Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hyundaipower

Anfänger

  • »Hyundaipower« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Untergruppenbach

Auto: Hyundai I40CW 1,6 GDI 5 Star Silver u. Navi

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Oktober 2013, 16:47

i40 CW als Sehenswürdigkeit

Hallo,
war gestern Abend beim Reifenhändler wegen Winterreifen, Ihr glaubt kaum was ich da erlebt habe. Ich stand dort keine 5 Minuten, da kamen 3 verschiedene Leute auf mich zu und fragten, was ist den das für ein Fzg. was kostet der, ist der neu usw. Wahnsinn was unsere Autos so hergeben, meint Ihr nicht auch?
Gruß
Brando :)


Beiträge: 729

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Oktober 2013, 17:27

Hallo,

hatte am Wochenende auch so was erlebt, als ich mal wieder in Richtung FFB unterwegs war. Es war auf der A9 kurz vor Hof, als sich ein schwarzer i40cw langsam auf der Mittelspur anschlich und auf gleiche Höhe zog. Plötzlich hupte es neben mir und als ich rüber schaute grinste mich einer an und hatte den Daumen zum OK gehoben. :super: Ich hob ebenfalls meinen Daumen anerkennend und dann zog der schwarze davon. War wirklich cool gewesen. :thumbsup:
Aber man sieht das ja auch oft im Stau, wie verstohlen manche rüber schauen um zu sehen, was das für ein Wagen ist. 8o Auch im Kollegengreis war das Interesse groß, als der Wagen erstmals auf dem Parkplatz stand. Selbst eingefleischte VW Fahrer hatten anerkennende Worte übrig gehabt. :D Ich denke, Hyundai hat mit dem i40 den Europäischen Geschmack gut getroffen. :super: Obwohl das auch langjährige Hyundaianhänger wiederum bedauern weil sie befürchten, das Hyundai mit diesem Weg seine Eigenständigkeit im Mainstream verlieren könnte. Bleibt halt abzuwarten, wie die Kunden entscheiden. Um erfolgreich zu sein, muss man leider auch manchmal liebgewordene Dinge aufgeben. :unentschlossen:

Ratman

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Kaufmann

Auto: i40cw 1.6 5star

Vorname: Christian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 09:09

Passiert mir auch oft, dass er das Objekt der Begierde ist.

Neulich auf einer Geburtstagsfeier in Schwiegermutters Wirtshaus. 3mal musste ich ihn aufsperren und eine Führung beginnen. In der Stadt vor kurzem an der Ampel erklärte ein Mann seiner Frau, dass dies der neue große Hyundai sei und dass er klasse aussieht. Am Stammtisch in Schwiegermutterns Biergarten war er das große Gesprächsthema an diesem Abend usw.

Aber trotzdem frage ich mich, warum dann so wenig auf der Straße sind?

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 09:21

Selbst mit dem i30 wird man auf dem Supermarkt-Parkplatz angesprochen. Das ist mir mit VWAudiBMW-Einheitsbrei nie passiert... Mit dem Fluidic Design ist denen wirklich ein super Wurf gelungen. :thumbsup:

5

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 09:25

Bisher habe ich noch nicht all zu viel davon erlebt.
Ein paar interessierte Blicke sind aber oft dabei.

Ok, Anfang dieser Woche sind drei kleine Mädchen (7-9) and meinem i40 vorbei gelaufen und haben gesagt "Das ist aber ein cooles Auto).

Kindermund tut Wahrheit kund :)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 918

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 09:27

Den höchsten "Anquatschfakor" aller Hyundaimodelle haben z.zt. der i40 und der Veloster (vor allem die Turbo-Variante in Young Gun) :super: :super:

Michen-i40

Schüler

Beiträge: 161

Wohnort: Deutschland

Beruf: Hab einen ;-)

Auto: i40 Limo 1.6 GDi

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 10:06

Wurde aus etwas Entfernung für einen Lexus gehalten :D

warten + warten

Der Glückliche

Beiträge: 290

Wohnort: Kiel

Beruf: Unternehmensberater

Auto: i40 premium 2.0 Automatik

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 10:23

Sehenswürdigkeiten

Hallo,
so wenige i40 laufen doch gar nicht mehr auf den Straßen. Nach der KBA-Statistik sind von Jan. bis Sept. 2013 6.489 von ihnen in Deutschland zugelassen worden, alleine im Sept. waren es 671. Und ich finde, das sieht man auch schon im Straßenbild. Die meisten i40 sah ich kürzlich in Tallinn/Estland: dort sind sie (alle in gelber Farbe) in hoher Stückzahl als Taxen im Einsatz, das hat mich natürlich mächtig gefreut.

