Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 24. September 2013, 13:10

Aufgesetzt! - Nur Plastikteile?

Moin allerseits,

Leider hat es mich gestern erwischt, da ein Stein durch eine Baumwurzel nach oben gedrückt ist und ich das nicht wahrgenommen habe. Es hat etwas lauter gepoltert und ich kann unterhalb der Stoßstange Riefen erkennen. Nichts wildes, jedoch Frage ich mich, ob unter dem Lack Metallteile sind oder ob es sich nur um einen Plastikschaden handelt? Kann der Wagen sonst Schäden davongetragen haben?

Beste Grüße


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 886

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. September 2013, 13:19

Das weiß man nur ganz genau, wenn man ihn auf der Bühne hat!

3

Dienstag, 24. September 2013, 14:01

Muss ich mir denn bei der Stoßstange Sorgen machen oder sind das nur Schönheitsfehler?

Grüße

harryer

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: Franken

Auto: Ford Fiesta ST (BJ 2006)

Vorname: Harry

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. September 2013, 14:23

Ich glaube, Stoßstangen aus Metall gibt es schon lange nicht mehr.
Heute nur noch Kunststoff-Stoßfänger wo Parkrempler sehr schnell teuer werden.
Bin aber kein Spezialist und lasse mich gerne eines besseren belehren :D

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 886

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. September 2013, 14:42

Wenn es nicht mehr als die Stoßstange mit Lackabschürfungen erwischt hat, brauchst du dir keine Sorgen machen.

6

Dienstag, 24. September 2013, 18:02

Ja genau so ist es-

Dann kommt der gute Lackstift wieder zum Einsatz ;) Vielen Dank!

7

Dienstag, 24. September 2013, 18:09

solange es unterhalb ist dürfte nichts sein.

jolli

Anfänger

Beiträge: 35

Wohnort: Berlin

Beruf: Rentner

Vorname: jolli

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. September 2013, 18:33

Da gab es doch mal einen Magneten mit dem man schnell merkt ob es Stahl ist oder Alu & Kunststoff.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 886

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 26. September 2013, 18:55

Dafür kann man jeden Magneten verwenden - die Halten nur auf Blech oder Eisen/Stahl. Sonst nirgends.

driver91

Fortgeschrittener

Beiträge: 282

Wohnort: Magdeburg

Auto: i40 Style+Pluspaket+Navi

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. September 2013, 19:54

Reines Plastik , halb so wild. wenn du die Front mal abnehmen würdest , könntest du sie "übertrieben gesagt " wie nen stück pappe hin und her wabbeln.

Wenn es wirklich nur die Front betrifft


Grüße

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 482

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

11

Samstag, 28. September 2013, 13:05

Ich habe noch nie einen Frontspoiler gesehen, der nicht aus Plastik (GFK) gewesen wäre.

Ähnliche Themen