Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Phillpanski

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Bremen

Beruf: Teilzeitmillionär

Auto: Hyundai I 40 5 Star Edition/ in Phantom Black alias "Schwadde Perle"

Vorname: Phill

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 06:19

Also ich bin mit meinem 1.6 GDI vollkommen zufrieden, bin vorher nen Astra G mit 75PS als Kombie gefahren und das is schon nen Unterschied. Mehr brauch ich nicht :)


otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 08:29

Hi

habe die gleiche Motorisierung wie du, ich denke genau so darüber !! :rolleyes:

masterofdisaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 357

Wohnort: Ehlen

Auto: i 40 cw 2,0 lpg

Hyundaiclub: wäre nicht schlecht

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 19:56

Ich hätte gerne nen v6 oder auf den 2l ein turbo

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 23:22

Ich fahre ja den gechipten und finde die 163 PS mehr als ausreichend. Manchmal hab ich echt schiß, ob die 1,7 Liter für die Leistung reichen. Ich bin auch mit dem Verbrauch sehr zufrieden. Habe ja letzte Woche meinen Umzug mit Hänger und nur in der Stadt und bei Sturm Xaver gemacht. Der Verbrauch bei Spritmonitor betrug jetzt 7,04 Liter, das finde ich vollkommen okay. Ich glaube, mir hätten sogar die 136PS gereicht, da ich aber gern die beste Motorisierung fahre, hab ich die 800 (bei mir waren es 900) draufgepackt und alles war und ist gut. Macht mir jeden Tag Spaß mit dem auto zu fahren. Mein COupe GK V6 habe ich nicht spürbar schneller bewegt (sicherlich hat der in der Kurve noch anders gelegen), aber der geringere Verbrauch udn der noch höhere Alltagsnutzen entsprechen komplett meinen veränderten Bedürfnissen. Ich würde eswieder tun und kann auch nciht verstehen, warum immer über zu wenig PS gemeckert wird. Ihr habt euch doch bewusst für das Fahrzeug entschieden oder habt ihr gesagt, Och, I40 der sieht ja gut aus und im Prospekt steht der fährt 200, den nehm ich.

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 01:55

So ungefähr, weil kaum ein Händler Vorführwagen mit Automatik hat (meiner zumindest nicht, mal abgesehen damals vom Genesis Coupe 3.8LV6). Und es ist schon ein Unterschied, ob ich dem 1.7CRDi mit Schaltgetriebe oder Automatik fahre. Umsonst hab ich die 163PS auch nicht.

Und trotzdem finde ich, ein größerer Motor könnte ins Programm aufgenommen werden. Bei anderen Modellen haben sie ja auch größere Diesel verfügbar. Nur bin ich kein Fan von SUVs, und da bleibt eben nur noch in dieser Klasse der i40(cw) in Deutschland. Es gab ja beim Vorgänger auch einen 2.0l CRDi mit 140/150 PS.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 833

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 03:57

Ich finde auch ein kleinerer Saugdiesel mit ca. 90PS sollte ins Programm. Manch einer (viele) möchten nur von A nach B!

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

  • »SchwarzesMonster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 13. Juli 2014, 09:42

Zitat

Die Nebelleuchten verschwinden vom Bereich der unteren Lufteinlässe und wird aller Voraussicht nach durch LED-Tagfahrleuchten ersetzt.

Das is doch Quatsch. Man sieht immernoch die LED-Leiste im Hauptscheinwerfer. :teach:
Wäre auch schade um den typischen i40-Look, wenn das geändert würde.

69

Dienstag, 15. Juli 2014, 09:45

Ich fall auch echt vom Glauben ab wenn man sich die ersten Infos vom Facelift reinzieht: wo es nix zu bemängeln gab (Design/Ausenansicht) wird Arbeit reingesteckt und wo es Einschränkungen gab, passiert scheinbar nix.... so sind sie halt die Asiaten: Bling Bling wichtiger als innere Werte.

Lenkung wurde ja jetzt schon verbessert, es bleibt jedoch einiges zu tun ->vielleicht liest ja einer der Ing. vom Entwicklungscenter mit:

1. Licht: - Standardlampen nicht brauchbar->verbessern
- Xenon: Fernlicht kaum besser als Abblendlicht -> echtes Bi-Xenon mit AFL einbauen (hatte schon mein 2004er Vectra)

2. Entertainment: - Standardradio hat unterirdischen Klang im UKW-Modus -> Gleich ein Standardradio was auch DAB kann
- verbessertes Navi

3. Motoren: beim 2015er Passat kommt nen 240 PS Diesel und beim i40 ist bei 100PS weniger Ritze
- Diesel: warum kommt nicht der 184PS 2,0CRDi aus dem ix35 im i40 zum Einsatz???
- Benziner: 1,8er oder 2,0 Turbo Motor mit ca. 200 PS?

