Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

  • »Sernaiko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 488

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. September 2014, 21:52

[DIY] Reparatur abgebrochener Seitenspiegel

Servus!

Letzten Samstag wurde ich ganz blöd geschnitten, konnte leider nicht mehr rechtzeitig bremsen und auch nicht ausweichen, wir haben uns mit den Seitenspiegeln berührt, seiner wurde nur eingeklappt, meiner hingegen glatt weggebrochen, baumelte recht leblos nur an den Kabeln rum. Es geht hier weder um die Schuldfragen oder desgleichen, sondern nur um die (sehr gelungene wie ich finde :D ) Reparatur, vielleicht hilft es ja jemandem! Da ich am Sonntag ne längere (und lang geplannte!) Tour mit der Familie vor mir hatte, musste ich etwas mit dem Spiegel machen. Mit dem Tesaband/Kleber wollte ich auf keinen Fall ran, dass Risiko das sich der Spiegel auf der Autobahn verabschiedet war mir einfach zu gross!

Also, dachte ich mir, mehr als kaputt geht ja nicht, mache mich mal ans Werk! :D

(Habe keine Fotos vom Zerlegen, da ich am Anfang nicht vor hatte, zu posten. Da es aber überraschend gut geklappt hat, habe ich den Zusammenbau dokumentiert!)

So sieht die Verbindungsstelle mit der Mechanik zum Einklappen aus:


Das Verbindungsrohr/bolzen wurde abgebrochen:


Ansicht von oben, diesen Einschnitt habe ich gemacht, um die Kabel nicht zu quetschen:


und zwar weil ich festgestellt habe, dass über die Öffnung perfekt eine A-Head kappe vom Fahrrad passt (mit ner längeren Schraube)! :freu:


So sieht es montiert aus:


Kabel werden nicht gequetscht und haben genug Luft!

An der Unterseite gibts auch mehrere Öffnungen, und, was für ein Zufall, die Schraube passt wiederum perfekt durch, ohne die Kabel zu beschädigen!


Unten habe ich eine dicke Kunststoffbuchse genommen, wieder etwas für die Kabel ausgeschnitten, und mit zwei Muttern gekonntert!


Dann ging ans zusammenbauen (der Spiegel ist wirklich nicht zum zerlegen gemacht worden! :mauer: )


Musste komplett zerlegt werden, inkl. Motor und LED Blinker, sonst passt da garnix durch!


Blinker und Motor wieder montiert:


Dann die innere Blende:


Zum Schluss nur noch das Spiegelglas einklicken, fertig !!!


Fazit: Hält bombenfest (besser als vorher :D ), lässt sich weiterhin problemlos einklappen, als währe nix passiert.

Ich hoffe es war aufschlussreich und ich konnte vielleicht jemandem helfen!
MfG


Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. September 2014, 22:06

Absoluten Respekt !!!! :thumbsup: :thumbsup:

Phillpanski

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Bremen

Beruf: Teilzeitmillionär

Auto: Hyundai I 40 5 Star Edition/ in Phantom Black alias "Schwadde Perle"

Vorname: Phill

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. September 2014, 05:28

Sehr sehr gut gemacht :)

SPS

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Ruhrtown

Auto: I40 1.7 CDRI Limosine Automatik Style&Plus&SitzPaket

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. September 2014, 11:39

Respekt! Da hat jemand echtes Improvisationtalent mit handwerklichen Geschick gekopplet. Sieht auch viel besser aus als die unzähligen Reparaturvarianten der Seitenspiegel, die ich im Urlaub in Frankreich gesehen habe. 90 % davon mit an das Chassis verschraubten Kabelbindern. Hält aber auch. Wahrscheinlich lohnt weitere Mühe nicht,.. wird sowieso in der nächsten engen Kurve wieder abgefahren. Ich hab mir öfter als einmal die elektrisch einklappbaren unterwegs gewünscht.

Balboa

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: bei Nürnberg

Beruf: Werbetechnik

Auto: i40 - 2012 - Kombi - 1.7 crdi

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. November 2015, 14:08

Ok danke, ich schau mal wie ich das mache.
zwischenzeitlich habe ich noch eine anderen Händler angeschrieben der verlangt 830€ ( hyundai-scharf.de)

Nee ich mach das selber ... oder schau auf ebay weiter.,,

Danke Euch!

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. November 2015, 17:04

Toll gemacht, Klasse !!!

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 493

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. November 2015, 12:25

...zwischenzeitlich habe ich noch eine anderen Händler angeschrieben der verlangt 830€ ( hyundai-scharf.de)...
Für den Preis eines Spiegels kauft sich mancher seine Winterschlampe!!!

saabturbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: Rostock

Auto: Hyundai I40 1,6 CW 5star , Hyundai I40 1,7 crdi CW Premium

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. November 2015, 13:24

Zur Not nimmst MetallKit das hält alles zusammen und lässt sich noch über lackieren

cherrytree111

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: St. Augustin

Auto: i40 cw Style, black, 136 PS, Automatik

Vorname: Ralph

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. November 2015, 14:13

Für den Preis eines Spiegels kauft sich mancher seine Winterschlampe!!!
Ach nee, is ja interessant :flüster: wo kriegt man denn welche von der Sorte???

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 936

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. November 2015, 14:19

So nennt man bei uns ein Fahrzeug, daß nur den Winter über als Ersatz für das eingewinterte "Hauptfahrzeug" benutzt wird! Bekommt man bei jedem Autohändler mit Rest-TÜV für wenig Kohle :teach: