Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 4. Mai 2015, 11:35

Telefonieren über Freisprechfunktion

Erstmal ein freundliches Hallo in die Runde.

Ich habe jetzt seit 4 Wochen einen 1 Jahr alten i40cw 1,7 CRDi 5 Star Gold Edition. Bis jetzt bin ich mit dem Wagen sehr zufrieden. Allerdings habe ich 2 kleine Meckereien.

Als erstes das Kupplungspedal quitscht, das ist aber nicht so wichtig, da ich es dem :winke: schon gesagt habe und die sich darum kümmern wollen.

Das wichtigere, ich kann über die Freisprecheinrichtung niemand anrufen. Soll heißen, wenn ich den Namen sage und dann anrufen, sagt das Radio nicht machbar. Es funktioniert aber z.B über Kurzwahl 1 oder wenn ich am Telefon selber die Nummer anwähle. Musik streamen ist auch überhaupt kein Problem. Der :winke: sagt ich müßte, wenn ich jemanden mit z anrufen will über die Sprachsteuerung das ganze Alphabet durchgehen. Das kanns doch nicht sein oder? Zumal ich mir 100% sicher bin, dass es in den ersten Tagen ein paarmal geklappt hat, wenn ich zum Beispiel Frank anrufen gesagt habe.

Nur zur Info: ich habe ein iPhone 6. Wäre dankbar, wenn mir jemand da helfen könnte.


2

Montag, 4. Mai 2015, 15:32

Hallo,

bei mir funktioniert das mit dem iphone 6 einwandfrei. Ich drücke am Lenkrad den grünen Hörer und warte dann bis ich gefragt werde "Wem möchten Sie anrufen". Ich sage dann nur den Namen. Nach dem einsteigen, bis das Telefonbuch geladen ist. Es wird vermutlich nicht gespeichert, sondern immer neu geladen.

Das mit der Kurzwahl ist mir neu. Kann man hinter den Tasten am Radio eine Kurzwahl hinterlegen?

Gruß Fritz

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Mai 2015, 18:48

Telefonbuch

Hi

es ist in der Tat so, das Telefonbuch wird bei jedem Start des Wagens "nur temporär" also nicht dauerhaft gespeichert.
Deswegen kann man unmittelbar nach starten des Wagens noch niemanden anrufen, sondern muss ein paar Sekunden
warten.
Wenn ich bei mir mit dem anrufen zu früh bin, steht im Radiodisplay "Downloading Telephonebook" oder so ähnlich. Erst danach
ist es möglich über die Sprachwahl jemanden anzurufen.
Das mit der "Kurzwahl" ist mir allerdings auch neu........habe das noch nie gehört......Bei mir ist das Radio ohne Navi drinnen.

Gruß :winke: :D

meckie

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Garlitz

Auto: Hyundai i40 cw CRDi Premium Tieferlegung und Hyundai i30 turbo

Vorname: Nico

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Mai 2015, 13:56

Also bei den Ausführungen mit Navi ist es möglich Nummern über Kurzwahl im Navi einzuspeichern. Wenn man bei dem Telefonmenü ist müsste ebenfalls eine Registerkarte "Kurzwahl" auftauchen.

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 980

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Mai 2015, 14:04

hier kommt es darauf an, ob navi oder nur normales radio.

über navi geht "anrufen + name" nicht, funktioniert nur bei den varianten ohne navi (ist beim i30 z.b. genau so).

6

Mittwoch, 6. Mai 2015, 09:34

Hallo
danke für die Antworten. Ich habe übrigens das Navi drin. Wenn ich die grüne Taste drücke um zu tel. dann wählt das Gerät die letzte gewählte Nummer.

pfann

der, der den längsten hat

Beiträge: 980

Wohnort: Erfstadt

Beruf: Penisdouble in Pferdefilmen

Auto: golf 7 1.4 TSI und i10 IA 1.0

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Mai 2015, 10:02

so ist es auch bei mir.
bei geräten ohne navi erscheint beim drücken der grünen taste eine auswahl der zuletzt angerufenen nummern.

Thorvald

Nexialist

Beiträge: 122

Wohnort: Unkel

Beruf: IT-Kaufmann, Systemischer Supervisor

Auto: i20 CRDi 1.1 mit 55 kW, 6-Gang-Getriebe (Intro Edition) in Passion Red

Vorname: Olaf

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. Mai 2015, 13:32

Haben die verschiedenen i-Modelle letztlich die gleichen ...

.. Freisprecheinrichtungen verbaut bekommen und wir können uns hier austauschen oder sind das je nach Modell verschiedene Apparaturen und elektronische Baukastensyteme? (Bin ja selbst i20-Fahrer (siehe links unter meinem Foto und hätte hier normalerweise bei den i40er nichts verloren.) :O

Es sieht nur so aus, dass mein Bedienhandbuch zu der Freisprecheinrichtung (ohne Navi) selbst nichts sagt. Dort sind laut Bebilderung auch andere Tasten erklärt, die es bei mir nicht gibt.

Ansonsten habe ich ein "LG Bello" per Bluetooth zwar verbunden, aber wegen noch zu kurzer Fahrpraxis keinen aktiven Herausruf getätigt.

