Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Manitow

Anfänger

Beiträge: 29

Auto: I40 cw 1,7 crdi Comfort 5star edition

  • Nachricht senden

41

Samstag, 31. Mai 2014, 06:16

So ihr Vmax freaks =)

Was ihr immer habt mit eurer Höchstgeschwindigkeit :D
Hab unseren i40 cw 1,7 crdi 136ps comfort mit orginal 16" stahl Allwetter(Km Stand 26000km) noch gar nicht ausgefahren.Zwar seit ende März unser aber ganz ehrlich mich reizt da eher das gemütliche und comfort orientierte gleiten :freu:

Zumal der i40 mein erstes Auto ist was 200 offiziell schafft :bang: Muss es aber mal angehen weil interessiert mich schon mal 200+ zu fahren aber nur wenn ich ohne kiddis und frau unterwegs bin :D


pitbell

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Auto: i40 Limousine "Premium" 2,0l GDI

Vorname: Pit

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

42

Samstag, 31. Mai 2014, 11:16

Hab meinen i40 mal auf knapp über 230 lt. Tacho gehabt letzte Woche (nur wegen euch hier um zu schauen , was geht).220 schafft er ohne Anstrengung.

Mir scheint als ob das Auto nicht zum Rasen gebaut ist. Sieht man ja daran dass der stärkste Motor gerade mal 177 PS hat.
Mein Sonata hatte in der Grundmotorisierung vor 9 Jahren 162 PS mit 2,4 l motor und war genauso schnell , wirkte dabei jedoch souveräner.

Und was mich am meisten nervt:
Wenn ich wirklich mal schnell unterwegs bin, muss ich ständig abbremsen und wieder beschleunigen da man kaum über längere Zeit eine höhere Geschwindigkeit fahren kann. Höchstens nachts, aber da sieht man eigentlich nicht weit genug.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

43

Samstag, 31. Mai 2014, 16:19

...Hab unseren i40 cw 1,7 crdi 136ps comfort mit orginal 16" stahl Allwetter(Km Stand 26000km) noch gar nicht ausgefahren.

Dito! Ich vertraue dem Fahrzeugschein.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 871

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

44

Samstag, 31. Mai 2014, 16:49

Mir scheint als ob das Auto nicht zum Rasen gebaut ist. Sieht man ja daran dass der stärkste Motor gerade mal 177 PS hat.
Ich finde das durchaus ausreichend! Auch zum "Rasen" :)

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

45

Montag, 2. Juni 2014, 13:35

Die Zahnrad-Taste 1x drücken und anschließend für paar Sekunden halten bis was erscheint. Da ca 10 Sekunden iwo auf den Bildschirm den Finger gedrückt halten. Anschließend öffnet sich ein neues Fenster das bestätigen und den Code 123456 eingeben und da könnt ihr eure GPS werte ablesen.

Habe ich ausprobiert und hat funktioniert! Danke :blume:
...aber, es lässt sich nicht nochmals auf diesem Weg Weg so reproduzieren. Ging nur ein mal und jetzt nicht mehr!? ;(
Ist das normal? :watt:

46

Montag, 2. Juni 2014, 13:44


...aber, es lässt sich nicht nochmals auf diesem Weg Weg so reproduzieren. Ging nur ein mal und jetzt nicht mehr!? ;(
Ist das normal? :watt:
Tschuldigung. Ich versteh' die Frage nicht. Was ging nur einmal, was ließ sich nicht reproduzieren? Topspeed? Werte ablesen? :denk:

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

47

Montag, 2. Juni 2014, 22:02

Geduld haben, dass sollte jedes Mal funktionieren, aber 10 Sekunden können einem sehr lang vorkommen.

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

48

Montag, 2. Juni 2014, 23:17

Wenn ich da am drauf drücken bin kommen mir 10 Sekunden wirklich lang vor was man gar nicht denkt :D

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 871

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

49

Montag, 2. Juni 2014, 23:34

Und was mich am meisten nervt:
Wenn ich wirklich mal schnell unterwegs bin, muss ich ständig abbremsen und wieder beschleunigen da man kaum über längere Zeit eine höhere Geschwindigkeit fahren kann. .
Das ist eben die Realität auf Bundesdeutschen Autobahnen! Die Vmax eines Fahrzeuges entspricht bei weitem nicht der tatsächlich erzielbaren "Durchschnittsgeschwindigkeit"!

