Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »semira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi Premium inkl.Technik/Relax/RadioNavi Paket

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Juni 2013, 18:37

Habt ihr eine Typenbezeichnung am Heck ?

Heute sind mir das erste Mal zwei andere Hyundai i40 begegnet bzw. vor mir gefahren und ich musste feststellen, dass diese im Gegensatz zu meinem i40cw hinten sowohl die Typenbezeichnung als auch den Schriftzug für die Motorisierung besitzen. Ich bin nun nicht traurig darüber, aber gewundert hat mich das schon, weil eine Option in der Preisliste ist das nicht. Oder liegt das an der Ausstattungsvariante? :denk: Hat euer i40 diese beiden Bezeichnungen am Heck?


Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Juni 2013, 19:05

Witzig, ich habe mich auch schon mal gefragt ob es da Unterschiede gibt, weil ich aber immer nur einen i40 in einigen tagen von hinten gesehen hatte war ich mir da nie sicher, ob ich es mir nur einbilde. :D

Ehrlich gesagt weiß ich aber gerade nicht, ob wir eine Bezeichnung haben oder nicht. :D

Hille

Anfänger

Beiträge: 57

Wohnort: (Süd) Pfalz / Weinstrasse

Auto: i30 CRDi 90PS Fifa WM 2011

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Juni 2013, 19:12

Die Buchstaben sind so weit ich weiß geklebt.

Man kann diese Vorsichtig entfernen und die Kleber Reste weg Polieren.

Manche gefallen die Schriftzüge hinten an den Autos nicht und entfernen sie halt...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 941

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Juni 2013, 19:16

Der TO hat aber keine Typ- und Motorenbezeichnung auf dem Heck, obwohl er sie nicht entfernt hat....

5

Dienstag, 25. Juni 2013, 19:19

Typenbezeichung habe ich auch

dazu 5-Star

aber Motoriesierung neee das sah ich bisher auch noch Nirgends...

6

Dienstag, 25. Juni 2013, 21:04

Ich will den Mist auch weghaben....steht alles dran: 2.0, i40CW, Hyundai... Ist das wirklich nur geklebt?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 941

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 25. Juni 2013, 21:24

Ja, das ist nur geklebt! Einfach mit dem Fön erwärmen, und dann am besten mit einer Angelschnur mit leichten "Sägebewegungen" vorsichtig entfernen. Klebereste einfach mit Spiritus wegwischen - das war`s! Das Hyundai "H" ist allerdings zusätzlich gesteckt, also lieber dranlassen!

8

Dienstag, 25. Juni 2013, 21:26

Danke. Aber wie, das "H" ist gesteckt??? Meinst du das H vom Schriftzug Hyundai rechts an der Kofferraumklappe?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 941

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 25. Juni 2013, 21:33

Nein, nur das schräge H über dem Nummernschild, nicht den Anfangsbuchstaben von Hyundai links (von hinten gesehen) unter dem Rücklicht.

10

Dienstag, 25. Juni 2013, 21:40

Das Hyundai Emblem vorn und hinten an den meisten Modellen ist nur gesteckt und geklebt, d.h. es hat zwei Führungsnasen um es passgenau anbringen zu können.
Früher gab es auch bei einigen Modellen die Verschraubung aber ich denke auf Grund von Kostengründen und der Entwicklung von haltbaren Klebemitteln wird heute allgemein auf eine Verschraubung verzichtet.
Das entfernen von Emblemen und Schriftzügen ist relativ einfach und kann auch von weniger Schrauberbegabten in ca 10 Minuten komplett erledigt werden.

Gebraucht wird dazu eine Sehne oder Zwirn, Spiritus oder und Nagellackentferner, Politur (um den Lack wieder zu konservieren) und ein Fön oder Heißluftpistole.

Erklärungen zum Ablauf gibt es schon mehrfach in diesem oder anderen Foren unter dem Thema cleaning.

Meine persönliche Meinung ist ein gecleantes Fahrzeug besser aus sieht.

Gruß Homer

Senseo

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: Sundern

Beruf: Anlagenmechaniker

Auto: I 40 CW

Vorname: Basti

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 25. Juni 2013, 21:47

Habe am Heck i40 2.0 GDI stehen

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 941

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 25. Juni 2013, 21:50

Diese Buchstaben und Zahlen sind alle nur geklebt!

  • »semira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi Premium inkl.Technik/Relax/RadioNavi Paket

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 25. Juni 2013, 21:50

Damit hat zwar niemand konkret auf meine Anfangsfrage geantwortet, aber was ich herauslese aus den Beiträgen ist, dass ich bisher wohl als Einziger keine Typenbezeichnung und sonstigen Schriftzug am Heck habe.

