Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kahli

Dipl.-Ing.

Beiträge: 118

Wohnort: Rhein Main

Auto: i40cw 1.6 GDI 5-Star Gold

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 1. Februar 2015, 20:12

@Christian
Was steht denn in deinem Serviceheft als Garantiebeginn?
Was steht im "Fahrzeugbrief" als erster Zulassungstermin?


Christian2210

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Greiz

Beruf: Industriemechaniker

Auto: I40 cw 1.6GDI Fifa Gold

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 1. Februar 2015, 20:20

Fahrzeugbrief hat de Bank.Fahrzeugschein sagt 5.1.15. Serviceheft kann ich morgen erst nachschauen

Christian2210

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Greiz

Beruf: Industriemechaniker

Auto: I40 cw 1.6GDI Fifa Gold

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 1. Februar 2015, 20:24

@Blackpearl: ob ich jetzt ende Dezember oder Januar zum Tüv mach is mir egal.ich wollt eigentlich das ich erst nach 3 jahren zum Tüv muss.Das is mein Ziel :super:

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 1. Februar 2015, 20:26

also nach allem was ich hier so lese, hast Du für dein auto eien günstigen Preis bekommen, weil das Fahrzeug vorher auf das autohaus als Mietwagen zu gelassen war. Gefahren ist damit keiner und ausser dem Mechaniker wird auch niemand in die Sitze gepupst haben (na vielleicht noch im Werk in Korea), aber auf dem Papier ist dein Auto wahrscheinlich vom 28.12.2014 bis 05.01.2015 als mIetwagen auf das Autohaus zugelassen gewesen und ab dann auf Dich. Daher ist der nächste Tüv in 12/15 fällig, wenn nicht von dieser behördlichen Ausnahmeregelung Gebrauch gemacht werden kann, die ich bis huete nicht verstanden habe. WIe gesagt, ist nur Vermutung, aber so ungefähr wird es sein. Klingt für ich jedenfalls nicht nach Betrug.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 833

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 1. Februar 2015, 20:31

Richtig. Wenn im Kaufvertrag nichts konkreteres zur Fälligkeit der nächsten HU steht, wirst du damit leben, eine umgehende HU selbst finanzieren oder auf die Kulanz deines Händlers hoffen müssen. Den mit den pupsenden Koreaner werde ich jetzt aber so schnell nicht los. :freu:

Christian2210

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Greiz

Beruf: Industriemechaniker

Auto: I40 cw 1.6GDI Fifa Gold

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 1. Februar 2015, 20:33

Na Ich werde mal mein Glück beim Freundlichen probieren. vlt kann man mit ihm reden oder nachträglich was raushandeln

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 793

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 1. Februar 2015, 20:34

Wenn im Fahrzeugschein steht "Tag d. ersten Zulassung 05.01.2015" kann es kein Dezember-TÜV sein :dudu:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 833

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 1. Februar 2015, 20:40

Vielleicht kamen sie auf der Zulassungsstelle so kurz nach dem Jahreswechsel noch nicht klar. :unsicher:
Aber wie du liest, geht es ja auch nicht um Monate, sondern um Jahre. Verstehen kann ich das schon. Neues Auto = 3 Jahre TüV. So denkt der ahnungslose Endverbraucher. Mir wurden ja auch erst in der Zulassungsstelle die Augen geöffnet. Worauf man auch alles achten muss. Außerdem hatte ich nur die Doppelauspuffanlage im Sinn und nicht die Unterlagen. ;) :)

Christian2210

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Greiz

Beruf: Industriemechaniker

Auto: I40 cw 1.6GDI Fifa Gold

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 1. Februar 2015, 20:41

Deswegen kam es mir ja so spanisch vor. :denk: Ich werd nächste Woche mal nachhaken und Euch dann Bescheid geben

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 793

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 1. Februar 2015, 20:43

Da ist mir der Fahrzeugverkäufer schon suspekt, wenn nicht auf die HU-Abweichung hingewiesen wurde... :boxen:

kahli

Dipl.-Ing.

Beiträge: 118

Wohnort: Rhein Main

Auto: i40cw 1.6 GDI 5-Star Gold

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 1. Februar 2015, 21:19

Wenn im Fahrzeugschein steht "Tag d. ersten Zulassung 05.01.2015" kann es kein Dezember-TÜV sein :dudu:

Wenn das so ist, dann ist was faul, wobei 1 Jahr TÜV ja dann komischerweise auf eine vorherige Mietwagenzulassung hindeutet....irgendwas passt nicht.

Christian2210

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: Greiz

Beruf: Industriemechaniker

Auto: I40 cw 1.6GDI Fifa Gold

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

72

Montag, 2. Februar 2015, 20:01

So habe ne Antwort vom Händler bekommen wegen der Tüv-Sache.