4. haltbarere Bremsscheiben/Klötze ab Werk

5. Gimmicks:
- im CW ne verschiebbare Rückbank
- Gimicks vom IGBooster
- ..kann gerne ergänzt werden

um Verkaufszahlen zu erhöhen:
- Flottengeschäft ausbauen, um an die Passat gewöhnten Außendienstler ran zu kommen
- mehr Probefahrten durch örtlichen Händler anbieten: jeder der im i40 saß weiß, dass ein Passat oder Insignia nicht besser ist.
- vergleichende Werbung schalten: "10.000 Euro günstiger als vergleichbarer Passat und dazu noch 3 Jahre mehr Garantie"

....das Image auf Facebook und Fanmeile ist schon jugendlich/ok

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 799

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 15. Juli 2014, 10:07

Mit stärkeren Motoren ist das bei Hyundai so eine Sache. Der Sonata NF wurde mit 2,4ltr 4 Zyl und 162PS, sowie einem 3,3ltr 6 Zyl mit 235 PS angeboten. Der kleine Motor hat sich um längen besser verkauft, als der große.

Die Zielgruppe liegt bei Hyundai in Europa nicht im höheren Leistungssegment.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 15. Juli 2014, 10:11

Eben eben, immer so eine Sache mit den großen Motoren... Und immer ins europäische Ausland mit den Tempolimits schauen - wer brauch da die oberen Leistungsstufen?!?

Deutschland ist sicherlich wichtig, aber nicht der Gradmesser für (Motoren)Sortimentgestaltung.

Beiträge: 1

Wohnort: Rum in Tirol

Auto: Hyundai i40 cw MS-Design

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

72

Freitag, 18. Juli 2014, 19:16

HYUNDAI I40 KOMBI - FACELIFT 2015
»KINGKEROSIN 1980« hat folgende Bilder angehängt:
  • spyshots-hyundai-i40-facelift-coming_1.jpg
  • spyshots-hyundai-i40-facelift-coming_2.jpg

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

  • »SchwarzesMonster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

73

Freitag, 18. Juli 2014, 21:00


warten + warten

Der Glückliche

Beiträge: 289

Wohnort: Kiel

Beruf: Unternehmensberater

Auto: i40 premium 2.0 Automatik

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

74

Freitag, 18. Juli 2014, 21:31

Danke für die Infos. Die optische Schwachstelle des i40 ist (so sehe ich das) die untere Frontpartie. Die jetzt in den Erlkönigen erkennbaren Veränderungen verändern das Bild deutlich positiv. Hyundai sollte hier einen deutlichen europäischen Akzent setzen. Alles in allem: ein Klasse Wagen, ich fahre ihn seit zwei Jahen und bin ein Fan geworden.

LG Horst

Phillpanski

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Bremen

Beruf: Teilzeitmillionär

Auto: Hyundai I 40 5 Star Edition/ in Phantom Black alias "Schwadde Perle"

Vorname: Phill

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

75

Samstag, 19. Juli 2014, 01:30

http://thekoreancarblog.com/wp-content/u…40-facelift.jpg

man beachte auch die neuen scheinwerfer....

softkatze

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Deutschland

Auto: Hyundai i40cw 1.6

Vorname: FRANK

  • Nachricht senden

76

Samstag, 19. Juli 2014, 07:51

Glaube nicht, dass die neu sind. Das was Du siehst ist eher ne optische Täuschung!

Ich denke das Facelift beschränkt sich auf die Frontschürze samt Grill, wobei der Grill der gleiche wie in den Staaten ist. Also Klug gemacht und auch noch gespart. Neuerung zusammenfassend was die Front angeht: anstatt der Nebelleuchten jetzt Lufteinlässe. Denke also eher ein Schritt in Ersparniss denn in Neuerung. Aber wir werden es ja bald sehen. Die Lufteinlässe haben schon was, aber der rest ist halt das was die in den USA schon so haben und mir gefällt er momentan deutlich besser.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »softkatze« (19. Juli 2014, 08:00)


iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

77

Samstag, 19. Juli 2014, 07:58

Auf den anderen Bildern sieht man es schon eindeutiger, dass da was geändert wurde.
http://thekoreancarblog.com/2014/07/02/s…lle-headlights/
Hatte die Autozeitung also doch recht, auch wenn ihre Bilder das nicht hergegeben haben.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 799

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

78

Samstag, 19. Juli 2014, 07:58

Spekulieren hilft da wenig, denn die Erlkönigversion kann immernoch geändert werden. Da heißt es abwarten, bis der Hersteller das Fahrzeug offiziell vorstellt!

softkatze

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Deutschland

Auto: Hyundai i40cw 1.6

Vorname: FRANK

  • Nachricht senden

79

Samstag, 19. Juli 2014, 08:05

@SchwarzesMonster
Ok, bin von den oberen Bildern ausgegangen. dann haben sie wohl wieder bei audi kopiert und anstatt der einzel LED´s jetzt auch ein LED-Lichtband. Mal schauen wie es in der Erstvorstellung ausschaut.

Phillpanski

Schüler

Beiträge: 144

Wohnort: Bremen

Beruf: Teilzeitmillionär

Auto: Hyundai I 40 5 Star Edition/ in Phantom Black alias "Schwadde Perle"

Vorname: Phill

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

80

Samstag, 19. Juli 2014, 08:41

also hässlich find ich den jetzt nicht gerade...aber wo sind dann die Neblas?

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen