Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

xCtrl

Querlenker

Beiträge: 189

Beruf: Informatiker

Auto: 1. i30cw GDH 1.6 MPI Tricolor, 2. VW T4 Transporter

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

21

Freitag, 8. Mai 2015, 22:34

tschuldigung... :schläge: Ich sehe aber auch, dass das Navi im i30 auch solche Probleme hat...


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

22

Freitag, 8. Mai 2015, 22:39

Ist ja bei den Navis modellübergreifende die gleiche Software auf der gleichen LG-Hardware (mit anderer Frontblende). Erst die nächste Navi-Generation wird da (hoffentlich) Abhilfe schaffen. :aufgeb:

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 978

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

23

Samstag, 9. Mai 2015, 19:38

wobei das alles nur eine frage der software ist...
theoretisch sollte ein modernes navi das auch können... alles andere ist keine sprachbedienung.

man kann ja noch nicht mal das navi per sprachsteuerung bedienen bzw. straße und ort "ansagen"

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

24

Samstag, 9. Mai 2015, 20:02

...es ist nun leider mal, wie es ist...! ;) :D

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

25

Samstag, 9. Mai 2015, 21:35

Ist ja auch kein modernes Navi. Das Ding ist von 2009. Die 700€ inkl. Piepser und Kamera war's mir trotzdem wert.

26

Sonntag, 10. Mai 2015, 07:55

Neue Kuriosität, ich bin jetzt soweit das es so läuft:
Taste drücken und Telefonbuch sagen
Telefonbuch wird angezeigt mit A beginnend
Dann nenne ich einen Namen von der ersten Seite
Das Navi sagt : Soll ich sie mit A verbinden
Und dann passiert nix b.z.w es schaltet wieder auf Radio Empfang oder Bluetooth Streaming ,je nachdem was lief.
Was ist da los ???
Ich staune was der i40 so kann :mauer: :mauer: :freu:

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 10. Mai 2015, 08:48

Du bestätigst aber schon, dass Du mit A verbunden werden sollst, oder?
Ich frage, weil Du es nicht geschrieben hast.

meckie

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Garlitz

Auto: Hyundai i40 cw CRDi Premium Tieferlegung und Hyundai i30 turbo

Vorname: Nico

  • Nachricht senden

28

Montag, 11. Mai 2015, 09:25

Und dann passiert nix b.z.w es schaltet wieder auf Radio Empfang oder Bluetooth Streaming ,je nachdem was lief.
Was ist da los ???
Ich staune was der i40 so kann :mauer: :mauer: :freu:
Diese Problem hatte ich auch schon häufiger, auch wenn ich, wie SciX anmerkte, die Verbindung bestätigt hatte.
Ein Grund hierfür war, dass es besetzt war.
Andere Gründe konnte ich nicht finden, denn wenn ich direkt die Nummer eingab, konnte ich problemlos telefonieren.
Insofern ist das ein "geht - geht nicht" Phänomen... :auweia: Vielleicht ist esja nach dem 20. Update verschwunden :flöt:

David007

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Peißenberg

Beruf: Spacecraft Controller - Teamlead

Auto: i40cw 1.7 CRDi Automatik Premium

Vorname: David

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

29

Montag, 11. Mai 2015, 10:08

Ein eventuell möglicher Workaround für ein Apple Nutzer mit iOS8.

Mit dem iOS 8 kann man auch folgendes Feature nutzen:
iPhone Einstellungen und tippt auf Allgemein, anschließend auf Siri. “Hey Siri” erlauben.

Wenn das Handy am Ladekabel ist, kann man es so jederzeit mit Hey Siri aktivieren. In dem Fall kann man dann Siri kommandieren mit vollständigen Namen, ohne das Handy zu berühren.

Nachteil:
- Telefon muss am Ladekabel sein
- Hey Siri ist aktiviert, mögliche Sicherheitslücke des Telefons...
- nur ein Workaround

Vorteil:
- kein Suchen des Kontakts auf dem Touchscreen
- kein wiederholtes kommandieren, "nächste Seite"
- endlich mit vollen Namen den Anruf initiieren

30

Dienstag, 12. Mai 2015, 08:12

@SciX
Ja natürlich. Bin ja nicht vom Wickeltisch gefallen.

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 12. Mai 2015, 09:54

Diese Problem hatte ich auch schon häufiger, auch wenn ich, wie SciX anmerkte, die Verbindung bestätigt hatte.
Ein Grund hierfür war, dass es besetzt war.
..dito!

32

Mittwoch, 13. Mai 2015, 18:56

Also besetzt könnte nicht sein da ich Zuhause angerufen habe und definitiv niemand da war.
Auto heute mit neuem Software Update für Navi und allgemeiner Software wiederbekommen und alles funzt wieder .

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 14. Mai 2015, 10:35

kannst aber auch nur die Namen die akt. auf Display stehen mit "Sprachwahl" anwählen, oder?

