Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 24. April 2014, 18:32

Lieferverzug nach Europa

Im Dezember habe ich meinen Hyundai i40 bestellt. Heute wurde mir von meinem Händler gesagt, dass es extreme Lieferverzögerungen gibt. Die Lieferzeit wurde mit 3-4 Monaten angegeben, jetzt ist man sich nicht mal sicher ob mein Auto bis zum Herbst geliefert wird...oder doch erst nächstes Jahr?!

Die Begründung finde ich den Hammer! Der asiatische Markt boomt, mit den dorthin verkauften Fahrzeugen wird mehr verdient. Der asiatische Markt schöpft die Fertigungskapazität bereits komplett aus. Beim Santafe sieht es noch schlimmer aus. Da scheint gar nichts mehr nach Europa zu gehen.
Eigentlich wollte Hyundai mit diesem Auto den Durchbruch in Europa in der Mittelklasse schaffen, es besteht an diesem Markt jedoch keine Interesse mehr.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?


Hobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. April 2014, 19:43

Naja, 2012 war bei meinem die Lieferzeit mit 6 Monaten angegeben und nach 4 und ein paar Tagen war er da...

nix neues also!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 793

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. April 2014, 20:26

Im. Beim Santafe sieht es noch schlimmer aus. Da scheint gar nichts mehr nach Europa zu gehen.
Das ist nicht wahr - gerade heute hat hier ein User seinen neuen Santa Fe geliefert bekommen - bestellt am 14.01.2014

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. April 2014, 20:42

Asien und Amerika sind in der Tat boomende Märkte für den gesamten Konzern und verlangen schnellere Verfügbarkeiten. Die Produktionskapazitäten bei Hyundai/Kia sind in den asiatischen Werken extrem hoch ausgelastet. Vor 5 Jahren konnte kein Planer exakt vorhersehen, dass Hyundai heutzutage als am stärksten wachsende Marke dasteht. Folglich sind auch neue Werke und Werkserweiterungen (somit Produktionskapazitäten) nicht mal eben aus dem Boden zu stampfen.

Es werden/wurden weitere Werke gebaut bzw erweitert (Rußland, Indien, Amerika), um die asiatischen Werke zu entlasten, allerdings sind weitere Kapazitäten zu schaffen - und das dauert nunmal.

Bei nach Europa zu exportierenden Fahrzeugen muß der Konzern auch immer einen Spagat vollführen, möglichst die Wunschausstattungen der Käufer zu erkennen und frühzeitig vorzuproduzieren, um lange Lieferzeiten zu vermeiden - dies klappt mal mehr oder weniger gut.

Vielleicht könnt ihr von eurer Wunschaussattung ein wenig abweichen? Dann beauftragt euren Händler im Zentrallager nach einem adäquate Ersatz zu suchen...?!?

Toni_ndh

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Wohnort: Nordhausen

Auto: Hyundai i40 CW/5 Star, Silver Edition / Hyundai Grand Santa Fe 2.2 CDRI Premium,Technik,Standheizung, abnehmbare AHK

Vorname: Toni

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. April 2014, 20:47

@ Sir Henry

Der mit dem Santa war ich. Habe ihn am 14.1.2014 bestellt und heute bekommen. Bei der Lieferzeit musste ich auch ein paar bzw einen Abstrich machen ( mit Panoramadach vor 10/14 nicht und ohne bereits in der Fertigung ) Habe ihn mir deswegen ohne PD bestellt da ich es schon von meinem S-Max her kenne und es nur genutzt habe um meine jetzige Freundin die Sterne zu zeigen :D

Das brauche ich nun nicht mehr, deswegen ohne und wegen der kürzeren Lieferzeit.

Hat dein Freundlicher nicht mal in den PC geschaut was momentan Produziert wird?

LG Toni

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. April 2014, 21:54

Also das nach Europa gar nichts mehr geliefert wird, halte ich für ein Gerücht. Letztendlich ist es aber im gesamten Automarkt zur Zeit so, dass man das nehmen kann, was da ist oder die Lieferzeit sehr lang ist, weil die Asiaten und Amis alles schlucken (kaufen) derzeit, was es gibt. Habe gestern oder vorgestern eine Reportage auf Phoenix gesehen. Pro Sekunde werden in Asien 2 Autos neu zugelassen, der Markt dort explodiert völlig und kein Hersteller kommt hinterher, aber jeder will natürlich ein großes Stück vom Kuchen abhaben. Das tröstet Dich wenig und hilft Dir auch nicht, aber vielleicht sind die Tipps, die meine Vorredner gegeben haben, ja hilfreich. Ich kann nur sage, das ich den I40 immer noch so geil finde, dass ich auch ein Jahr auf ihn gewartet hätte.

Ähnliche Themen