Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Italiano Vero

Anfänger

  • »Italiano Vero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Wohnort: Aargau

Auto: Hyundai i40 Combi (Version 2014 Premium)

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. September 2014, 22:23

Musikankage verursacht schäppernde Geräusche

Hallo zusammen, seit ca. 3000km bin ich im Besitz von einem neuen i40 Premium Version. Bereits am ersten tag bemerkte ich das wenn ich die Musikanlage hoch drehte vereinzelt quitschende Gereusche entstanden. In meinem i40 ist das Infinity System verbaut. Jeute habe ich die Musik einstellung joustiert nach meinem Geschmak und nun quitscht bei Bass betonte Musik die Verschalung der Türe der Fahrerseite. Bei der Beifahrer seite ist nichts zu hören. Drückt man gegen die verschalung mit dem ellenbogen dann ist gleich ruhe. Ist diese Problematik bekannt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (11. Oktober 2014, 08:02)



J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. September 2014, 22:34

Wenn du so "aufdrehst" :bang: solltest du die Türen dämmen (lassen)!

realmaster

Meister

Beiträge: 2 833

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. September 2014, 22:37

Jetzt macht das auch Sinn mit den zu leisen Parksensoren. :]

Italiano Vero

Anfänger

  • »Italiano Vero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Wohnort: Aargau

Auto: Hyundai i40 Combi (Version 2014 Premium)

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. September 2014, 22:42

Das traurige ist das die Türverschalung dermassen knarzt und dass bereits bei stuffe 8!

Ich denke das ich den Händler ausuchen muss.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Italiano Vero« (14. September 2014, 22:48)


SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. September 2014, 01:17

Das hatte ich bei meinem auch mit dem normalen Soundsystem
Händler hät alles aufgeschraubt und alles was locker war in den Türverkleidungen befestigt seitdem ruhe :)

bumbumboris

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Zürich

Auto: Hyundai i40 CRDi Premium

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. Oktober 2014, 15:54

ciao italiano. habe auch das infinity system und kenne das klappern von der rechten tür. hast du das beheben lassen? was haben die netten in der garage dir gesagt?

ich bin mir am überlegen das nämlich auch zu melden. allerdings bin ich schon wegen so vielen mängeln zu denen, dass ich jetzt erstmal etwas ruhe geben will :rolleyes:

Italiano Vero

Anfänger

  • »Italiano Vero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Wohnort: Aargau

Auto: Hyundai i40 Combi (Version 2014 Premium)

  • Nachricht senden

7

Samstag, 11. Oktober 2014, 04:45

Hallo bumbumboris, für den Moment belasse ich ihn wie es ist. Ich benötige den Wagen und für diese Geräusche möchte ich nicht die ganzen Umstände hinnehmen. Ich habe mir überlegt dass ich im Frühling mein gratis Hyundai Frühlingscheck einlösen könnte und gleich diesen Fehler beheben lassen. Falls dann es noch nicht besser ist gehe ich davon aus das Hyundai das nicht besser kann und gehe anschliessend bei einem Auto-Hifi Betrieb und lasse mir den ganzen Wagen Dämmen so das es klanglich auch was her gibt.
Das Infinity Musik System ist nicht mal so schlecht jedoch hat sich Hyundai keine Gedanken gemacht das wenn man stärkere Boxen verbaut auch eine bessre Dämmung benötigt wird. Wie eben erwähnt ich überlege es mir gut ob ich nicht einfach das dämmen der türe an einem Hifi Betrieb überlassen soll. Ich setze grossen Wert auf einem guten Klang und aktuell ist das nur mühsam das wenn man die Mücke hoch dreht die Türe beginnt zu klirren. Übrigens ich habe das Problem nur bei der Fahrer Seite alle anderen Türen weisen diese Problematik nicht auf.

Ich muss jedoch gestehen das ich mit dem i40 wirklich sehr zufrieden bin und mit den Macken kann ich leben für diesen moment.;)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Italiano Vero« (11. Oktober 2014, 05:01)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 11. Oktober 2014, 04:56

Jawohl! Und dann mit "UUMMPPFF - UUMMPPFF - UUMMPPFF" - Geräuschen über die Bahn brausen :bang: ;-)

Italiano Vero

Anfänger

  • »Italiano Vero« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Wohnort: Aargau

Auto: Hyundai i40 Combi (Version 2014 Premium)

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. Oktober 2014, 05:07

Hallo J-2 Coupe, nö nö so ist es auch wider nicht... Diese Zeiten sind bei mir vorbei bei denen man die Kiste so hoch schraubte weil man dachte es währe "cool". Mir geht es wirklich nur drum einen besseren Klang zu haben und es kann wirklich nicht sein das man bei normaler Lautsterke bereits Störgereusche hat.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 808

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Samstag, 11. Oktober 2014, 05:21

Nein, das sollte nicht sein - aber wie du schon gesagt hast, gibt es Fachbetriebe die da Abhilfe schaffen können :super:

Gruß Jacky

bumbumboris

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Zürich

Auto: Hyundai i40 CRDi Premium

  • Nachricht senden

11

Montag, 13. Oktober 2014, 18:11

Hi Italiano

Habe gerade gesehen, dass du aus dem Nachbarkanton kommst ;-) Kennst du vielleicht gerade so en Hi-Fi Betrieb, der so Dämmungen durchführt? Wüsstest du was das preislich wäre?

Ähnliche Themen