Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Karen

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Schortens

Auto: I40 cw,...FIFA World Cup Edition,....schwarz Metallic

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 28. Juni 2015, 22:16

Meiner war am Donnerstag auch in der Wekstatt,.....alles prima,...........nun bin ich am Freitag 370 km Autobahn gefahren,.....am Ziel angekommen und das Gräusch ist genau so wieder da.Also morgen wieder Wekstatt anrufen.Man nervt mich dieses Gräusch.


EDDI1973

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Oberkrämer Ot Schwante

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i40cw 1.6 GDI

Vorname: Alexander

  • Nachricht senden

102

Montag, 29. Juni 2015, 00:22

Stimmt muß irgendwie auch mit der Außentemperatur zu tun haben. Die müssen wohl ein Material genommen haben, was sich irgendwie zu stark bei Wärme ausdehnt. Ist nämlich bei mir auch so mit dem Geräusch, mal ist es weg und mal ist fast so wie vor der Bearbeitung der Schaltzüge, aber trotz allem schon besser.

EDDI1973

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Oberkrämer Ot Schwante

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i40cw 1.6 GDI

Vorname: Alexander

  • Nachricht senden

103

Montag, 29. Juni 2015, 10:53

Bei mir ist das Geräusch besonders beim leichten Beschleunigen ab dem 3.Gang zwischen 1000 und 2000 Umdrehungen zu hören. Wie ist es eigentlich bei euch?

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 1. Juli 2015, 15:13

Bei meinem i40 ist das Geräusch auch schon wieder "leicht" vorhanden. Besser als vorher, a ber eben nicht richtig "weg" !

EDDI1973

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Oberkrämer Ot Schwante

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i40cw 1.6 GDI

Vorname: Alexander

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 5. Juli 2015, 23:27

Habe gerade auch was über das Problem bei anderen Herstellern gelesen unter anderem beim ASX, da liegt das Problem auch wie bei meinem im untertourigen Bereich an der variablen Ventileinstellung des Motors.Vielleicht ist es ja gar nicht das Getriebe, denn bei einigen in anderen Foren wurde sogar dieses gewechselt und trotz allem war das Rasseln noch da.

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

106

Montag, 6. Juli 2015, 09:39

...es ist ja auch nicht das Getriebe....es sind die Seile der Schaltung

EDDI1973

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Oberkrämer Ot Schwante

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i40cw 1.6 GDI

Vorname: Alexander

  • Nachricht senden

107

Montag, 6. Juli 2015, 14:54

Die sind wahrscheinlich zumindest diejenigen, die das Geräusch nach innen übertragen. Wie zum Beispiel ein Schraubedreher, den man an den Ventieldeckel hält und dann das Ohr an den Schraubendreher hält, hört man auch wunderbar das Klackern der Ventile.

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

108

Montag, 6. Juli 2015, 18:47

tja...und wenn es die Ventileinstellung wäre, was wäre dann zu tun?
Meiner hat das ja im Grunde genommen vom 1. Tag an gemacht.
Es ist jetzt allerdings auch so schwach zu vernehmen, dass -wenn ich nicht darum wüsste- ich es sicherlich nicht als auffällig bemerken würde.
Bei mir hört man es am besten im 4. und 6. Gang zwischen 1.800 und 2.300 U/min.

EDDI1973

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Oberkrämer Ot Schwante

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i40cw 1.6 GDI

Vorname: Alexander

  • Nachricht senden

109

Montag, 6. Juli 2015, 23:45

Hallo die Ventile sind schon richtig eingestelt,denn sie arbeiten Variabel das heißt sie stellen sich der Bedingung nach optiemal selbst ein um eine effektiveMotprleistung zu Erreichen.Was wahrscheinlich im unterturigen Bereich besonders zu hören ist und im 4.oder 5. Gang bei 1800bis ca.2300 also zwischen 40 bis 65 km/h,würde wahrscheinlich bei älteren Fahrzeugen der Motor leicht ruckeln weil ihm bei dieser Übersetzung die kraft fehlen würde.Aber beim i40 stellt sich der Motor darauf ein,Die Technik ist in dem Bereich halt wahrscheinlich noch nicht so ausgereift,wie man von anderen Auto Marken auch liest. Aber das sind alles meine Gedanken darüber und ich würde mich gerne eines besseren belehren lassen .Mit einer hoffentlich entgültigen Lösung über dieses Thema.Meiner macht übrigens auch im gleichen Bereich das Geräuch am stärgsten,Tageweise mit unterschiedlicher Intensität,was auch an der Außen Temperatur liegen kann.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 7. Juli 2015, 12:44

Bei niedrigen und hohen Drehzahlen wird beim 1,6 GDI der kurze Ansaugweg benutzt, bei normalen Drehzahlen öffnet eine Klappe im Motor den langen Ansaugweg - möglicherweise kann da Unterschiede hören....

