Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »HoffisRenner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. August 2014, 22:19

Meine Urlaubsfahrt - kleiner Reisebericht

Moin Moin,

meine Kleine ist ja nun 10 Monate alt und da haben wir uns gedacht, wir fahren mal für zwei Nächte weg, in den Spreewald. Das sind laut Google gute 200 km von uns zu Hause und relativ viel Autobahn. Ich bin so glücklich und zufrieden mit meinem Wagen, dass ich dachte, ich schreib mal einen kleinen Reisebericht.
1. Ding: Gepäck, was wir alles mitgenommen haben war der Hammer, aber es hat alles reingepasst, Wagen war dann bis Oberkante voll. Erkenntnis, vor Kind Nummer 2 wird eine Dachgepäckbox besorgt, dann ist es ein echter Familienbomber.
2. Ding: Verbrauch: Über die gesamte Strecke sind es nach Bordcomputer 5.8 und nachgerechnet 6.3 Liter gewesen, was ich wenig finde, wenn man bedenkt
3.Ding: das Fahren: von dauerhaft 180 auf der AB,in der Spitze auch Tacho 210 bis zu Staufahrten und Fahren durch Berlin (ich sag nur Heckerdamm ist ab morgen wieder offen, kotz) war wirklich alles dabei und da bin ich mit dem Verbrauch voll zu frieden. Besonders Spaß hat er mir auf der Autobahn gemacht. Ich hab das Gefühl, dass er bis Tacho 200 besser geht, als mein V6 Coupe damals, ab da wird es dann zäh, aber ganz ehrlich, ich wollte nur mal schauen, was er kann, dauerhaft und jeden Tag würde ich das nicht machen.

Alles in allem, ein tolles Auto, nicht nur, aber auch für den Urlaub. Ich hab nichts zu meckern. DIe drei Steckdoesen sind genial, hinten die Kühlbox, auf der Rückbank der Tablet für Frauchen und vorne Handy geladen. Navi hat per TMC die Staus gut angezeigt (stand dadurch heute nicht im 8 Km Stau Dreieck Havelland, sondern bin Oranienburg runter und dann die B96 hoch). Kein Klappern, kein Tzirrpen, alles super.

Achso, Spreewald ist okay, nette Menschen, viele Gurken und Lübben ist für Touristen schön gemacht.

Viele Grüße

Hoffi


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 803

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. August 2014, 22:50

Danke für deinen kleinen Reisebericht Rene! :super:

Gruß Jacky

realmaster

Meister

Beiträge: 2 833

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. August 2014, 08:00

Viel Platz, geringer Verbrauch und zäh werdende Geschwindigkeitszunahme > 200 km/h Tacho bei einem Auto,was mit 200 km/h angegeben ist, wusste man irgendwo. Die Werbung für den Spreewald gefällt mir gut. Das man (und so habe ich es verstanden) mit einem 10 Monate alten Mädchen die Vmax ausloten muss, weniger.

  • »HoffisRenner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. August 2014, 10:04

Hi, ich verstehe deine Bedenken, aber ich versichere, dass ich das Leben meiner Kleinen nicht in Gefahr bringen würde. Vielleicht kennst du ja die A13. Da bist du mit 140 ein Verkehrshindernis, mit 180 normal dabei und die bin ich auch gefahren. Als dann alles völlig frei war hab ich es kurz probiert. Ansonsten teile ich aber deine Ansicht zu hundert Prozent.
Naja und dass ich bei 160 PS irgendwann mit zähem Verhalten rechnen muss, war von mir keine Kritik, es stehen ja bei mir auch nur 204 im Fahrzeugschein.

Roman

Anfänger

Beiträge: 51

Auto: Hyundai i40, Ceed GT

  • Nachricht senden

5

Freitag, 22. August 2014, 19:51

Passt wa :D

Wir waren vor 2 Jahren 1 Woche in Schottland und 3 Wochen Frankreich - das Auto läuft (Dachbox nötig trotz nur einem Kind)
Wir waren letztes Jahr 3 Wochen in Schottland - das Auto läuft
Wir waren dieses Jahr 2 Wochen in Finnland - das Auto läuft
Wir fahren nächstes Jahr 4 Wochen nach England - da sinds dann schon 2 Kinder aber eins ist garantiert - das Auto läuft weiter...

Niemals zuvor hatte ich ein so gutes und zuverlässiges Fahrzeug!

  • »HoffisRenner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. August 2014, 22:08

Sehe ich auch so, und ich steige immer wieder total gern ein. Geiles Fahrzeug.

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. August 2014, 22:15

Letztes Jahr bin ich 3000km in die türkei gefahren.
Kofferraum war bis obenhin voll und das Auto war sau gemütlich.
Kann nur meinen Vorrednern recht geben.
Das Auto läuft und läuft :)

Ramon10

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Köln/Bonn

Auto: Hyundai I40

  • Nachricht senden

8

Samstag, 23. August 2014, 07:25

Ich kann meinen Vorrednern nur recht geben. Bin mit dem i40 dieses und letztes Jahr im Urlaub in der Türkei gewesen. Sehr entspanntes Fahren. Und alle wollte wissen was das für ein Auto ist. War noch recht unbekannt da unten. Man sticht positiv aus der Masse der Bmw's, Audi's usw hervor. :D
Super Auto. Würde ich jederzeit wieder kaufen!! :freu:

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. August 2014, 09:25

Naja mich hatte letztes Jahr in der türkei sogar die Polizei angehalten um nur zu schauen was für ein Auto das ist
Da es den i40 nicht in der türkei gibt

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 24. August 2014, 11:06

Zu mal sie nur mit BMW's und Mercedes normaler weise zu 6 darunter fahren^^

Da werden lieber 700 euro in Leasing gedrückt und zu elft in einer 4 Raumwohnung gewohnt, aber Hauptsache der Stern ist aufn Grill. Aber wehe da kommt eine große Reparatur, dann gehts ganz schnell zur Bank für einen kleinen Privatkredit :P

Will auf keinen Fall alle Türken mit Migrationshintergrund über einen Kamm scheren. (es gibt sogar überwiegend total ''korrekte'' :) )

Du bist mir sympathisch Fatih, du hast mit bedacht gekauft :)

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 24. August 2014, 12:13

Kenne das von meinem Nachbarn, ist ein Albaner. Meckert rum, dass er kein Geld hat und fährt aber die neueste E-Klasse. Fällt dann noch ne Inspektion oder ähnliches an, ohhhh dann will ich den gar nicht mehr hören, nur noch am jammern.

Und wozu muss ich als Türke einen tiefergelegten 3er BMW fahren, wenn es auch noch gemütlicher und viel stylischer geht ;) Der Wagen ist repräsentativ und jedesmal, wohin ich auch fahre, wird man angequatscht anstatt ausgelacht :P

Ich hoffe ich bin einer von den "total krassen korrekten" Türken :D

Spooky84

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Oberhausen

Auto: Hyundai i40 cw Creamy-White 1.6 GDI Comfort+Trend-Paket

Vorname: Benedikt

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. August 2014, 01:09

Hallo.
Wir waren vor kurzem auch mit dem i40cw in Österreich. Knapp 850KM pro Strecke. Habe den 1.6 Benziner. Der Kofferraum war auf der Hinfahrt mit 3 Personen schon recht voll. Da ich sonst überwiegend Stadtverkehr fahre war ich vom Verbrauch sehr positiv überrascht. 7,6L/100KM laut BC. Bin mit vollem Tank los und habe erst nach einer Woche in Österreich wieder getankt. Gefahrene Kilometer laut Trip waren knapp 915 wenn ich mich richtig erinnere.
Auf dem Rückweg hatten wir sogar noch ein spontan gekauftes Kindermountainbike in den Kofferraum gequetscht.
Insgesamt eine sehr entspannte und gemütliche Fahrt mit dem i40. So gut und bequem bin ich noch keine Langstrecke gefahren und ich hatte schon einen Ford Ka, Ford Fiesta, Ford Focus 2, Hyundai i20, i30 und jetzt den i40cw.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 803