,,allerdings erfolgte die Erstzulassung wie besprochen aufs Autohaus xyz als Mietwagen im Dezember 2014. ( daher der enorme Nachlass auf einen "Neuwagen", fast 6.500,00 €)´´.
Also haut das schon so hin wie es hier geschrieben wurde und auch nach Google recherche rausgefunden habe. Naja muss Ich halt in der sauren Apfel beissen und die paar 85 € bezahlen. In dem einen Jahr wird ja noch nix Tüv-relevantes am Auto sein.#auf Holz klopf#

oder was sagt Ihr dazu. weiter hart bleiben oder nachgeben? rechtlich kann ich leider nix machen

kahli

Dipl.-Ing.

Beiträge: 118

Wohnort: Rhein Main

Auto: i40cw 1.6 GDI 5-Star Gold

  • Nachricht senden

73

Montag, 2. Februar 2015, 20:09

Mit dem TÜV: Wenn was anderes im Kaufvertrag vereinbart war: Wenn ja (z.B. Tageszulassung), den Händler damit konfrontieren und auf Erstattung des Betrages bestehen. Einen Kaufvertrag nicht zu erfüllen ist eine ernste Angelegenheit. Da kommt er so einfach nicht raus (Möglichkeiten: Wandlung, Umtausch, Minderung oder Schadenersatz).
Evtl. auch dann sofort zum TÜV und sofort die 3 Jahre erhalten und Rechnung vom Händler erstatten lassen (soweit ich weiss geht das auch, wenn z.B. die Zulassungsstelle sich quergestellt hat und nicht gleich verlängert hat).

Mit Garantie: Prüfen ob der Händler bei HMD die Garantie auf 5 Jahre hat umschreiben lassen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kahli« (2. Februar 2015, 20:17)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 793

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

74

Montag, 2. Februar 2015, 20:11

Wenn es so im KV steht, hast du keine Chanche........ :thumbdown:

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 663

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

75

Montag, 2. Februar 2015, 20:15

Bei einem Nachlass von fast 6.500 Euro finde ich es kleinlich wegen 85 Euro beim Händler nachzufragen. Wichtig ist aber das du es wegen der Garantie klärst.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 793

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

76

Montag, 2. Februar 2015, 20:17

Habe mir gleich gedacht, das die EZ im Dez 14 war - irreführend war nur die Aussage, das die EZ lt Fahrzeugschein am 05.01.15 war :cheesy:

kahli

Dipl.-Ing.

Beiträge: 118

Wohnort: Rhein Main

Auto: i40cw 1.6 GDI 5-Star Gold

  • Nachricht senden

77

Montag, 2. Februar 2015, 20:19

Bei einem Nachlass von fast 6.500 Euro finde ich es kleinlich wegen 85 Euro beim Händler nachzufragen. Wichtig ist aber das du es wegen der Garantie klärst.
Im Prinzip stimme ich dir zu. Aber wenn im Kaufvertrag explizit etwas vereinbart wird, ist das bitteschön auch einzuhalten. Ich muß als Käufer ja auch den Kaufvertrag einhalten....wenn dann bitte beide Vertragspartner.

Hessenhamster

unter Naturschutz

Beiträge: 663

Wohnort: Bad Vilbel

Auto: Hyundai ix20 1.4 Classic plus Trend und Winter Paket

Vorname: Jörg

  • Nachricht senden

78

Montag, 2. Februar 2015, 20:27

Wenn ich es richtig verstanden habe ist im KV nichts vereinbart mit dem Tüv!

kahli

Dipl.-Ing.

Beiträge: 118

Wohnort: Rhein Main

Auto: i40cw 1.6 GDI 5-Star Gold

  • Nachricht senden

79

Montag, 2. Februar 2015, 20:32

Wenn ich es richtig verstanden habe ist im KV nichts vereinbart mit dem Tüv!
Die Frage wäre für mich eher: War eine Mietwagenzulassung vereinbart? Wenn nicht (bzw. Tageszulassung vereinbart) bestand kein Grund anzunehmen der Wagen hat nur 1 Jahr TÜV und 3 Jahre Garantie.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 793

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

80

Montag, 2. Februar 2015, 20:39

Das Auto ist mittlerweilen ja in 3. Hand! EZ im Dez. 14, dann Umschreibung auf Händler am 5.1.15 - und nächste Umschreibung am 6.1.15 auf den jetzigen Besitzer....
Das ändert allerdings nichts am Unterschied zwischen Tageszulassung oder Mietwagenzulassung

Ähnliche Themen