Ein paar Infos zu deinem Fahrzeug in deinem Profil wären nicht schlecht. ;)

Grand33

Fortgeschrittener

Beiträge: 565

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Grand Santa Fe Premium Dach Technik Hyper Grau 2.2 Diesel + I40 Kombi 1,7 CRdi Premium Dach Crystal White

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 17. Mai 2015, 07:24

Moin
Also ich kann nur die Namen die Aktuell auf dem Display sind mit der Sprachwahl anwählen/anrufen. :nenee:

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 17. Mai 2015, 21:05

ich betreibe schon die ganze Zeit über Bluetooth am Seriennavi mein Samsung S3 zum Freisprechen. Seit heute folgendes Problem:

Handy loggt sich über Bluetooth ein, zeigt mal Akkuanzeige im Display (sporadisch), mal nicht. Eigentliches Hauptproblem, zeigt am Antennensymbol (rot) keinen Netzempfang auf Navidisplay! Somit auch kein Freisprechen/ Anrufen möglich. 8o Telefonbuch und Verbindung zw. Navi und Handy steht, Handdisplay zeigt auch vollen Empfang an den Balken, nur im Navi Antennenanzeig rot. Ich habe echt einen Hals, gerade heute wo ich es gebraucht hätte :mauer: Ich habe auch schon Handy im Navi gelöscht und neu eingeloggt, Zündung aus, Navi aus, Alles half nichts!

Kurzfassung: das Antennensymbol im Navi ist rot, als wäre kein Empfang da, egal wo ich rumfahre. Handy hat aber vollen Empfang. Ging ja auch sonst immer alles, bis auf heute und jetzt!

Was kann man tun? was ist passiert?

Ich wäre echt für schnelle Hilfe dankbar!

Black Pearl

unregistriert

36

Sonntag, 17. Mai 2015, 21:28

Hi,

ich habe das Problem (Antennensymbol rot) nur in der Tiefgarage und im Tunnel.

Lösch mal deine Verbindung Smartphone/Navi i40 und verbinde es erneut.

edit: Habe gerade gelesen, dass du in einem anderen Thema meinen Vorschlag ausprobiert hast. Auto verlassen, abschließen und sich vom Fahrzeug entfernen. Smartphone ausloggen (Bluetooth). Runde um den Block gehen. Bluetooth "strahlt" nicht sehr weit.

Danach neu anmelden, zum PKW gehen, Zündung an, Navi an, und berichten.

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 17. Mai 2015, 22:44

@ Gerd
Danke für deine Tips! :flüster: Gott sei Dank hat sich das Problem jetzt lösen lassen. Ich habe schier alles versucht, Handy ausgeloggt, Bluetooth neu eingerichtet, abgesperrt usw.. half alles nichts!

Manche Tage ist man wirklich betriebsblind! Habe es dann mit anderen Handy versucht und siehe da, alles funktionierte. So konnte ich das Freisprechen über Navi als Fehlerquelle schon mal ausschliessen. :super: Dass ich mal auf die Idee gekommen wäre, mein Handy auszuschalten (booten), darauf bin ich nicht gekommen :auweia: Gut es war ein langer Tag heute, ich sehr müde, wo ich aber wirklich das Freisprechen/Bluetooth dringend beim Fahren gebraucht hätte.

Handy an/aus...und siehe da alles funktioniert, als wäre nichts gewesen. Komisch ist es aber schon ?( "Technikteufel"

Thema kann geschlossen werden.
DANKE

Veit80

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: MV

Auto: i40 cw 1,6GDi

Vorname: Veit

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 31. Mai 2015, 18:59

Sprachwahl BT funktioniert nicht bei jedem Kontakt

Hallo,

das Forum ist voll mit Problemen ähnlich wie meinem, aber halt nur ähnlich. Daher mache ich mal nen neuen auf.
Ich habe das normale Radio ohne Navi im i40. Nun hat meine Frau seit neustem ein Sony Experia Z3 und wenn sie jemanden anrufen möchte sieht das so aus:
1. "Frank anrufen" = Radio wählt
2. "Sina anrufen" = Radio wählt
3. "Papa anrufen" = es tut sich gar nix im Display steht Listening (oder so ähnlich)
4. "Klaus anrufen" = es tut sich gar nix im Display steht Listening

alle Kontakte sind in google gespeichert und es sind keine auf dem Gerätespeicher bzw. SIM-Karte.
Auch doppelt ist nix drauf.
Ich selber habe ein Galaxy S5 und da gibts absolut keine Probleme.
Hat einer ne Idee woran das liegen könnte? Die Namen sind ja auch nicht schwer zu verstehen.....

Hoffe Ihr habt nen Tipp für mich

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 31. Mai 2015, 19:07

Hi

habe auch das Galaxy S5 und bei mir "versteht" das Radio zum Beispiel den Namen "Gitte" überhaupt nicht, nach sprechen des Namens kommt kurze Stille im Radio und dann sagt die Stimme "Wie bitte" ?? . Dies kann man bis in alle Ewigkeit fortführen.
Scheint irgendwie ein "Verständigungsproblem über Bluetooth und Xperia zu sein, speicher doch mal den gleichen Eintrag deiner Frau in deinem Handy und versuche es mal mit deinem Handy obs dann klappt.
Habe auch das Radio ohne Navi

Gruß

Veit80

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: MV

Auto: i40 cw 1,6GDi

Vorname: Veit

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 31. Mai 2015, 19:20

Probiere ich morgen mal aus......heute siegt die Faulheit auf der Couch und das es nicht Handy ist was nicht funktioniert :P

Ähnliche Themen