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Mai 2015, 20:11

also wenn ich mit Sprachwahl einen Namen aus Telefonbuch auswähle, dann funzt nur ein Name der auf der akt. Seite im Display angezeigt wird, oder ich sage nächste Seite und dann Namen auf dieser Seite. Das finde ich irgendwie merkwürdig und dämmlich!
Ist das so? Kann das Jemend bestätigen?? Oder vielleicht stelle ich mich nur zu dumm an?!

Also meine Sprech Reihenfolge für Sprachwahl Anruf (Eingabe Taste Lenkrad drücken..dann):

Telefonbuch - Name x - oder nächste Seite - (wenn Name im Display dabei) Name x - ANRUFEN

Umständlich, oder nicht? Wer weiß Rat?

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Mai 2015, 21:14

Ich mache es immer so (normales Radio):
Oberste Taste drücken dann "Fritz anrufen" (Fritz muss der Name im Telefonbuch sein) sagen, warten bis die Eingabe bestätigt wird, dann nochmal die oberste Taste drücken und "Ja" sagen. Dann wird auch schon gewählt.
Bei mir funktioniert das prima.

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. Mai 2015, 21:31

beim Leihwagen ix35 war es auch so wie SciX beschrieben hat.

Habe vergessen zu erwähnen, dass ich das Serien Navi drin habe und bei dem funzt es nur wie oben beschrieben denke ich, eben umständlich!
Oder liege ich falsch?

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. Mai 2015, 22:09

Hoerb, das ist richtig so und wurde hier auch schon besprochen. Nur Namen auf der aktuellen Seite werden erkannt. Keiner versteht diesen Quatsch. :mauer:

13

Freitag, 8. Mai 2015, 09:21

Stimme auch zu.
Leider nur Namen der aktuell angezeigten Seite :(

meckie

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Garlitz

Auto: Hyundai i40 cw CRDi Premium Tieferlegung und Hyundai i30 turbo

Vorname: Nico

  • Nachricht senden

14

Freitag, 8. Mai 2015, 09:28

Als kleinen Ausweg aus dem Problem kann ich Euch raten, Eure wichtigsten Nummern im Handy mit 1, 2, 3 ... zu bezeichnen. Dadurch werden diese immer als erstes angezeigt, so dass man "nur" noch über die Spracheingabe die eine Nummer ansagen muss. Das ist zwar irgend wie komplett am Sinn der Sprachsteuerung dran vorbei :mauer: , aber gerade bei sehr vielen Nummern im Telefonbuch erspart man sich das "Blättern" per Spracheingabe.

xCtrl

Querlenker

Beiträge: 189

Beruf: Informatiker

Auto: 1. i30cw GDH 1.6 MPI Tricolor, 2. VW T4 Transporter

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. Mai 2015, 13:27

ich fahre zwar keinen i40 aber bei meinem i30 passiert folgendes, wenn ich das Auto starte: Handy (Lumia 820) klinkt sich per BT ins Radio ein, lädt das Telefonbuch + Anruferliste runter und generiert damit die Sprachdaten. Ein paar Sekunden nach dem Anlassen des Autos kann ich mit der Sprachwahltaste am Lenkrad die Sprachwahl öffnen. Auto sagt "Bitte sagen Sie einen Befehl"... ich dann "Anruf Zu Hause". Zu Hause ist dann der Eintrag im Telefonbuch meines Handys. Auto sagt "Rufe zu Hause an" und wählt.

Einzig die Nachfrage, welche Nummer gewählt werden soll kommt, wenn ich einen Kontakt mit mehreren Nummern habe und nicht explizit "Privat" oder "Büro" hinter den Namen sage. Daher kann ich aktuell nicht nachvollziehen, warum sich das beim i40 so kompliziert darstellt :denk:

Ich kann selbst meine Sprachassistentin Cortana vom Lumia anrufen =)

Gruß

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. Mai 2015, 14:28

Hast du das Navi oder das Radio?

xCtrl

Querlenker

Beiträge: 189

Beruf: Informatiker

Auto: 1. i30cw GDH 1.6 MPI Tricolor, 2. VW T4 Transporter

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

17

Freitag, 8. Mai 2015, 15:01

ich hab das normale Radio

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Freitag, 8. Mai 2015, 15:23

Da haben ja auch alle gesagt, dass es wie gewünscht funktioniert. Nur beim Navi erkennt die kleine Koreanerin lediglich die auf der aktuellen Seite angezeigten Namen.

Thorvald

Nexialist

Beiträge: 122

Wohnort: Unkel

Beruf: IT-Kaufmann, Systemischer Supervisor

Auto: i20 CRDi 1.1 mit 55 kW, 6-Gang-Getriebe (Intro Edition) in Passion Red

Vorname: Olaf

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Freitag, 8. Mai 2015, 15:58

Neue Telefon-Erkenntnisse auch meinerseits ...

.. auch auf die Gefahr hin, dass es schon jeder andere weiß.

i20 - Intro Edition (siehe links) - mit Radio (ohne Navi) und Verbindung über Bluetooth zu meinem LG "L Bello" - mit aktivierter Verbindung und verbaler Ansage durch Assistentin und dann den von mir gewünschten Gesprächspartnernamen funktioniert es. Und wieder einmal bin ich begeistert von dem "Neuen". :freu:

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

20

Freitag, 8. Mai 2015, 21:51

tja, den i40 Navibesitzern hilft das auch nicht weiter, leider :thumbdown:

Ähnliche Themen