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 3. Juni 2014, 13:46

@tempo-maat
Der Bildschirm mit den Daten im "Hintergrundmenu". Hab´s heute nochmals probiert, aber ich kann den nicht mehr aufrufen. Komme nur bis zum Bildschirm mit der Programmversion. Ab da ist Schweigen im Walde. ;(

51

Dienstag, 3. Juni 2014, 13:57

@velvet

Hattest Du bei Deinem ersten "Besuch" im Menü den MapCare-Button betätigt? Vielleicht sperrt das Menü, wenn MapCare aktiviert, dann aber nicht durchgeführt wurde? Man bekommt doch bei der Teilnahme an MapCare so eine Schlüsselnummer zugeteilt - die dann mglw. statt der Standard-123456 eingegeben werden muss...? :denk: Nur so ein Gedanke...

masterofdisaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Wohnort: Ehlen

Auto: i 40 cw 2,0 lpg

Hyundaiclub: wäre nicht schlecht

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 4. Juni 2014, 20:01

mein 2l gdi fährt auch 230 lt tacho. dann ist der aber abgeregetl. man kann aber die v-max sperre höhersetzten zb. 260. dann erlisch jedoch die garantie.

softkatze

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Deutschland

Auto: Hyundai i40cw 1.6

Vorname: FRANK

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 4. Juni 2014, 20:07

und wie genau soll das funktionieren?

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 4. Juni 2014, 21:56

NA die elektonische REgelung, da wird beim Mapping einfach nur der V Max Wert rausprogrammiert oder nach oben "korrigiert". BEi der Getriebesperre ist es deutlch schwieriger und daher auch teurer, da ist es eine mechanische Sperre, die durch Ein- und Ausbau des Getriebes raus genommen werdenmüsste, das ist wohl in keinem Fall zu rechtfertigen.

55

Dienstag, 10. Juni 2014, 07:53

Der "große" Diesel ist angegeben und eingetragen mit 200 km/h - und genau die läuft er auch lt. Navi/GPS. Nicht ein km/h darunter, aber eben auch nicht ein km/h schneller. ;(
Die 200 sind recht zügig erreicht (auch mit Klima), dann läuft er in den Begrenzer, sanft aber mit Nachdruck - da geht auch bergab nicht mehr. Der Analog-Tacho steht dann bei 208-209.

Hat schon mal jemand ein Head-up-Display nachgerüstet?

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 10. Juni 2014, 22:34

Ich hab mich neulich mit dem Mechaniker meines freundlichen unterhalten. Da kam uns der Gedanke die Steuergerätesoftware des 1,6er veloster bei mir aufzuspielen. Wir wissen beide allerdings nicht ob das so reibungslos funktionieren kann.
Der veloster hat ja den selben Motor mit 1,6 Liter bei 10 PS mehr. Was meint ihr? Testen oder Finger weg?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 871

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 10. Juni 2014, 22:37

Kann klappen, kann schief gehen - Idee ist gut, entscheide selber. Ist deine Karre! Mit 30 hät ich es probiert, heute mit Ü50 lass ich es lieber :unsicher:

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 10. Juni 2014, 22:52

Im schlimmsten Fall springt er nicht.mehr an sehe ich das richtig?

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 11. Juni 2014, 00:08

Jeder kann natürlich mit seinem Auto machen was er möchte, der "Mechaniker" bei einem offiziellen Hyundaihändler scheint mir bei derartiger Experimentierfreude indes fehl am Platze.

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 11. Juni 2014, 14:57

So als Info am Rande: Abgesehen davon, ob es funktioniert oder nicht, wäre es nicht zulässig und im Falle eines Unfalls mit Personenschaden, haben se dich richtig am Arsch..

Ähnliche Themen