Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Phillpanski

Schüler

  • »Phillpanski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Wohnort: Bremen

Beruf: Teilzeitmillionär

Auto: Hyundai I 40 5 Star Edition/ in Phantom Black alias "Schwadde Perle"

Vorname: Phill

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Mai 2014, 08:22

Rangliste Höchstgeschwindigkeit

Hallo leute...da es anscheinend keine allgemeinen Höchstgeschwindigkeiten beim i40 gibt (selbst bei gleichem Motor usw) würde ich gerne mal wissen, wie schnell euer Bock so läuft....ich fang bei mir mal an.

i40 CW 1,6GDI

Tacho max.: 192 km/h bei genau 5000 U/min <----- elektronisch abgeriegelt
GPS max.: 184 km/h bei genau 5000 U/min <----- elektronisch abgeriegelt

Bereifung:16 Zoll stahl Original

Gruss
Phill


SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Mai 2014, 09:07

guten Morgen
i40cw
1.7 CRDI 116PS
Tacho Max: 190km/h bei genau 4500/upm
Bereifung : 16 Zoll Alu Original

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. Mai 2014, 10:03

i40cw

1.7 CRDI 136PS

Tacho Max: knapp unter 210km/h, dann riegelt er ab
GPS: noch nicht getestet

Bereifung : original 17 Zoll Alu

Celestris

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Wiener Neustadt

Beruf: Konstrukteur

Auto: i40 1,7CRDI Prem

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. Mai 2014, 11:38

136PS Diesel, Handschalter: Lt. Tacho knappe 220km/h. Gps war dabei nicht aktiv.
Bei ein bisserl was über 200km/h habe ich rund 4k/rpm mit dem Motor. Da habe ich sogar ein Foto davon.

Sepp

Profi

Beiträge: 876

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. Mai 2014, 11:53

Laut Tacho 195. Laut GPS Waren´s dann 187 Km/h mit 235/35R19

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. Mai 2014, 13:41

2.0GDI mit viel Anlauf Tacho 230km/h. Im Normalfall bis 220.
GPS Daten habe ich nicht. Dafür bedarf es wohl dem TomTom von meiner Frau, ich hab´ja Navi :D

Black Pearl

unregistriert

7

Samstag, 24. Mai 2014, 15:06

Meiner: 210 km/h (laut Tacho) abgeriegelt.

hjbossdorf

Schüler

Beiträge: 141

Wohnort: Ostfriesland

Auto: Tucson 1,7 CRDi Blue DCT Style 141PS in Micron Grey und 245/45 R19

Vorname: Joachim

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Samstag, 24. Mai 2014, 21:22

@ Velvet:
wenn du Navi hast, kannst du auch immer die GPS-Geschwindigkeit ablesen.

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Samstag, 24. Mai 2014, 21:25

Ist jetzt wohl 'ne blöde Frage, aber wo steht das dann?

Phillpanski

Schüler

  • »Phillpanski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Wohnort: Bremen

Beruf: Teilzeitmillionär

Auto: Hyundai I 40 5 Star Edition/ in Phantom Black alias "Schwadde Perle"

Vorname: Phill

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Samstag, 24. Mai 2014, 21:33

Komisch finde ich, dass hier alle Geschwindigkeiten sehr verschieden ausfallen... Wie kann es z.b. sein, dass der
- 1.6 GDI nur 192km/h fährt <---also weniger als von Hyundai angegeben
- 2.0 GDI 220-230 km/h fährt <----212km/h von Hyundai angegeben.
- 1,7 diesel immer schneller ist als angegeben.

????

Vollkommen merkwüdig warum auch noch zb. 2 / 1,6GDI unterschieldich gedrosselt sind...hmmm.....

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Samstag, 24. Mai 2014, 21:38

Gut eingefahren?! :D

Phillpanski

Schüler

  • »Phillpanski« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 144

Wohnort: Bremen

Beruf: Teilzeitmillionär

Auto: Hyundai I 40 5 Star Edition/ in Phantom Black alias "Schwadde Perle"

Vorname: Phill

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Samstag, 24. Mai 2014, 21:45

einfahren hat leider nicht mit einer elektronischen drosselung zu tun...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

13

Samstag, 24. Mai 2014, 21:46

Naja - frag mal jemanden wieviel er verdient, da sind die Angaben ebenfalls nicht ganz so ehrlich. Und die meisten Autos fahren eben auch so schnell, wie es ihre Besitzer gerne hätten..... :D

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Samstag, 24. Mai 2014, 21:58

einfahren hat leider nicht mit einer elektronischen drosselung zu tun...

Welche Drosselung?

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 25. Mai 2014, 03:25

Kleine Änderung
Tacho= 190 km/h bei 3900 upm

Beiträge: 155

Wohnort: Velten

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi AT 5 Star Gold Edition

Vorname: Sven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 25. Mai 2014, 06:37

Die Geschwindigkeiten sind meist Tachoablesungen..... Reifenabnutzung und unterschiedliche Reifengrößen bringen die entsprechenden Abweichungen ....

Da es im Prospekt die Angaben zur Endgeschwindigkeit bei allen Modellen gleich ist (ausstattungsmäßig), ist die Endgeschwindigkeit wohl mit der 205/60 R16 Bereifung gemacht worden.
Das heißt im Umkehrschluß, das zur normalen Tachoabweichung von ca. 2%....
- bei der 215/50 R17 Bereifung nochmal 1 % dazu kommt....ergo statt 100 zeigt der Tacho dann 101 an
- bei der 225/45 R18 Bereifung 1% abgezogen wird....statt 100 dann 99.

Die Tachoabweichung bleibt auch nie konstant, sondern steigt propotional ...daher auch die unterschiedlichen Angaben......

Die Automatikmodelle sind auch noch mal etwas langsamer als die Schaltwagen...daher sollte auch das Getriebe am besten mit angeben werden ...

geosnoopy

unregistriert

17

Sonntag, 25. Mai 2014, 09:50

Die Motoren können teilweise etwas mehr Leistung als angegeben haben, zB der 1,7er wurde mit knapp 140PS gemessen.
Meiner regelt bei knapp 210km/h ab. Aufhebung Vmax könnte 225km/h bringen, allerdings bei diesem kleinen Maschinchen macht es keinen Sinn, eher beim KIA Sportage mit der 2.0er.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 25. Mai 2014, 10:11

Die Motoren können teilweise etwas mehr Leistung als angegeben haben....
Oder auch weniger als angegeben. Das nennt man "Serienstreuung"...

Shera75

Profi

Beiträge: 900

Wohnort: Würzburg

Auto: i10, 69 PS. 20 Edition, 10/2011

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 25. Mai 2014, 14:18

Ich denke es kommt auch immer darauf an ob diese Höchstgeschwindigkeit auf gerader Strecke, bei Gefälle oder Steigung abgelesen worden sind.

Mein i10 schafft bei Gefälle auch locker 170 km (laut Navi) wenn nicht sogar noch mehr. Wollte es aber nicht weiter ausreizen.

Wurden denn hier alle Höchstgeschwindigkeiten bei absolut gerader Fahrbahn abgelesen?

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 25. Mai 2014, 14:55

Wurden denn hier alle Höchstgeschwindigkeiten bei absolut gerader Fahrbahn abgelesen?

Tut mir leid, ich hatte keine Wasserwaage dabei. :D
Selbst bei einem Gefälle dürfte es keine höhere Endgeschwindigkeit geben, wenn die Elektronik abschaltet, oder?
Und so steil dürfte es nirgends sein, wo man über 200 km/h fahren könnte.
Bei mir war es auf ebener Strecke (A8 Stuttgart -> München auf Höhe der AS Dachau).

Ähnliche Themen