Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

41

Samstag, 2. November 2013, 01:38

Einfach mal zum Folierer fahren und sich beraten lassen... wäre der einfachste Weg.


Marc11

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Hückelhoven

Beruf: SaZ

Auto: Hyundai i40cw 5 Star Silver Edition 1.7 CRDI

Vorname: Marc

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

42

Montag, 4. November 2013, 07:47

Hatte das an meinem Leon so gemacht - zumindest ein Jahr lang keine Probleme, dann kam der i40 :D

frankk

nur mal guggn

Beiträge: 57

Wohnort: Berlin

Auto: i40 cw

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

43

Montag, 4. November 2013, 09:57

Hallo guten Morgen...

Ich würde ganz gerne auch noch mal wegen den Folien nachhaken..

mein I40 ist heute 14 Tage alt... also ich habe ihn jetzt 14 Tage... das ärgerliche ist, letzte Woche Donnerstag ist mir einer bei einparken (hintereinander - Einbahnstrasse- parken links) reingebummst und hat mir schön die hintere Stossstange auf der rechten seite versaut... und freitag gleich einer hinterher auf der linken seite, natürlich beides Fahrerflucht :-( das heisst auf den Kosten beleibe ich sitzen.

Kann man solche "Parkrempler" mit einer Folie "abfangen"?

VG
Frank

Marc11

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Wohnort: Hückelhoven

Beruf: SaZ

Auto: Hyundai i40cw 5 Star Silver Edition 1.7 CRDI

Vorname: Marc

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

44

Montag, 4. November 2013, 10:42

Bedingt ja. Bis zu einem gewissen Grad hält die Folie Kratzer vom Lack fern, allerdings gibt eben auch so eine Folie irgendwann nach, reißt und dann gehts durch. Bietet also einen gewissen Schutz (vorne auch vor Steinschlägen) ist aber kein allround-Schutzschild ;)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

45

Montag, 4. November 2013, 10:52

Man kann aber die vorhandenen Parkrempler und/oder Kratzer NICHT mit einer Folie "unsichtbar" machen - die sieht man durch!!

frankk

nur mal guggn

Beiträge: 57

Wohnort: Berlin

Auto: i40 cw

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

46

Montag, 4. November 2013, 11:09

Ja, ist klar...
ich denke da auch .. erst lackieren und dann schützen...

Das Auto hat keine 400km gelaufen und schon 2 solche Donger drin... kanns ja eigentlich auch nicht sein :-(

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

47

Montag, 4. November 2013, 11:12

Extrem ärgerlich sowas :grrr: !! Auf jeden Fall Anzeige gegen unbekannt stellen - man kann nie wissen, ob sich nicht doch zufällig etwas ergibt!

Wer es nicht probiert, HAT schon verloren! :aufgeb:

frankk

nur mal guggn

Beiträge: 57

Wohnort: Berlin

Auto: i40 cw

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

48

Montag, 4. November 2013, 11:18

Das ist klar, das habe ich getan...

nur meine Kasko brauch ich dafür nicht zu bemühen.. Selbstbeteilligung und Hochstufung.. da zahl ich den Schaden gleich doppelt...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

49

Montag, 4. November 2013, 11:21

Alles klar! Dann würde ich an deiner Stelle eine SmartRepair machen lassen, das kommt deutlich (!) günstiger als eine normale Instandsetzung.....

50

Freitag, 31. Januar 2014, 01:17

tanze vllt ein bisschen aus der reihe weil alle über das äußere reden...aber mir sind wie uns allen männern auch die inneren werte sehr wichtig... :P ich würde gerne im innenraum mit carbonfolie arbeiten und vor allem den kratzempfindlichen klavierlack überfolieren ... jemand mit so etwas erfahrung gemacht?! bei ebay gibt es sogar fertige passformen für verschieden stellen des innenraums...oder lieber bei foliatech die carbonfolie bestellen und zum folierer damit?! oder oder oder?! für vorschläge und ratschläge offen...oder evtl sogar in wagenfarbe lackieren?! crystal white...wobei ich da denke es wird erheblich teurer...danke im vorraus

Sepp

Profi

Beiträge: 876

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

51

Freitag, 31. Januar 2014, 05:47

Hier im forum ist jemand der die klavierlack teile foliert hatte. Ich komm nur leider nich mehr auf den Namen.

newdvsion

Schüler

Beiträge: 169

Wohnort: Schleswig-Holstein

Auto: i40cw 1.6 GDI 5 Star Silver

Vorname: Björn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

52

Freitag, 31. Januar 2014, 08:10

Ich habe mal mit dem Folierer der die Scheiben gemacht hat darüber gesprochen. Ich meine mich an die Zahl 200 Euro zu erinnnern...Der sitzt in Hamburg.

Sepp

Profi

Beiträge: 876

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

53

Freitag, 31. Januar 2014, 09:21

200 für die paar kleinteile?

newdvsion

Schüler

Beiträge: 169

Wohnort: Schleswig-Holstein

Auto: i40cw 1.6 GDI 5 Star Silver

Vorname: Björn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

54

Freitag, 31. Januar 2014, 09:45

Die Arbeit macht es eben...
Das War der Preis inklusive Demomtage/Montage der Verkleidungsteile.


Für die Scheibenfolie habe ich das gleiche bezahlt und bin top zufrieden. Mit 30 Jahren Garantie...

Sepp

Profi

Beiträge: 876

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

55

Freitag, 31. Januar 2014, 09:56

Achso. Mit Demontage. Ich dachte ihr baut die teile selbst aus. Dann gehts natürlich.

Copykill

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: 22309 Hamburg

Beruf: Security

Auto: i40 Limousine "Style" 2.0 Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: David

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

56

Freitag, 31. Januar 2014, 12:45

@newdvsion
Welcher in Hamburg? Name und Anschrift?

MfG

Sepp

Profi

Beiträge: 876

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

57

Freitag, 31. Januar 2014, 12:58

Also ich war gerade beim Lackierer. Der komplette Difusor in Wagenfarbe kostet 200€

Er rät allerdings davon ab. Es kann sein das durch die hohe temperatur des Auspuffs der Lack leidet und eventuell blasen werfen könnte. Ausserdem wäre nach ca einem Halben jahr der difusor von steinschlägen übersäht.

Sollte man sich überlegen. Folie würde wohl eher nicht haften und selbst nach dem Füllern und lackieren könnte auch die Folie durch die Temperaturbelastung blasen werfen.

newdvsion

Schüler

Beiträge: 169

Wohnort: Schleswig-Holstein

Auto: i40cw 1.6 GDI 5 Star Silver

Vorname: Björn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

58

Freitag, 31. Januar 2014, 17:21

Zitat

@newdvsion
Welcher in Hamburg? Name und Anschrift?
Das war eine kleine Einmannfirma. Der Inhaber hat sehr gewissenhaft, zügig und mit hochwertiger Folie gearbeitet. Damals war es hier das beste Angebot.

http://www.autostyling-experten.de/

driver91

Fortgeschrittener

Beiträge: 282

Wohnort: Magdeburg

Auto: i40 Style+Pluspaket+Navi

  • Nachricht senden

59

Freitag, 31. Januar 2014, 18:13

also 200 Euro , will er da Gold auftragen oder wie ? Mein Angebot lag vor kanpp 2 Jahren bei 100 Euro. Folierer haben auch nein gesagt aber nicht wegen dem auspuff. Der kommt doch da garnicht dran ? sondern weil das Plaste sehr Rau ist. ich wollte den damals auch lackieren lassen in Wagenfarbe , habe es dann aber zum Glück bei einen einen anderen Auto gesehen und es sah , ich beschreibe es mal mit deinen Worten

"schimpfwort " u. "Baumarkt"

Aber das zeig , dass jeder einen anderen Geschmack hat und das ist auch gut so, aber anderen gleich Baumarkt Tuning vorzuwerfen oder besser gleich mit "kurwa" kommen. ich denke du weißt ,dass dieses Wort auch anderes ausgelegt werden kann ?


Ich hatte ihn mit Plati dip bearbeitet , das Zeug hat jetzt nicht ganz 2 jahre gehalten. sobald es wieder wärmer ist kommt das wiede runter und ich probier meine neue Idee aus.

Grüße

Sepp

Profi

Beiträge: 876

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

60

Freitag, 31. Januar 2014, 19:04

Als du den Difusor mit plastidip bearbeitet hattest, hattest du da die komplette stoßstange entfernt oder ist der difusor geklipst?

Ähnliche Themen