Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 22. August 2013, 18:20

Optimale Einstellungen für das Standard Radio

Moin,
Ich wollte euch mal fragen wie ihr euer Standard Radio ( das ganz einfache ohne alles) eingestellt habt um den besten Klang zu erhalten. Ich habe bei mir alles auf 0, nur den Bass auf +10 leider hört sich das Ergebnis nicht sonderlich an (...)
Vielleicht könnt ihr ja mal schreiben wie ihr eure Musik am liebsten hört und wie das Radio dazu eingestellt worden ist ;-)


bojan9

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Zürich

Auto: i40 CW 1.7CRDI 136PS

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. August 2013, 19:50

Bass:+8
Midd:+7
Tre:+10
:winke:

3

Donnerstag, 22. August 2013, 20:34

Das kann man nicht verallgemeinern da jeder so etwas anders auffässt...
Ich hab bei mir zb
Bass +10
Mid: +7
Treb: +4 oder so

und bei einigen Songs die ich höre, hab ich angst das meine Heckschürzenhalterung durch den Bass abbricht...
Von draussen klingt das echt böse!

realmaster

Meister

Beiträge: 2 835

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. August 2013, 20:48

Meine Güte, ihr habt's ja echt schlimm mit den Bässen. :bang: Meine das könnte man ja beim Tuner noch (halbwegs) gelten lassen, aber CD? 8o Aber vielleicht bin ich auch schon zu alt dafür. Mein Sub im Wohnzimmer hat ebenfalls schon tiefere Tage gesehen... ;)

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. August 2013, 21:54

Um einmal das unterschiedliche Empfinden aufzuzeigen, was das Gehör angeht, hier mal meine Einstellungen (allerdings Navi-Radio)
Tiefen +4 ; Mitten -4 ; Höhen +10
Der Bass haut mir fast die Scheiben raus, wenn ich aufdrehe. Dazu sehe ich persöhnlich die Schwachstelle im Mitteltöner. Der klingt bei mir so unsauber dumpf, dass ich ihn runtergeregelt habe. Mit der jetzigen Einstellung kann ich leben, aber das Klangbild ist nicht aller erste Sahne. :unsicher:
Das war und bleibt hier wohl auch immer ein Thema für sich.

6

Donnerstag, 22. August 2013, 22:16

Du hast aber auch einen Subwoofer integriert !? Ich hab ja nur das normale System mit 6 Lautsprechern

7

Donnerstag, 22. August 2013, 22:26

Ich hab beim Navi-Radio +4+4+4

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. August 2013, 22:49

Hab zwar den IX35, aber dann meine Navi Einstellungauch mal:
Tiefen: +6
Mitten: 0
Höhen: +4

velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. August 2013, 08:28

Der Bass haut mir fast die Scheiben raus, wenn ich aufdrehe. Dazu sehe ich persöhnlich die Schwachstelle im Mitteltöner. Der klingt bei mir so unsauber dumpf, dass ich ihn runtergeregelt habe.
Korrektur: Der Mitteltöner klingt nicht unsauber dumpf, sonder wird blechern, wenn man ihn aufdreht. Dumpf ist natürlich nur zu viel Bass.

Ähnliche Themen