Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DanielN

Anfänger

  • »DanielN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: Dresden

Beruf: Instandhalter IT

Auto: I40 CW 2.0 Automatik all in

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Juli 2013, 21:53

Klappern im Kofferraum

Habe das Problem das bei einer Bodenwelle ein komisches klappern aus den Kofferraum kommt, hat das auch einer von euch? Desweiteren läuft das Standgas sehr hoch, wenn ich den Motor am Morgen das erste mal starte so bei 2000 Umdrehungen, ist das normal? Wenn der Gang eingelegt ist ist das hohe Stangas weg.


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 897

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Juli 2013, 22:33

Beim überfahren von Bodenwellen klappern gerne Wagenheber oder Kofferraumklappe.

3

Samstag, 13. Juli 2013, 22:38

Und das mit dem Standgas ist normal ;-) machen viele neue aktuelle autos

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Juli 2013, 04:22

Könnte evtl. auch sein, dass deine Heckklappe im Schloss Spiel hat, wenn diese geschlossen ist und dann bei jeder Bodenwelle klappert. Räum doch mal den gesamten Kofferraum leer und fahr mal Probe, ob noch was zu hören ist, anderenfalls fahr zu deinem Freundlichen und lass das mal checken.

DJMetro

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Wohnort: Lengerich (Westf.)

Auto: i40cw 2,0 GDI I-Catcher

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Juli 2013, 07:42

Hast du nen vollwertiges Reserverad? Bei mir kommt beim nächsten Werkstattbesuch ne Dämmmatte rein. Vielleicht hat es damit zu tun?!

Andi

Pinball

Pinball

Beiträge: 133

Wohnort: SH

Auto: Tucson 1,6 Turbo 177PS DST

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. Juli 2013, 08:39

An der Heckklappe sind 2 Gummipuffer, die rauß drehen und schon ist Ruhe.
Dann kontrollieren ob die Abdeckungen richtig eingerastet ist, war bei mir schon mal die Ursache.
Gruß Pinball

DanielN

Anfänger

  • »DanielN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: Dresden

Beruf: Instandhalter IT

Auto: I40 CW 2.0 Automatik all in

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. Juli 2013, 11:25

Danke euch, werde die Sachen mal testen!

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 486

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. Juli 2013, 18:39

Ein Bekannter hatte auch ein Klapperproblem, bei dem waren die Rücksitzlehnen nach dem letzten Umklappen nicht richtig eingerastet.