Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

otto05

Bin der neue hier :freu:

  • »otto05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. Juli 2013, 11:39

Edelstahleinstiegsleisten

Hi

bin neu hier und hab da mal ne Frage zum Nachrüsten von Edelstahleinstiegsleisten für den i40 CW. Ich hatte mir bei Ebay mal welche bestellt, die auch klasse ausgesehen haben, jedoch hätte ich die original Einstiegsleisten "rausbrechen" müssen, bevor man die neuen aufgeklebt hätte. Um eine Beschädigung am Lack bzw. am Ende noch Rostbildung unter den Leisten zu vermeiden, habe ich kurzerhand auf diese Aktion verzichtet und die Leisten wieder zurückgeschickt.

Gibt es Edelstahleinstiegsleisten, die auf die vorhandenen Kunstoffleisten aufgeklebt werden können? Wenn ja welche und wie teuer sind diese dann? Danke im Vorraus für die Antworten.
:winke: :winke: :winke: :prost: :prost: :prost:


velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Juli 2013, 12:25

Da würde ich vorsichtig sein! Ich habe auch schon mal Einstiegsleisten für unseren Beetle gekauft, die auf die originalen aufgeklebt wurden.
- Erst einmal braucht man einen guten Kleber, der Kunststoff mit Metall verbindet (stabil und dauerhaft!).
- Dadurch ist die originale natürlich Schrott, sollten die Leisten mal wieder runter kommen.
- Dazu war die Passung so schlecht (hätte einen leichten Bogen machen müssen, war aber grade), dass die Edelstahlleiste etwas an der Tür scharbt und das ist super ärgerlich. Die tragen halt auf.
- Zum Preis kann ich nichts mehr sagen, waren aber recht billige. Das hat man dann davon. :P

Vielleicht fragst Du mal nach, wie die originalen befestigt sind. Eventuell sind die ja nur gesteckt. :denk: Dann wäre ein Austausch sinniger.

otto05

Bin der neue hier :freu:

  • »otto05« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Juli 2013, 12:37

Hi,

hab schon nachgefragt, die sind wohl mit Plastikdübel in zwei Löchern am Schweller fest. Aber ich mache die nicht ab, die sind verdammt fest, um wie schon gesagt Beschädigungen zu vermeiden, lasse ich es so wie es ab Werk ist.

Danke für deine Antwort :winke: :winke: :winke: schönes WE