Fröhlichen Mittwoch aus Kiel
Horst

oliwei

Profi

Beiträge: 1 012

Wohnort: Würzburg und Wochenend-Fürth´er

Beruf: Banker

Auto: i30 Style 1,6 GDI

Vorname: Ola

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 10:26

Aber trotzdem frage ich mich, warum dann so wenig auf der Straße sind?
Ganz einfach:

1. Bei vielen zählt noch "Zeig was du fährst und ich sag dir ob du toll/erfolgreich/modern bist..." Anderst kann ich mir nicht erklären warum vor so ziemlich jeder Garage in meinem Ort ein Golf steht... :schläge:

2. "Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht" :D

3. Dank Autoblöd und anderen Fachzeitschriften wird der Ruf von den Koreanern gerne mal als, sagen wir mal "die probieren es, gelingen tut es aber noch nicht richtig" hingestellt... X(

4. Die Deutschen haben noch zu viel Geld wenn sich jeder Haushalt einen 30.000€ Golf neben einen 60.000€ Audi/BMW/Benz stellen kann... :flüster:

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 11:30

Hatte ich am Samstag auf nem Mc D. Parkplatz. Da schlich einer während ner Zigarettenpause ganz langsam um unser Auto rum und schaute sich den ganz genau an :D Da fing ich auch wieder das Grinsen an. Würd einem mit nem Passat oder Insignia nie passieren.

Andi

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 11:35

Solche Situationen haben wir seit wir ihn letztes Jahr gekauft haben eigentlich immer mal wieder.

Diesen Sommer waren wir als Helfer auf einer Veranstaltung und haben dann abends abgebaut. Sind dazu mit dem Auto an den Stand gefahren und haben eingeladen. Und dann kamen gleich 3 Leute, weil nebedran ein 3er BMW von Freunden stand, der bedeutend weniger Platz im Kofferraum hatte und waren von dem Platzangebot, dem Design und dem Kaufpreis begeistert. :D

Ebenso sind wir immer wieder begeistert, was wir alles bei umgeklappter Rückbank da reinbekommen. Sei es eine komplette Wohnwand, mehrere extrem sperrige Flugmodelle oder was auch immer. Das einzige was nicht reingeht ist so eine megabreite Biergarnitur. :D

atze-s

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Saarland

Beruf: CNC-Dreher

Auto: i40 Limousine CRDI

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 12:25

...3. Dank Autoblöd und anderen Fachzeitschriften wird der Ruf von den Koreanern gerne mal als, sagen wir mal "die probieren es, gelingen tut es aber noch nicht richtig" hingestellt... X(
Was die Motoren angeht kann man das wohl auch so stehen lassen :D Die anfahrschwäche des Diesels sucht nun wirklich ihres gleichen, hab ich in der Art noch nicht erlebt und ich bin einige Diesel gefahren bisher...

EmmJott

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Schleswig-Holstein

Beruf: Selbständig

Auto: i40

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 14:36

Ich habe heute Rendsburg (Schleswig-Holstein) innerhalb von 10 Minuten 3x den i40cw gesehen. Davon einmal als Taxi. Der Wagen fällt schon auf im Stadtverkehr. Erschreckend fand ich bloß, dass in den beiden "Nicht-Taxis" jedes Mal ein Opa mit Hut am Lenkrad saß. :schläge:

14

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 14:51

Ich bin 28 Jahre und bin davor einen Hyundai Sonata (Bj 2004) gefahren, da bin ich gewohnt dass mein Automodell viele alte Opis fahren :)

