenn nich richten lassen.

Beiträge: 122

Wohnort: Schweiz

Beruf: Daddy

Auto: i40 1.7 CRDI Blue Style

Vorname: Chris

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Mai 2015, 10:43

Würde es wie iDreißig vorschlägt machen. Ich hatte auch mal einen leichten Auffahrunfall bei meinem corsa. Etwas Lack ab, Stoßstange etwas schief. Zum Gutachter gegangen und der Stelle dann den schade fest. Es war wohl so ein blöder Winkel dass das Heck verzogen war. :/ Schaden knapp 4500€ beim Restwert des corsa C ein Totalschaden.

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

8

Freitag, 15. Mai 2015, 20:16

schliesse mich der Meinung von iDreißig an! genau so würde ich es auch machen.

Black Pearl

unregistriert

9

Freitag, 15. Mai 2015, 20:26

Hi,

wenn ich das richtig verstehe:
"Stoßstange runter, Schaden genau anschauen. Wenn es gut aussieht: Kohle einsacken und SmartRepair".

Wenn kein Schaden vorhanden ist, was soll der Gutachter (o.ä.) den als Reparaturwert angeben?
Stoßstange runter und wieder installieren b.z.w. SmartRepair kostet auch Geld.

Die Versicherung zahlt doch aufgrund eines Kostenvoranschlages. Außerdem wird die MwSt. abgezogen.

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt
  • »Hartmut Haarmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. Mai 2015, 20:28

....der Kostenvoranschlag hat doch den tatsächlichen Schaden/Aufwand (in diesem Fall lt. Hyundai) zum Wert und nicht lediglich die abgespeckte Variante des Abmontierens der Stoßstange etc.

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

11

Freitag, 15. Mai 2015, 21:49

hast Du evtl. mal ein Bild vom äusseren Schaden?

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt
  • »Hartmut Haarmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

12

Freitag, 15. Mai 2015, 22:24

....du siehst NICHTS......zumindes tnicht auf einem Foto. In "real" siehst du 2-3 kleine Schrammen auf dem "Diffusor" und ne klein Macke darüber auf dem Lack.
Ich lass das so und rechne auf Kostenvoranschlags-Basis ab.

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

13

Freitag, 15. Mai 2015, 22:44

Kommt bei so was nicht immer ein Gutachter?

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

14

Freitag, 15. Mai 2015, 23:03

Bei einen so neuen Auto würd ich das machen lassen!!!

Ich hatte ja den Fall, daß ein Hund meine Fahrertüre verkratzt hat...da war das Auto nichtmal ganz ein Jahr bei mir, aber 1 Jahr etwa alt....man hätte einigermaßen auspolieren können...
Aber echt, das war für mich sozusagen immer noch ein Neuwagen....sollte ich ihn mal verkaufen wollen....gibts dafür Abzug....

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Samstag, 16. Mai 2015, 09:29

Meiner war gerade zwei Wochen alt als mitten in der Nacht das Auto eines Sicherheitsdiensts vier Autos ineinander schob. Meins war das vorderste und der Schaden ebenfalls minimal. Nicht zu sehen wenn es nicht frisch gewaschen ist und man sich davor kniet.

Die Versicherung des Verursachers hat ohne Murren 700€ für den Schaden + 70€ für den Kostenvoranschlag überwiesen.

Hätte ich für 100€ SmartRepair machen lassen hätten sie nochmal 19€ MwSt nachgezahlt.

Irgendwie erkennbar sollte der Schaden auf Bildern nach Möglichkeit aber schon sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »iDreißig« (16. Mai 2015, 09:35)


Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt
  • »Hartmut Haarmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

16

Samstag, 16. Mai 2015, 12:04

ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass der vorliegende Kostenvoranschlag über 1.500,-- euro reicht.......wir werden sehen.

Ähnliche Themen