Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 25. Mai 2014, 14:59

Hatte es gestern auf der A1 ausprobiert eigentlich eine schöne Ebene Strecke


Shera75

Profi

Beiträge: 900

Wohnort: Würzburg

Auto: i10, 69 PS. 20 Edition, 10/2011

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 25. Mai 2014, 15:12

Wie es sich mit der Abriegelung verhält weiß ich nicht. Ich kann nur sagen, dass meine Knutschkugel definitiv bergab schneller ist als auf gerader Strecke und bergauf wiederum etwas an Geschwindigkeit verliert.

Auch macht es einen Unterschied wie viel Ballast (Personen Anzahl / Gewicht) sich im Auto befinden. :flöt:

Fahre ich alleine hat meine Knutschkugel am Meisten Power (wenn man bei 69 PS überhaupt davon reden kann) :D

Denke das dies nicht nur bei einem PS-schwächeren Auto eine Rolle spielt. Lese hier öfter Klagen über etwas zu wenig Power :denk:

Phillpanski

Schüler

  • »Phillpanski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Wohnort: Bremen

Beruf: Teilzeitmillionär

Auto: Hyundai I 40 5 Star Edition/ in Phantom Black alias "Schwadde Perle"

Vorname: Phill

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 25. Mai 2014, 15:42

also mein 1,6 gdi fährt recht zügig auf die 192 km/h zu, wenn ich bergabfahre merke ich sogar die elektronische drosselnung!

driver91

Fortgeschrittener

Beiträge: 282

Wohnort: Magdeburg

Auto: i40 Style+Pluspaket+Navi

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 25. Mai 2014, 16:12

läuft kurz vor 210 in die elektr. Begrenzung :cursing: (Schalter und 18 zoll )

oemstyla

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Banker

Auto: i40 Style

Vorname: Ben

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

25

Montag, 26. Mai 2014, 12:15

meiner auch....

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

26

Montag, 26. Mai 2014, 13:54

Von was für einer Begrenzung sprecht Ihr eigentlich? :denk: Ich habe soetwas noch nie gespührt. Ganz davon ab, dass die maximale Drehzahl bei den Geschwindigkeiten noch lange nicht erreicht ist. Wenn ich mal wieder Luft auf der Bahn habe probiere ich das nochmal aus.

Black Pearl

unregistriert

27

Montag, 26. Mai 2014, 14:39

@velvet

Versuche mal (wenn keine Gefahr besteht) deinen Wagen auf max. Geschwindigkeit zu fahren.
Bei ca. 210 km/h (Tacho) wird der Wagen "festgehalten". Da scheint eine Begrenzung eingebaut zu sein.

So ähnlich wie bei den hochpreisigen Fahrzeugen. Da ist bei 250 km/h (Tacho 260 km/h) auch das max. erreicht.

Ich bin davon überzeugt, das mein i40 die 230 km/h erreichen würde. (Da geht mehr).
Vielleicht hat der Hersteller wegen den Reifen (Index) ein "Bremse" eingebaut.

Vielleicht weiß der Forengott (Jacky) eine Erklärung?

geosnoopy

unregistriert

28

Montag, 26. Mai 2014, 15:38

Ich denke eher daß das Maschinchen nicht für höhere Drehzahlen geeignet ist. Für nen 1,7er Diesel ist das schon recht ordentlich.

29

Montag, 26. Mai 2014, 15:58

Sonntag, 25.05.2014 via GPS: 209,4 km/h

i40cw / 2.0 bei 235/35 R19

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

30

Montag, 26. Mai 2014, 21:20

Für die Benziner Fahrer... Versucht mal den 5. über die 210km/h zu ziehen und dann in den 6. zu schalten. Mir wurde mal gesagt, damit könnte man den El. Begrenzer im 6. umgehen und dann rennt er auch noch schneller. Der Vorgang muss dann jedes mal aufs neue gemacht werden, sobald man mal unter die 210 gerutscht ist.

Sepp

Profi

Beiträge: 874

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

31

Montag, 26. Mai 2014, 21:29

So hatte ich es auch schon versucht. Ich hab ihn im 5. bis 190 gequält und dann in den 6. geschaltet. Allerdings stagniert er dann bei 190 im 6.

Ich denke da ist einfach die Leistungsgrenze des 1,6er erreicht. Leider. Im nachhinein hab ich mich schon ein wenig geärgert das ich nich den 2,0 liter genommen habe..

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

32

Montag, 26. Mai 2014, 21:55

@Black Pearl
Ich bin ja mit dem Wagen schon 230 gefahren, deshalb Frage ich mich ja wo von alle reden.
Eine elektr.Begrenzung habe ich noch nie gespürt. Drehzahlmäßig bin ich dann im 6. immer noch niedriger, als ich in anderen Gängen schon gefahren bin.
Bei Gelegenheit werde ich mal mit Navi fahren und die GPS Werte abfragen.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 27. Mai 2014, 21:52

@ Velvet:
wenn du Navi hast, kannst du auch immer die GPS-Geschwindigkeit ablesen.

