Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DJMetro

Fortgeschrittener

  • »DJMetro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. August 2013, 13:38

Rückscheinwerfer rappelt durch Subwoofer

Tach,
vorhin war mir beim Anhänger abkuppeln aufgefallen, dass der rechte Rückscheinwerfer extrem rappelt weil diese Designverlängerung direkt hinterm Sub endet. :mauer: Habt ihr das auch? Kann ich den Sub irgendwie polstern oder besser was am Scheinwerfer machen?

Andi


Robert

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: Dormagen

Auto: I40 2.0Automatik Premium

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. August 2013, 17:21

Scheinwerfer ausbauen, herausziehen.
Dann mit diesem Fensterrahmenband (das Zeug wie Schaumstoff am Band) 2cm vom Lampengehäuse am Rand entlang aufkleben.
Vielleicht an der einen oder anderen Stelle das Band doppelt drauflegen. Musste mal testen.

Scheinwerfer wieder rein und gut ist. Hab ich auch so gemacht und kostet keinen Zehner...


Achso, musst mal sehen ob nicht in der Lampe die "Platine" lose ist. Hatte ich auch schon, dann rappelt diese und das Band bringt nix. Dann musste mit nem Tropfen Heisskleber ran...

Beiträge: 35

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi Premium inkl.Technik/Relax/RadioNavi Paket

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. August 2013, 15:18

Wenn es das Forum nicht gäbe, wüsste ich gar nicht was es alles für Macken geben kann am i40. Habe gleich mal bei mir gehört.
Es rappelt, rumpelt und klirrt auch bereits bei geringen Lautstärken und das extrem. Ich denke das kann aber auch der Freundliche in Ordnung bringen - heißt schließlich Sound System und wird mit gutem Klang beworben. Ich meine zwar das hört man nur im Kofferraum, aber so wie das scheppert ist das nicht gesund.

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. August 2013, 18:20

Meinst Du mit Fensterklebeband Kompriband oder was?

Robert

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: Dormagen

Auto: I40 2.0Automatik Premium

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. August 2013, 20:30

Hi,
Ja dieses Zeug im Baumarkt von Tesa oder anderen billigeren welches in Fenster oder Balkontüren geklebt wird wenn sie leicht undicht sind.

Gibt's in verschiedenen mm dicken, Ich ich hab eins mit 6mm genommen beim rechten Lampengehäuse. Beim linken war diese Platine worauf die LEDs sitzen lose. Hab ich erst gemerkt als ich das Gehäuse in der Hand hielt und damit rumgeforscht habe.

Tropfen Silikon macht das schon. :DHehe

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 476

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. August 2013, 11:43

..oder einfach nicht so doll aufdrehen- schont die Umwelt und den Rückscheinwerfer :D

Lalla

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Elektrotechniker

Auto: i40cw crdi DTC

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. August 2013, 08:21

Sehr intesessant...
Jahre lang werden Prototypen durch die Wildnis geschickt. Bei hohe Temperaturen und Minusgrade. Werden gegen Wände gefahren und auf den Kopf gestellt. Werden in irgenwelchen Regenkammern sunamimäßig geflutet. Dutzende Techniker, Ingenieure, & Designer laufen um das Auto rum. Und am Ende ...?
Ein klapperndes Rücklicht durch ein ach so toll umworbenes Soundsystem.
Ich kann mir vorstellen das ein Ottonormalverbraucher, der sich von seinem hart ersparten Geld einen Neuwagen kauft, den Wagen besser inspiziert und begutachtet als ein Entwickler.

Das gilt natürchlich nicht nur für Hyundai. Andere Hersteller sind ja auch nicht besser.