Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 13. Oktober 2013, 11:54

Nachrüstungen

Guten Morgen,

hat jemand eine Idee oder Erfahrungswerte, was mich das Nachrüsten der elektrisch anstellbaren Außenspiegel kostet?
Die Kiste ist doch echt breit :]


Marc11

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Hückelhoven

Beruf: SaZ

Auto: Hyundai i40cw 5 Star Silver Edition 1.7 CRDI

Vorname: Marc

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Oktober 2013, 12:40

Schau mal hier:

Klick mich hart

3

Sonntag, 13. Oktober 2013, 13:44

Erklärt mir aber nicht die Kosten für die Spiegel. Da nützt mir so ein Modul auch nichts.

Beiträge: 724

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Oktober 2013, 14:01

Bleibt zu klären, ob die Motoren von Haus aus schon eingebaut sind und nur an das Modul angeschlossen werden müssen. :denk: Viele Hersteller bauen aus Kostengründen ja nur noch ein Bauteil mit allen Vorrüstungen und schließen diese dann Ausstattungsbedingt an. Ist billiger, als mehrere Produktionslinien zu fahren. Derjenige, welcher in dem Video das Modul angeschlossen hat, hatte anscheinend die Motoren schon in den Spiegeln.

Copykill

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: 22309 Hamburg

Beruf: Security

Auto: i40 Limousine "Style" 2.0 Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: David

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Oktober 2013, 16:53

Mich interessieren die Motorspiegel auch.
Denke jedoch nicht das die Motoren und Getriebe schon verbaut sind, dafür lassen sich die Spiegel zu leicht von Hand anklappen...

geosnoopy

unregistriert

6

Montag, 14. Oktober 2013, 19:38

Kann man dadurch nicht auch den Motor beschädigen, wenn man den Spiegel per Hand einklappt?
Hatte mich auch gewundert das es beim Style keine elektrisch anklappbaren Spiegel gibt was beim i30 schon drin ist und beim i40 erst beim Premium!

Beiträge: 724

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. Oktober 2013, 22:09

Ich glaube, das ist einem Elektromotor Wurscht, so lange kein Schneckenantrieb verbaut ist. Wenn er von Hand angetrieben wird, fungiert er für den Augenblick halt als Dynamo. Hab da zwar keine Erfahrung bei Spiegeln, aber eigentlich sollte da nix kaputtgehen.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Montag, 14. Oktober 2013, 22:25

Glaube eher der Spiegel "springt" aus der Führung des Motors wenn man ihn von Hand klappt. Tut ihm nich gleich weh, aber sollte auch nich jeden Tag zehn mal gemacht werden.

Ähnliche Themen