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. August 2014, 01:40

Ja, der i40 hat sicher sehr gute Langstreckenqualitäten! Allerdings möchte ich anmerken, daß man mit einem Ford Ka nicht einmal entspannt bis zur nächsten Bäckerei kommt :D

14

Mittwoch, 27. August 2014, 07:34

Der Kofferraum war auf der Hinfahrt mit 3 Personen schon recht voll.
Ich hoffe, den dreien geht es trotzdem gut. Muß ja ziemlich eng zugegangen sein - im Kofferraum. :thumbup: :D

@Jacky
Und beim Ka ist der Kofferraum schon voll, wenn man nur einen Blick hineinwirft. :auweia:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 833

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. August 2014, 07:47

...Insgesamt eine sehr entspannte und gemütliche Fahrt mit dem i40.
Sogar dort soll es Gegenden ohne Berge geben. :winke:

Spooky84

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Oberhausen

Auto: Hyundai i40 cw Creamy-White 1.6 GDI Comfort+Trend-Paket

Vorname: Benedikt

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. August 2014, 23:02

Den Ka hatte ich auch nur der Vollständigkeit halber aufgezählt. Wollte ihn nicht in einen Vergleich mit dem i40 schicken

17

Donnerstag, 28. August 2014, 08:23

Wir sind vor einigen Wochen am Wochende mal kurz weg gefahren, zu zweit auf einen Campingplatz.

Die 460km Anreise waren sehr angenehm zum fahren und der Verbrauch für Autobahn ein Traum. Da wir sonst hauptsächlich Kurzstrecke fahren sind 8,5l auf 100km üblich, aber laut BC waren es auf der langen Strecke nun nur noch 6,9l (Fahrweise: meistens Tempomat im Bereich 140-150km/h).

Ansonsten kann ich sagen, dass sich der i40 auch zu zweit als Zeltersatz nutzen lässt. Man kann ohne weiteres eine Matratze hinten rein legen und bequem liegen. :thumbup:

18

Donnerstag, 28. August 2014, 14:22

Hallo zusammen,
auch von mir ein kurzer Urlaubsbericht.

Wir (2 Erwachsene, 1Kind 14Jahre und unser Husky - Mischling) sind nach Österreich in die Berge gefahren, pro Strecke knapp 1000km. Das komplette Gepäck in den Kofferraum und der Hund kam auf den Rücksitz. Auf der Autobahn meist mit Tempomat 120 - 130 gefahren und hatten einen tatsächlichen Verbrauch von 7,1l, das für den 1,6 Benziner fand ich echt gut. Alle hatten genügend Platz und sind entspannt am Urlaubsdomiziel angekommen.

Auf den letzen 8km hat er sich dann aber was schwer getan, die Auffahrt zu unserer Hütte war doch recht steil, sodass ich mir da schon einen Diesel gewünscht hätte.

Angekommen und beim Auspacken wurde der Wagen schonmal begutachtet von einem Mercedes Kombi Fahrer, ich glaube es war die C Klasse. Kommentar: Der ist aber auch schick... was Sie da alles reinbekommen haben und dann schaute er auf seine zusätzliche Dachbox :D

In den Bergen hat er dann im Schnitt 9l gebraucht, fand ich auch noch OK.

In Österreich selber habe ich sehr wenig Hyundai gesehen und der i40 nur als Ausländer. Sind drei mal auf den Dicken angesprochen wurden und immer mit positiven Ausgang :freu:

Gruß Thorsten

realmaster

Meister

Beiträge: 2 833

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 28. August 2014, 15:56

Zitat

die Auffahrt zu unserer Hütte war doch recht steil, sodass ich mir da schon einen Diesel gewünscht hätte.

Trag es mit Fassung, eine Offenbarung ist der Diesel im i40 bei richtigen Bergen nun auch gerade nicht.

Beiträge: 122

Wohnort: Schweiz

Beruf: Daddy

Auto: i40 1.7 CRDI Blue Style

Vorname: Chris

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Freitag, 29. August 2014, 12:45

Wieso? Fahre den 1,7er Diesel und komme hier in der Schweiz locker jeden Pass hoch!