Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GERWildcat

Anfänger

  • »GERWildcat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: Ludwigshafen

Auto: i40cw 5star silver

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 09:01

Felgen Übereinstimmung i30 und i40

Hi,

Kann mir jemand sagen ob Felgen vom alten i30 problemlos an den i40cw passen? Geht konkret um 18 zöller die bei nem freundlichen für den alten i30 rumlagen.

Mag
Miez


SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 09:11

Im Zweifelsfall einfach mal den Freundlichen feundlich fragen.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 09:38

Gibt es zu den Felgen keine Unterlagen oder eine eingegossene KBA-Nummer?!?

Die können und werden sicherlich auch problemlos passen, ob sie allerdings auf dem i40 problemlos gefahren werden dürfen, gilt es zu klären (Freigabe, ET, Achslast etc pp).

GERWildcat

Anfänger

  • »GERWildcat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: Ludwigshafen

Auto: i40cw 5star silver

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 09:43

Unterlagen gibts dazu keine, die Felgen wurden ohne Eintragung oder sowas beim Neuwagenkauf damals dazugelegt. Hyundaiemblem als Nabendeckel drauf und dann war das von Händlerseite gut so. Der Händler existiert leider nicht mehr, daher kann ich den schlecht fragen. KBA-Nummer ist zwar mit Sicherheit eine drin, aber ich hab die im montierten Zustand nicht finden können. Mir geht es hauptsächlich drum ob Lochkreis und Mittenloch beim alten i30 mit dem i40 übereinstimmen. Einpresstiefe muss ich dann ja sowieso messen ob Distanzscheiben gebraucht werden.

mfg
Miez

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 09:55

Die Felgenaufnahme ist identisch, LK 5*114, MZ 67,1mm.

Nur solltest du über die KBA unbedingt prüfen, ob die auf dem i40 gefahren werden dürfen!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 11:12

Dürfen sie leider nicht, da der Traglastindex nicht ausreicht. Beim i30 und 18" liegt er bei 90, beim i40 mit 18" bei 93! :unsicher:

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 12:34

Jo, Reifen, klar - Nur was juckt das zunächst die Felge (wenn die bis 1to ab kann), welche Reifen später drauf montiert sind?!?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 12:49

Uuups, da habe ich wohl gepennt :gaehn: Die Felgen alleine sind kompatibel, wegen der 200kg Mehrgewicht vom i40cw gibt es keine Probleme...

GERWildcat

Anfänger

  • »GERWildcat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: Ludwigshafen

Auto: i40cw 5star silver

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

9

Freitag, 10. Oktober 2014, 04:13

So nu kommt der nächste Brüller.

Hab die KBA-Nummer rausgesucht. Ist die 47312. Daraufhin hab ich bei Borbet das Gutachten rausgesucht und in den alten Unterlagen gleichzeitig ein älteres Gutachten zu den Felgen gefunden.

Beide Gutachten haben die selbe KBA-Nummer, bei dem älteren steht ET45 drin, beim neueren ET40. Beim älteren steht nur der i30 drin, beim neueren i30 und i40.

Ich blick da jetzt nicht ganz durch... Sind das zwei verschiedene Felgen mit der selben KBA-Nummer? Kann eigentlich nicht sein, oder? Und wenn das nicht der Fall ist, warum die unterschiedlichen ETs?

mfg
Miez

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

10

Freitag, 10. Oktober 2014, 07:47

Das kann Dir vermutlich nur Borbet korrekt beantworten.
Ich würde einfach mal anfragen, schaden kann es nicht.

Ähnliche Themen