Wie J-2 Coupe richtig bemerkt hat, war bei mir nie eine vorhanden - hat noch jemand die cw Variante in Premium Ausstattung, falls es daran liegt ?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 941

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 25. Juni 2013, 22:01

Falls du gerne eine Typbezeichnung auf der Heckklappe möchtest, frag deinen Händler - der besorgt dir eine, und klebt sie auch dran! Kostet echt nicht viel. Ich habe auch noch alle "Werksbezeichnungen" auf meinem 17 Jahre alten Coupe! ;)

  • »semira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi Premium inkl.Technik/Relax/RadioNavi Paket

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 25. Juni 2013, 22:09

Falls du gerne eine Typbezeichnung auf der Heckklappe möchtest, frag deinen Händler - der besorgt dir eine, und klebt sie auch dran! Kostet echt nicht viel. Ich habe auch noch alle "Werksbezeichnungen" auf meinem 17 Jahre alten Coupe! ;)
Ach was - ich weiß ja was ich fahre und falls ich es mal vergesse, habe ich ja dank meiner freundlichen Zulassungsstelle immer noch mein Nummernschild auf dem I 40 steht :todlach:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 941

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 25. Juni 2013, 22:21

Das ist OK! Notfalls könnte man die Typbezeichnumg auch mit einem Schraubenzieher in den Lack kratzen - macht fast keine Arbeit, aber schaut dafür auch Kacke aus! =)

Gruß Jacky :D

Taroo

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Linz, OÖ

Auto: i40cw 2.0 Premium(Deutschland)

Vorname: Steven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 26. Juni 2013, 20:34

Hab den 2.0 GDI in der Premium Ausführung und habe meinen Freundlichen gebeten diese vor der Übergabe zu entfernen.

War dein Fahrzeug auf Bestellung oder direkt vom Hof? Möglich das dein Freundlicher von sich aus das Heck cleant ohne groß jmd. zu fragen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 941

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 26. Juni 2013, 21:02

Soetwas ist bei Neufahrzeugen absolut unüblich.....

  • »semira« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

Auto: Hyundai i40cw 1.7 CRDi Premium inkl.Technik/Relax/RadioNavi Paket

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 26. Juni 2013, 21:28

War dein Fahrzeug auf Bestellung oder direkt vom Hof? Möglich das dein Freundlicher von sich aus das Heck cleant ohne groß jmd. zu fragen
Fahrzeug war eine Tageszulassung von Hyundai Motor Deutschland (HMD) GmbH, Neckarsulm mit 1 km auf dem Tacho. Nachdem ich es im Internet bestellt hatte, wurde es zum anbietenden Händler angeliefert. Die Papiere für die Zulassung habe ich direkt per Kurier von HMD erhalten. Beim Händler habe ich nur noch eine abnehmbare AHK montieren lassen. Der hat bestimmt nix entfernt. Die Zulassung bei HMD war vom 27.12.12, wahrscheinlich hat Hyundai einige(viele?) Fahrzeuge in 2012 zugelassen um die Zulassungsstatistik zu schönen ? - keine Ahnung. Angekommen in Deutschland ist das Fahrzeug vermutlich erst im Frühjahr (im Mai - wurde es jedenfalls erst zum Verkauf angeboten). Weiß auch nicht ob andere Autohersteller das auch so abwickeln, mir hat es auf jeden Fall genau in den Kram gepasst. Ist aber ein deutsches Fahrzeug mit genau der Premium Austattung und allen Zusatz-Paketen laut Preisliste. Ich grüble nicht länger darüber nach. Vielleicht ist es doch ein spezielles Modell. :unentschlossen:

Taroo

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Linz, OÖ

Auto: i40cw 2.0 Premium(Deutschland)

Vorname: Steven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 26. Juni 2013, 21:47

Also denke mal nicht das es ein spezielles Model ist nur weil die Typen- und die Motorisierungsbezeichnung fehlt. Macht nicht viel Sinn.
Vll. hat es mal als Bsp. mit gecleantem Heck irgendwo gestanden oder jmd. wollte es mit gecleantem Heck und hat dann wieder abgesagt....wer weiß wer weiß.

Vll. hat auch der britische Geheimdienst von deiner Internetbestellung was mitbekommen und gedacht: "Den werden wir jetzt mal etwas verwirren und die Typenbezeichung in seinem Namen entfernen lassen. Und wenn wer fragt warum...Einfach weil wirs können!" 8| ;) :pinch:

Nicht weiter nachdenken und freuen. :prost:

Ähnliche Themen