Beiträge: 729

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 15:36

Erschreckend fand ich bloß, dass in den beiden "Nicht-Taxis" jedes Mal ein Opa mit Hut am Lenkrad saß. :schläge:
Vielleicht ist das auch nur die Weisheit des Alters? :D Als Kinder wollten wir ja auch nicht auf das hören, was unsere Eltern meinten, was gut für einen ist. :flöt: Letztlich muss man aber sagen, dass sie damit schon oft richtig lagen. :anbet:

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 20:14

Ich wiederhol mich, aber ich hab den Chip drin und keine Anfahrschwäche und das ECO Dings hab ich heute mal versuchsweise auf aus gemacht, mal schauen, was da passiert. Übrigens hatte ich ja schon geschrieben, dass mich bei einem WIrtschaftstreffen Geschäftsführer von großen FIrmen mit Millionenumsatz angesprochen haben, was das denn für ein Auto sei und bla. Als ich dann sagte Hyundai, konnten sie natürlich nicht sagen, boah, aber haben gesagt, naja, schlechte Autos kann man auch bei denen nicht mehr kaufen. Dafür hat mein I40 aber auch nur ein fünftel von deren Karren gekostet. Ich würde insbesondere den I40 immer wieder kaufen, auch wenn mich das Geknarze an der silbernen Blende über dem Lichtschalter ein wenig nervt, ist aber so leise, dass es welche gibt, die das nicht hören. Aber wir driften ab. Blicke krieg ich immer.

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 20:53

So gehts mir mit dem dem i30 cw schon oft...und der i40 ist ja noch auffälliger....wenn ich den i30 auf den Firmenparkplatz stelle, laufen alle mit neugierigen Blicken vorbei. In bad Urach auf dem Marktplatz auf jemand gewartet....die Blicke schweiften anerkennend ums Auto...manche glotzten regelrecht....

Und eins ist sicher, die Kisten machen einfach nur Spaß und Freude....mir bisher auf jeden Fall....ich glaub ich hab ihn jetzt 4-5 Monate und ich fang immer noch das strahlen an, wenn ich ihn sehe....und im Stau grins ich immer die Fahrer an, die die teuren VW/Adi/Bömmes/Mercedes fahren und denk mir....ätsch meiner ist besser und hat nur ne Bruchteil von eurer Kiste gekostet...

Black Pearl

unregistriert

18

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 21:00

Hi,

es gibt auch Leute die schauen in das Auto (Fahrer/in) :flüster:

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

19

Freitag, 11. Oktober 2013, 14:04

Hatte ich am Samstag auf nem Mc D. Parkplatz. Da schlich einer während ner Zigarettenpause ganz langsam um unser Auto rum und schaute sich den ganz genau an :D Da fing ich auch wieder das Grinsen an. Würd einem mit nem Passat oder Insignia nie passieren.

Andi

Genauso ging es mir mal. Auch beim goldenen M. Und dann kam ich raus, setzte mich in´s Auto und beim Start ging das Licht an.
Die Blicke von dem Typen 8o waren echt geil. Er konnte des mit dem TFL (komplett mit Bogen,Licht an) gar nicht glauben und stieß seinen Kumpel an. :flüster:

Beiträge: 729

Auto: i40cw 1,7 CRDi 5-Star Silver Edition, Creamy White

Vorname: Lars

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Freitag, 11. Oktober 2013, 14:15

Aber unser i40 kann noch so toll aussehen. :thumbsup: Die meisten Bewunderer würden ihn sich dennoch nicht kaufen. Weil das Image nicht stimmt und es in den Köpfen eingebrannt ist, dass asiatische Autos nichts taugen und auch nur Plagiate, der ach so tollen deutschen Hersteller sind. :teach: Es wird nicht akzeptiert, dass dieses Vorurteil schon lange nicht mehr stimmt. :auweia: Getreu dem Motto: „Das nicht sein darf, was nicht sein kann!“ :dudu: Naja, mir solls Recht sein! Bin eigentlich froh, dass nicht jeder August einen i40 fährt. :super: Haben die Anderen mehr zu staunen, wenn sie einen i40 sehen. 8o