Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 25. Februar 2014, 13:54

Anzeige Bordcomputer Fahrzeit + Kilometeranzeige automatisch zurücksetzen

Hallo,

ich habe seit einer Woche meinen neue i40. Bin bis jetzt wirklich zufrieden. Ein paar Kleinigkeiten stören mich noch:

Die Anzeige der Fahrzeit und der Trip-Kilometer muss immer manuell wieder auf "0" gestellt werden.

Bei meinem letzten Auto (Seat Leon), hatte ich im Bordcomputer auch die Anzeige von Fahrzeit + Trip-Kilometer. Diese haben sich nach ca. 1h Standzeit des Autos automatisch wieder auf "0" zurückgesetzt. Wenn ich also früh los gefahren bin ist die Fahrzeit und Trip-Kilometer Anzeige immer wieder von "0" los gelaufen.

Kann man dies beim i40 auch irgendwie so einstellen das sich die Anzeige automatisch wieder auf "0" stellt?

Vielen Dank!


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 826

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Februar 2014, 13:56

Nein, das kann man nicht.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 834

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Februar 2014, 22:04

...Bei meinem letzten Auto (Seat Leon), hatte ich im Bordcomputer auch die Anzeige von Fahrzeit + Trip-Kilometer. Diese haben sich nach ca. 1h Standzeit des Autos automatisch wieder auf "0" zurückgesetzt. Wenn ich also früh los gefahren bin ist die Fahrzeit und Trip-Kilometer Anzeige immer wieder von "0" los gelaufen..

Hat der denn wenigstens auch Trip A und Trip B gehabt? Sonst sind mir ja ständig meine Urlaubsgesamtkilometer weg. Selbst wenn ich nen gediegenen Tagesausflug mache und mal ne Stunde weg bin, ist alles wieder auf Null? 8o Müsste ich nicht haben. :thumbdown:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Februar 2014, 22:08

Denke das ist bei VAG normal, dass es zwei gibt von denen sich einer zurücksetzt.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 834

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 25. Februar 2014, 22:10

Wusste ich nicht, danke.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 467

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Februar 2014, 09:01

Das würde mich aber nerven, wenn mein Tripzähler dauernd von selbst auf 0 steht :grrr:

7

Donnerstag, 27. Februar 2014, 19:47

Hallo,

Danke für die Antworten.

Ja beim Seat hatte ich einen Trip-Zähler den ich manuell zurücksetzen konnte und einen der sich immer wieder automatisch zurück gesetzt hat. Schade das dies beim i40 so nicht geht. Für mich erschliesst sich der Sinn nicht, für was ich jetzt Trip1 und Trip2 hab, welche ich immer nur händisch zurück setzen kann.

Noch weniger verstehe ich den Sinn eines des "Zeitzählers" der einfach nur weiter hoch läuft. Für was brauche ich sowas? Immer wenn ich mal gern wissen wollte, wie lange ich heute gefahren bin, dann hab ich vorher vergessen den Zähler zurück zu setzen.

8

Freitag, 28. Februar 2014, 07:45

Noch weniger verstehe ich den Sinn eines des "Zeitzählers" der einfach nur weiter hoch läuft. Für was brauche ich sowas? Immer wenn ich mal gern wissen wollte, wie lange ich heute gefahren bin, dann hab ich vorher vergessen den Zähler zurück zu setzen.
Sehe ich genau so. Dafür wurde an einer simplen Zeituhr gespart. :mauer:
Wahrscheinlich ist in Korea die Summe aller Anzeigen immer gleich, und wenn ich eine sinnlose einbaue, muß ich leider an einer sinnvollen sparen... :schläge:

Ähnliche Themen