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

111

Dienstag, 7. Juli 2015, 14:34

@ J-2 : was sind oder wären denn "normale" Drehzahlen.......2.000-2.300 U/min im 6. oder 5. Gang ist doch nicht extrem untertourig ? oder doch ?
wofür gibt es lange und kurze Ansaugwege ?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 898

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 7. Juli 2015, 14:58

Bis 2500U/min sind es niedrige Drehzahlen, ab 4500U/min hohe Drehzahlen beim Benziner - so würde ICH es interpretieren.
Die unterschiedlich langen Ansaugwege bei unterschidlich hohen Drehzahlen braucht man, um das Drehmoment gleichbleibend hoch zu halten.

Gruß Jacky

Marceli40cw

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: 99099

Beruf: Vertrieb

Auto: i40 cw FIFA Gold 1,6 2014 , i10 Silver Edition

  • Nachricht senden

113

Montag, 13. Juli 2015, 16:23

gibt es hier noch nichts neues dazu??

@ Hartmut: hast du den nicht behobenen Mangel wieder angezeigt beim Händler ?

Mich nervt das Geräusch X(

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

114

Montag, 13. Juli 2015, 16:26

nein...ich lasse es auch so....ich nehme es im alltäglichen Betrieb gar nicht wahr; nur wenn ich dem Geräusch besondere Aufmerksamkeit widme und es besonders leise -ohne jegliche anderen Umweltgeräusche- ist. Es ist schon recht gut gemacht worden von meinem Händler; so wie es jetzt ist, kann ich damit leben und es nervt nicht.

EDDI1973

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Oberkrämer Ot Schwante

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i40cw 1.6 GDI

Vorname: Alexander

  • Nachricht senden

115

Samstag, 26. September 2015, 07:51

Hat jemand hier schon eine andere Lösung gefunden?

Marceli40cw

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: 99099

Beruf: Vertrieb

Auto: i40 cw FIFA Gold 1,6 2014 , i10 Silver Edition

  • Nachricht senden

116

Samstag, 21. November 2015, 18:58

Immer noch keine Lösung??????? Hat jemand was positives

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

117

Samstag, 21. November 2015, 21:10

also nochmals : bei mir könnte man behaupten: ES IST BEHOBEN.
Bis zur Rep. (Garantiearbeit) war das Geräusch nervend und für jeden zu vernehmen.
Heute höre ich es, weil ich weiß, wann es auftritt und wie es sich anhört.
Es ist so leise noch vorhanden, dass ich es wahrscheinlich nicht wahrnehmen würde, wäre es vorher nicht deutlichst
dominanter vorhanden gewesen.

EDDI1973

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Oberkrämer Ot Schwante

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i40cw 1.6 GDI

Vorname: Alexander

  • Nachricht senden

118

Montag, 1. Februar 2016, 00:25

Hallo erst mal.

Ich hab heute einen Termin zur 2. Durchsicht in einer anderen Werkstatt als bei der ersten und werde da auch noch mal das Thema ansprechen. Mal schauen, was die sagen.

Hartmut Haarmann

authenticus

  • »Hartmut Haarmann« wurde gesperrt

Beiträge: 1 689

Wohnort: Hagen

Beruf: Rentner

Auto: i 40 1,6 GDI Fifa World Cup edition Gold UND i 20 1,4 intro-edition

Vorname: Hartmut

  • Nachricht senden

119

Montag, 1. Februar 2016, 09:47

Ich habe am 18.02. einen erneuten Termin wegen der Getriebe-Geräusche. Sie sind mittlerweile wieder "deutlicher" geworden.
Nach dem Termin werde ich berichten !

EDDI1973

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Oberkrämer Ot Schwante

Beruf: Verkäufer

Auto: Hyundai i40cw 1.6 GDI

Vorname: Alexander

  • Nachricht senden

120

Montag, 1. Februar 2016, 13:42

Schon mitbekommen das von Mär Eli der Text raus ist das erst ein neues Getriebe bekommen hat.

Ähnliche Themen