Nochmals meine Frage: Wie?
Ich finde da bei dem eingebauten Navi keine Möglichkeit.
Kommen die GPS-Werte der Anderen von mobilen Geräten?

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 27. Mai 2014, 22:49

SChließe mich Velvet an, würde auch gern wissen, wie das geht.

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 27. Mai 2014, 23:05

Die Zahnrad-Taste 1x drücken und anschließend für paar Sekunden halten bis was erscheint. Da ca 10 Sekunden iwo auf den Bildschirm den Finger gedrückt halten. Anschließend öffnet sich ein neues Fenster das bestätigen und den Code 123456 eingeben und da könnt ihr eure GPS werte ablesen.

Basti95

Schüler

Beiträge: 86

Wohnort: Apolda

Beruf: metallbauer für konstruktionstechnik

Auto: Elantra XD 2.0 GLS

Vorname: Sebastian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 27. Mai 2014, 23:19

139ps elantra laut tacho 210-215 bergab auch schonmal 220 gehabt alles so ca bei 5500 touren im 5ten gang :)

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 28. Mai 2014, 00:48

@Black Pearl
Ich bin ja mit dem Wagen schon 230 gefahren, deshalb Frage ich mich ja wo von alle reden.
Eine elektr.Begrenzung habe ich noch nie gespürt. Drehzahlmäßig bin ich dann im 6. immer noch niedriger, als ich in anderen Gängen schon gefahren bin.
Bei Gelegenheit werde ich mal mit Navi fahren und die GPS Werte abfragen.
Erstens, wurde schon geschrieben, daß das ganze abhängig ist von:
* Motor (Diesel vs Benziner, kleiner vs großer Motor)
* Getriebe (Schalter vs Automatik)
* Ausstattung und Bereifung

Zweitens, was heisst bei dir "230 gefahren"? Nach Tacko nehm ich mal an.
Die Begrenzung kommt auch teilweise je nach Last, bergauf wird sie wohl eher zuschlagen wie bergab.

Merken kannst du das daran, daß er dann einfach kein Gas weiter annimmt. Einen kleinen Ruck spürt man dann schon. Falls du auch Tempomat und Tempobegrenzer hast, kannste mal in der Stadt den Tempobegrenzer einschalten und auf 50 km/h einstellen, und dann mal versuchen über 50 zu fahren .. so ähnlich ist das dann auch bei der Endbegrenzung, nur fühlt sich das bei ~200 km/h einfach etwas anders an.

Beim 1.7 CRDi gibt es sogar zwei Begrenzungen:
* die elektronische im Motorsteuergerät (kann man beim Tunen rausnehmen lassen), die soll den Motor schützen
* eine mechanische im Getriebe, die man nicht so einfach rausbekommt, und die das Getriebe schützt, bevor es sich wohl in Einzelteile auflöst.

Bei mir kommt die Begrenzung bei ~194 km/h (reell), Im Tacho sind dann rund 205 zu sehen, bei bergab könnens auch schon mal bis zu 215 aufm Tacho sein.

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 28. Mai 2014, 21:19

Also beim großen Diesel dürfte die Begrenzung aber nicht bei 194 kommen, weil die großen ja 200 im Schein zu stehen haben. IN meinem Schein stehen sogar 204 wegen dem Chip.
Danke für die Bedienungsanleitung, war gerade mal draußen und habs probiert, da gab es auch einen Mapcare Button, fand ich spannend.

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 28. Mai 2014, 23:54

Also beim großen Diesel dürfte die Begrenzung aber nicht bei 194 kommen, weil die großen ja 200 im Schein zu stehen haben. IN meinem Schein stehen sogar 204 wegen dem Chip.
Danke für die Bedienungsanleitung, war gerade mal draußen und habs probiert, da gab es auch einen Mapcare Button, fand ich spannend.
Ich hab Automatik, falls es noch nicht aufgefallen ist, deshalb steht bei mir im Schein nämlich nicht 200 sonder 190 drin. Und wie ich schon geschrieben habe, ist bei mir die elektronische beim Tuning zwar rausgemacht worden, aber die im Getriebe kriegste halt nicht raus.

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

40

Samstag, 31. Mai 2014, 01:08

Bei mir heute 215 km/h(Tacho) bei knapp 3800 Touren und dann musste ich bremsen, weil der Vollhonk vor mir nicht einschätzen konnte, wie schnell ich von hinten angerauscht kam und meinte überholen zu müssen..
Ich wette, da wäre noch mehr gegangen..
Habe den 1,7 crdi CW Automatikgetriebe ohne Chip mit 16 Zoll Allwetter (vom Werk), Ausstattung: Style mit n paar Extras.

Ähnliche Themen