Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hyundai i40

Schüler

  • »Hyundai i40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Auto: Hyundai i40 crdi

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 11:41

Kennzeichenhalter

Moin, ich werde hier mal einen Versuch starten, zehn interessierte Hyundai Fahrer für einen carsign Kennzeichenhalter zu gewinnen.

Grund hierfür ist, das ich bei einer Stückzahl von mindestens zehn Sätzen einen wesentlich besseren Kurs bekommen würde. Konkret heißt das, ein Satz würde für jeden 86 Euro :P kosten, anstatt 147 Euro :(

Ich weiß, dass ist immer noch eine ganze menge Holz für Kennzeichenhalter, aber ich habe im Netz nicht annährend so eine Qualität gefunden und was mich besonders an diesem Angebot interessiert ist das spezielle Inlay. Die Halter wären in verschiedenen Oberflächen erhältlich, unter anderem in Edelstahl verchromt/poliert/oder gebürstet. Einziger Haken wäre, man müsste sich auf ein gemeinsames Inlay einigen :) Ich persönlich wäre in dieser Hinsicht aber Kompromissbereit!!

Hier mal eine Variante:

Ihr CarSign® für Hyundai i40
Oberfläche Fahrzeugfront: Edelstahl verchromt
Oberfläche Fahrzeugheck: Edelstahl verchromt

Individuelles Inlay "Hyundai i40 " (Inlay-ID: H3G0S0)

Wie gesagt, wenn andere Fahrer außer i40 interessiert wären, könnte man das "i40" auch weglassen!! Es besteht auch die Möglichkeit selber ein Inlay zu entwerfen, ich allerdings traue mir das nicht zu :(

Freue mich über Eure Antworten.

Gruß
Daniel


Andy_Y

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Wohnort: Essen

Beruf: Selbstständig bei AW Autostyling

Auto: Hyundai Coupe J2, Genesis Coupe

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 11:50

Du meinst wohl die hier?
http://www.my-carsign.de/

Sehen nicht schlecht aus, wobei es nicht so günstig ist. Ich würde dir die Facebookgruppen anraten. Da ist auch viel Aktivität.

Hyundai i40

Schüler

  • »Hyundai i40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Auto: Hyundai i40 crdi

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 11:55

genau die meine ich.

Und Recht hast Du, die sind nicht günstig :(

Ich persönlich habe aber keine Lust auf solche Plastikteile, und wenn sich zehn finden würden wäre es für mich akzeptabel.

147 Euro will ich aber auch nicht ausgeben, dass ist mir auch zuviel!

Andy_Y

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Wohnort: Essen

Beruf: Selbstständig bei AW Autostyling

Auto: Hyundai Coupe J2, Genesis Coupe

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 11:57

Hast du da als Privatmann oder Händler angefragt?

Hyundai i40

Schüler

  • »Hyundai i40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Auto: Hyundai i40 crdi

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 11:59

Privat, ich fahre den i40!

Andy_Y

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Wohnort: Essen

Beruf: Selbstständig bei AW Autostyling

Auto: Hyundai Coupe J2, Genesis Coupe

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 12:19

Wenn du möchtest, frage ich da mal als Händler an. Und vielleicht kriegen wir da noch ein paar Kunden ran.

Hyundai i40

Schüler

  • »Hyundai i40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Auto: Hyundai i40 crdi

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 12:25

kannst Du gerne machen, mir ist wichtig, dass ich einen abbekomme :)

Wie ist mir relativ egal :freu:

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 21:08

Also ich hab auch echte Edelstahlkennzeichenhalter aus der Bucht und ohne inlay und ihc hab damals 60 EUro bezahlt. Die 10 Euro ATU Plaste Dinger würde ich mir auch nicht anbauen. Ich glaube, die hier waren es sogar, aber halt damals noch ein wenig teurer.

Hyundai i40

Schüler

  • »Hyundai i40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Auto: Hyundai i40 crdi

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 13:27

sind die komplett aus Edelstahl oder am Rande (außen) schwarz?

So wie es aussieht, muss ich mir wohl auch andere holen :rolleyes: oder ich riskiere es, dass meine Frau mich einen Kopf kürzer macht :schläge:
Autos interessieren Sie sie so rein gar nicht, sie müssen uns nur von A nach B bringen ;( und praktisch müssen sie sein, wenn da aber nun anstatt ner schwarzen Plaste ein neuer Schminkspiegel vorne und hinten hängt, dann fällt das wohl auf und es gibt Mecker X(
Wäre sie blond, würde sie sich mit Sicherheit drüber freuen :freu:

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 20:33

ne am Rand ist das schwarzes Plaste, ich find sie dennoch edel, aussen ist es auf jeden Fall Edelstahl, merkt man schon am GEwicht. Nicht zu vergleichen mit den 10 Euro Bling Bling Dingern von ATU. Da war bei mir nach zweimal waschen der Silberlack ab und ich hab mir dann die gekauft. Jetzt find ich es gut. Hatte die schon vorher an meinem IX35 und hab die mitgenommen zum 40er.

Ähnliche Themen