Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mathi2306

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Wien

Auto: i40 cw

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 10. September 2015, 19:10

450€..... ich sag mal so schwarz hat schon ein jeder und würde man meiner meinung nach ned so gut sehen auf dem grau. Und das blaue glitzert auch leicht bei sonneneinstahlung und das hat glaub ich nicht ein jeder. :D


Toxic89

Schüler

Beiträge: 60

Auto: I 40 1,6 GDi Limousine

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 15. September 2015, 17:14

Anfang nächsten Jahres werde ich in Eigenregie meine Limousine folieren! Habe momentan PhantomBlack, werde mein Auto in schwarz matt folieren, und als schöner Kontrast kommen weiße Felgen drauf, wird bestimmt gut aussehen als Ergebnis.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (15. September 2015, 17:41)


Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 485

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 3. November 2015, 22:16

DIY Folierung

So, habe mein nächstes DIY Projekt beendet!

Spiele schon länger mit dem gedanken mein auto zu Folieren, und am letzten WE war es soweit!

Warum selber Foliert? Habe lange nach einem vernünftigen (Preis/Leistung) Folierer gesucht, aber nie zufrieden gewesen.

Meistens war das ergebniss bescheiden (schnitte im Lack, dichtungen angeschnitten, folie an den kanten unsauber geschnitten usw.) oder die preisvorstellung völlig überzogen.

Also selber machen angesagt!

Eins vorweg: ein Arbeitskollege hat früher professionell Foliert, also hatte ich jemanden mit echtem Fachwissen, ausserdem steht mir nach Feierabend unsere riesige Werkshalle zur freien verfügung, was die sache ungemein einfacher macht. :D

So sah das Auto am anfang aus, schwarz und normal:


Dann ging es ans zerlegen und extrem penibel reinigen:


Heckhabe ich gecleant, einfach die 2 kleine löcher mit feinspachtel gefüllt und geschliffen:

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 485

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 3. November 2015, 22:19

Dann ging es los:


Gute 3 stunden haben wir für die stossstange gebraucht! dafür ist es auch gut geworden.
Aus einem stück,ohne einen einzigen einschnitt!


Dann ging es mit dem Hintern weiter:

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 485

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 3. November 2015, 22:28

Das Ergebnis:
»Sernaiko« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20151103_155426-1.jpg

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 3. November 2015, 22:30

Sehr schick, geworden - tolle Arbeit! :freu: Nur beim Anblick der Felgen brennen mir die Augen. :wech:

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 485

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 3. November 2015, 22:32

Ja, die schicken sommerfelgen mussten jetzt schon den winterpellen weichen, und diese gehören auf eine stahlfelge! :D

Es war recht viel arbeit, dafür sieht man keinerlei schnitte, nicht mal ansatz der folie, da alles unter die dichtungen geschoben wurde.

Desweiteren haben wir die türen, schweller usw. einzeln foliert, verbraucht zwar mehr folie, aber man hat ordentlich material, und kann schön um die kante legen.

Die spiegel, spoiler und leisten an der windschutzscheibe stehen noch aus, mache ich bei gelegenheit nach.

Was mich angenehm überrascht hat, ist die gute "zerlegbarkeit", ob die stoßstange, zierleisten oder rücklichter, alles problemlos und schnell demontierbar.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sernaiko« (3. November 2015, 22:43)


KO771

Schüler

Beiträge: 65

Wohnort: Meschede (HSK)

Beruf: Community Manager

Auto: '03 Coupe GK 2.7

Vorname: Joerg

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 3. November 2015, 22:34

Respekt. Schöne Farbe, gute Arbeit. Sowas gefällt.
Ich hatte bei mir nur die Scheiben und die Motorhaube (teil-)folieren lassen, durfte aber in der Firma zusehen und das sah echt nicht einfach aus, vor allem bei dem Knick in meiner Motorhaube (03er Coupe).

cruiser

Profi

Beiträge: 1 097

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 3. November 2015, 22:34

Nicht schlecht. Sehr hochwertige Arbeit. Respekt. :super:

Gruß vom Dirk

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 890

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 3. November 2015, 22:41

Gut! Schaut von der Farbe so ähnlich aus wie der ebenfalls folierte Veloster von Axel..... :super:

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

91

Mittwoch, 4. November 2015, 00:58

also ich finde es sieht "Bombe" aus :thumbsup: . >>RESPECT<<!!! das matt blau hat was und ist Nichts von der Stange.

