Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 19:18

Kann mir einer bitte sagen, wo sich der Anker im Wagen befindet?
Gibt es nur in der Maritim-Edition. Alle anderen haben nur die "Funktion Atlantis": Fenster auf, dann geht man schneller unter!! :aufgeb:


Black Pearl

unregistriert

42

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 19:23

Hi,

Maritim-Edition :D :freu:

Shargo

Anfänger

  • »Shargo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Auto: I40cw CRDI 1,7 Automatik

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 19:35

Guten Abend alle miteinander,

ich war nochmal beim Freundlichen. Zur Info und alle "Löffel" hier.

Auto Hold und HAC (Hill Assist Control) sind 2 verschiedene Systeme. Auto Hold ist aus meiner Sicht beim Automatik sehr nützlich, da ein Automatik auch auf ebener Straße vor rollt wenn man nicht die Bremse tritt...(für die die den Sinn der Funktion nicht verstanden haben)

Der Fehler wurde gefunden. Es war der Sensor der Motorhaube. Dieser meldete, dass die Motorhaube offen ist, was die Funktion des Auto Hold Systems gestört hat (warum auch immer) aber es ist tatsächlich so. Endlich kann ich im Stau / Ampel usw. den Fuß vom Bremspedal nehmen :) Es ist laut meiner Werkstatt ne simple, ausstattungsabhängige Kompfortfunktion. Sie hat NICHTS! mit der Berganfahrhilfe zu tun.

Gruß & schönen Abend :P

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 19:53

Da hast du keine Meldung/Anzeige bekommen das die Haube auf ist?

Shargo

Anfänger

  • »Shargo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Auto: I40cw CRDI 1,7 Automatik

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 19:56

Nein, hat mich auch gewundert >.>

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 20:04

Die Haube war ja auch nicht wirklich auf, nur der defekte Sensor hat das so gesehen........ :grrr:

Shargo

Anfänger

  • »Shargo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Auto: I40cw CRDI 1,7 Automatik

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 20:13

Eben ^^ Jetzt blinken auch die Blinker wenn ich über Zentralverriegelung den i40 abschließe :D Haben se vorher auch nicht :) dachte iss nunmal so :P

Haben nur beim Öffnen geblinkt Oo :denk:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 21:14

Du Shargo, warst eben noch mal beim "Freundlichen"? Also der, dem du in Post 9 und 14 soviel Sachkenntnis bescheinigt hast? (" ich finde es lächerlich das eine Hyundai Werkstatt vom Kunden über die Funktion des Systems aufgeklärt werden muss!!!") Ja das kommt jetzt als Argumentationshilfe natürlich total überzeugend! =)

Also falls ich hier jemandem mit Automatikgetriebe auf den Fuß getreten haben sollte, sorry! Beim Schalter hält aktiviertes Auto Hold das Auto am Berg fest, nichts anderes.

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 21:22

Boah Alter, jetzt fang nicht schon wieder an. Das stimmt nicht! Hör auf solche Lügen zu verbreiten!

geosnoopy

unregistriert

50

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 21:24

Du Shargo, warst eben noch mal beim "Freundlichen"? Also der, dem du in Post 9 und 14 soviel Sachkenntnis bescheinigt hast? (" ich finde es lächerlich das eine Hyundai Werkstatt vom Kunden über die Funktion des Systems aufgeklärt werden muss!!!") Ja das kommt jetzt als Argumentationshilfe natürlich total überzeugend! =)

Also falls ich hier jemandem mit Automatikgetriebe auf den Fuß getreten haben sollte, sorry! Beim Schalter hält aktiviertes Auto Hold das Auto am Berg fest, nichts anderes.



Da irrst Du mal wieder, ich habe den Schalter! :thumbsup:
Genau so ist es bei mir auch! :super:

Somit, denke ich mal im Sinne von allen hier kann man das Thema auch nun beenden!
:prost:

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 21:29

Angesprochen habe ich Shargo, warum zitierst du denn alles? Ich habe es vorhin geschrieben bzw. gefragt, wo bitte versteckt sich denn deiner Meinung nach die Funktion HAC? Und warum rolle ich am Berg zurück, wenn ich Auto Hold nicht aktiviert habe. Wer hat denn HAC? In welcher Ausstattungsvariante? Zeig mir eine einzige Beschreibung des i40, wo neben Auto Hold auch noch explizit HAC aufgeführt ist. Würde mir für heute Abend schon erst mal reichen. ;)

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 21:30


Somit, denke ich mal im Sinne von allen hier kann man das Thema auch nun beenden!
:prost:
Ja, das könnte dir so passen...

geosnoopy

unregistriert

53

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 21:34

Angesprochen habe ich Shargo, warum zitierst du denn alles? Ich habe es vorhin geschrieben bzw. gefragt, wo bitte versteckt sich denn deiner Meinung nach die Funktion HAC? Und warum rolle ich am Berg zurück, wenn ich Auto Hold nicht aktiviert habe. Wer hat denn HAC? In welcher Ausstattungsvariante? Zeig mir eine einzige Beschreibung des i40, wo neben Auto Hold auch noch explizit HAC aufgeführt ist. Würde mir für heute Abend schon erst mal reichen. ;)



Schau mal bitte Fahrhinweise in Deinem Boardbuch 5-51 da ist es kurz kommentiert!

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 21:40

Richtig! Für Fahrzeuge mit Automatikgetriebe, wie unter dem "*" näher erläutert wird. Nochmal, beim Schalter löst sich nichts nach 2 Sekunden bei aktiviertem Auto Hold am Berg. Das funktioniert genau so, wie es Hyundai in seinem Technik-Lexikon unter "Berganfahrhilfe" beschreibt.

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 21:40

HAC haben alle und Auto-Hold Ausstattungsabhängig.

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 21:43

Ist ja klar, das sie sich nach 2 Sek. nicht löst wenn du Auto-Hold aktiv hast. Wenn Auto-Hold aus ist, dann löst sie nach 2 Sek.

geosnoopy

unregistriert

57

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 21:48

Ach, mir fällt da gerade ein, mir wurde ein update für die Bremse eingespielt.
Schaue mir das morgen nochmal genauer an und spiele die Varianten mal durch! ;)

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 21:48

Okay, ich suche mir demnächst einen Berg (ist hier nicht ganz einfach) und warte, dass das Auto ohne betätigte Bremse und Auto Hold 2 Sekunden stehen bleibt. Funktioniert das, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil. :)

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 21:56

Und wenn sich das Ding nur durch pures Gasgeben wieder lösen lässt, sind hier Fahrzeuge mit Automatikgetriebe angesprochen, da fresse ich nen Besen.

Shargo

Anfänger

  • »Shargo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Auto: I40cw CRDI 1,7 Automatik

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 22:05

Stell dir vor....ich war in einer anderen Werkstatt. In der ersten haben die geschaut wie ein Auto als ich das Auto Hold angesprochen habe, warum sollte ich dann nochmal hin?

In meinem Profil steht das ich ein Automatik Getriebe habe falls es für dich irgendwie relevant ist.

Glaub was du glauben willst, das Auto Hold funktioniert, bin zufrieden und muss mich hier nicht weiter zu diesem Thema äußern. Keine Ahnung wie es beim Schalter ist, beim Automatik wurden Funktionsweise und Unterschied mehrfach (richtig) erklärt.

Thx an alle für die Hilfe, die richtigen fühlen sich schon angesprochen :) In diesem Sinne, gute Nacht.

Gruß

Ähnliche Themen