Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DJMetro

Fortgeschrittener

  • »DJMetro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Juli 2013, 22:11

Wie DAB+ ins Navi?

Hi,
da es das Navi ja leider nicht mit DAB+ gibt, bin ich am überlegen wie man das realisieren könnte. Hat da schon jemand weiter gedacht oder umgesetzt?

Andi


kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Juli 2013, 23:53

Naja, du hast 3 Möglichkeiten:
* USB
* AUX-IN
* Bluetooth <-- da sollte doch was gehen

3

Freitag, 19. Juli 2013, 09:29

Es gibt so einen DAB+ Adapter, den du dir in den Kofferraum montieren kannst. Kostet ca 200€. Schau mal bei car-akustik.de in den Katalog.

4

Mittwoch, 24. Juli 2013, 17:28

@Murmeltier
Ich hatte den DAB+ Adapter für das Navi gefunden, wird kurz hinter dem Navi montiert und dort braucht es auch eine extra Antenne, die bei allen DAB+ Lösungen notwendig ist.

@djmetro
Einfach mal im Forum suchen nach dem DAB+ Eintrag, hatte auch nen Link gepostet

Beiträge: 94

Wohnort: Hirzenhain

Beruf: KFZ-Logistiker

Auto: I40 CW

Vorname: Nico

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. Juli 2013, 19:42

Kannst du nicht den link posten? Habe die sufu benutzt nur bei mir kommt da nichts !
BESTEN DANK

ardeche

unregistriert

6

Donnerstag, 25. Juli 2013, 20:08

Bei Pearl gibt es einen DAB+ FM-Transmitter, der das kann. Vielleicht hat da jemand Erfahrung mit.

DJMetro

Fortgeschrittener

  • »DJMetro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. Juli 2013, 21:41

Über FM wollt ich eigentlich nicht gehen weil die FM Quali ja fürn A*** ist.

Andi

8

Donnerstag, 25. Juli 2013, 23:05

sucht mal nach " Alpine EZI-DAB - Tunerbox"

es ist ein DAB-Tuner für alle Autoradios mit AUX-IN.....kostet ca. 200 Euro

mal gucken ob ich bei meinem auch mache: morgen hole ich ihn erstmal als neuen ab :freu: und teste das eingebaute FM-Radio ..soll ja net so toll sein lt. Forenaussage

9

Samstag, 27. Juli 2013, 11:57

und teste das eingebaute FM-Radio ..soll ja net so toll sein lt. Forenaussage

ich habe das FM-Radio getestet: scheuslicher und blecherner gehts nimmer. usb ist ok aber ukw ist schrot

mein 1. FM-Radio im E-Kadett war klanglich besser: ich hatte nen M101 B (http://www.kadett-info.de/kadett/ausstat…basis.html#navi)
es hatte keine kassette und mit 2 Lautsprechern 5x5cm im Armaturenbrett klang es besser als jetze im i40

kann man nur hoffen das zenec bald ein EGO mit integr. DAB+ für den i40 rausbringt??

Beiträge: 94

Wohnort: Hirzenhain

Beruf: KFZ-Logistiker

Auto: I40 CW

Vorname: Nico

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. September 2013, 13:03

DAB+ Plug and Play

Das hier gefunden -> http://www.red-carparts.de/SHOP/Car-HiFi…mpfang-Hyundai4

Meint ihr das funktioniert? Hat es schon jemand verbaut? Lohnt sich das bei dem Preis? Welches brauche ich, wenn ich das Navi mit Soundpaket verbaut habe?

- Hyundai i40, Hyundai Sat Nav, Hyundai specific connector oder
- Hyundai i40, Hyundai Autonet (Hyundai spezifischer Anschluss

Danke schonmal für die Antworten
Gruß Kapitän

11

Donnerstag, 19. September 2013, 08:03

Erfahrungsberichte AutoDAB: Link, hier auch nochmal: Link.

DJMetro

Fortgeschrittener

  • »DJMetro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. September 2013, 08:26

Naja, diese ganzen Wandler auf FM sind irgendwie nicht so pralle. Das wäre als wenn man nen Blueray-Player oder nen HD-Receiver hat und an nen alten Röhrenfernseher hängt. Hinzu kommt, dass das FM-Radio beim i40 sowieso schon grottig ist.

Andi

Copykill

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: 22309 Hamburg

Beruf: Security

Auto: i40 Limousine "Style" 2.0 Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: David

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 12. Januar 2014, 10:48

Gibt es schon jemanden mit nachgerüsteten DAB+ im i40?

SchwarzesMonster

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Lemgo / Ostwestfallen

Beruf: Vorarbeiter Am Flughafen Dortmund

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDI Style +Silver und Plus Paket

Vorname: Fatih

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 12. Juni 2014, 02:54

Hat jmnd sowas schon nachgerüstet ???

David007

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Peißenberg

Beruf: Spacecraft Controller - Teamlead

Auto: i40cw 1.7 CRDi Automatik Premium

Vorname: David

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 22. Juli 2014, 01:01

Da es mich interessiert, wollt ich den mal aufleben lassen, um in die Runde zu fragen, ob jemand bereits die Erfahrung eventuell mit DAB Nachrüstung gesammelt hat?

cesarius

i30 En­thu­si­ast

Beiträge: 452

Wohnort: Ruhrgebiet

Auto: Hyundai i30 GD 1,6 CRDI Style

Vorname: Cesar

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 22. Juli 2014, 01:22

Hi,
ich wollte mal meine Erfahrung mitteilen mit einem DAB+ Adapter von der Firma Dension namens dab+u. Das Teil ist ein DAB+ Empfänger der den DAB Audiostream in einen MP3-Stream umwandelt und diesen über USB an das Navi/Radio weitergibt. Das Teil gaukelt dem Radio vor, dass es ein USB Speichermedium ist mit MP3 Dateien der einzelnen vorab gescannten und gespeicherten Sender.
Man scannt am Anfang die vorhanden Sender in der Region ein, diese werden dann als einzelne MP3 Dateien abgepseichert. Wenn man nun im Navi/Radio in das Verzeichnis wechselt und die jeweilige MP3 Datei auswählt, tunt der Adapter den Sender ein und streamt nach einer gewissen Zeit das Audiosignal (Bei gutem Empfang dauert es ca. 15 bsi 20s, es kann jedoch auch manchmal bis zu 45s dauern!!!).
Die Audioqualität ist wirklich sehr gut(MP3 mit 400kBit/s)! Man sollte jedoch in einer aktiven DAB Aussenantenne investieren, alles andere ist gelinde gesagt Murks. Das teil bietet einen separaten 12V Ausgang für aktive Antennen an, jedoch keine Phantomspeisung über das HF-Kabel.
Für diejenigen die nicht sehr viel zwischen den Sendern zappen ist es keine schlechte Lösung.
Mich hat es leider nicht zu 100% zufrieden gestellt, bzw. war nicht 100% kompatible zu meinem Android Navi, weshalb ich nun auf Internet gestreamtes Radio umgestiegen bin.
Grüße,
cesarius