Ich glaube die Spiegel, Spoiler und Leisten würde ich so lassen, schöner Akzent in schwarz, kann natürlich in natura wieder ganz anders wirken wie auf Bildern. Aber ich denke Du machst das schon passend.

Scheint ja auch ausserordentlich gut gemacht worden zu sein. Wie lang habt ihr gebraucht?

Darf man(n) erfahren welche Marke von der Folie (Orafol??) ihr verwendet habt? Und woher bezogen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hoerb« (4. November 2015, 01:05)


Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 4. November 2015, 07:13

Mega!!! Sieht absolut Wahnsinn aus! Wie lange hast du komplett dafür benötigt, von der 1. Schraube bis zum Foto? Vielleicht lasse ich meine Folierung bei dir machen ;) Sehr gute Arbeit!

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 4. November 2015, 08:53

was kostet es, das komplette Auto so zu folieren ? :rolleyes:

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

94

Mittwoch, 4. November 2015, 09:14

Ja sieht echt gut aus, habe mal eine Komplettfolierung an einem GTI gesehen welche eine Werkstatt gemacht hat da ist mir fast schlecht geworden. Beim öffnen der Tür merkte man innen am Türgriff die Folie stand ab, und sonst sah man schon auf Bildern beim genauen betrachten viele Fehler an den Kanten.
Hier sieht es echt gut aus. Wie ist es aber wenn die Folie mal runter muss, sieht man da echt nix mehr von am Lack? Und wie lange dauert dann nach Jahren ein entfernen der Folie?

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 485

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

95

Mittwoch, 4. November 2015, 12:29

@all
Danke für das lob. :)

Hat ne weile gedauert, sich für eine schöne,und vor allem passende farbe zu entscheiden.
Bei dieser Autogrösse muss man gut überlegen.

Zu zweit haben wir komplett ca. 25 stunden gebraucht, davon ca. 5 stunden für reinigung, ca. 2 stunden zerlegen.

Ich habe 25 meter Oracal 970 RapidAir (zwar teurer,aber es lohnt sich) 196 M bestellt, nachtblau-matt-metalic. Es ist noch ordentlich was übrig geblieben, aber man weiss ja vorher nicht ob was schief geht.
Ausserdem habe ich jetzt noch genug folie für mein nächstes projekt, die facelift stoßstange und die schwarzen klavierlack zierleisten im innenraum :D

Die folie bekommt man ziemlich überall, durchschnittlich für 23-25 pro laufenden meter. Ich habe über die Firma in Werbetechniker-Shop gekauft.

Zu kosten beim folierer kann ich nicht sagen (mit dieser qualität), aber alles was unter 1500€ (inkl. markenfolie) bei dieser grösse halte ich für unseriös, und selbst dann wird die schnittkante nicht unter den dichtungen versteckt, sondern "nur" entlang geschnitten, was sehr unschön aussieht und im schlimmsten fall der lack durchgeschnitten (rostgefahr)

Die Markenfolie lässt sich selbst nach vielen jahren rückstandlos wieder entfernen, bloss kein biliges No-Name zeug kaufen, was im besten fall nicht hält, und im schlimmsten mit Originallack sich verbindet...

MfG

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 890

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 4. November 2015, 12:31

Das ist bestimmt eine "gegossene" Folie.....

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 723

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführungsbeginn)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

97

Mittwoch, 4. November 2015, 17:58

Moins

Saubere Arbeit, Respekt!

@Jacky: was meinst Du denn?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 890

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

98

Mittwoch, 4. November 2015, 18:30

Es gibt 2 Folien-Herstellungsarten: Gewalzte (Kalandrierte?) Folie, und gegossene Folie. Die gegossene ist die hochwertigere aber auch teurere Folie hat mir mein Folierer geflüstert....

Hoerb

Gipfelstürmer

Beiträge: 700

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai i40 cw 1.7 CRDI/136PS, Fifa Gold, stone grey

  • Nachricht senden

99

Donnerstag, 5. November 2015, 00:13

hehe...da habe ich ja gut getippt...Orafol :D

Die Oracal 970RA ist von Orafol und ja diese Folie ist gegossen ;)
Aber nochmals zu Sernaiko`s folierten i40, ist echt tip top! Hut ab! Und bei dem Zeitfaktor und der Genauigkeit eine echte Glanzleistung :anbet:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hoerb« (5. November 2015, 00:42)


Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 485

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI mit LPG StylePlus mit Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

100

Montag, 9. November 2015, 12:36

@iDreißig
Für dich ein Update mit Sommerreifen, hoffe jetzt ist der Anblick erträglicher. :D

Ähnliche Themen