Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

newdvsion

Schüler

  • »newdvsion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Schleswig-Holstein

Auto: i40cw 1.6 GDI 5 Star Silver

Vorname: Björn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. Juni 2013, 08:53

Zwei Katalysatoren?

Moin moin,

ich bin gerade in den technischen Details darüber gestolpert, dass der 1.6 GDI ja zwei (geregelte 3-Wege-)Katalysatoren hat.
Bei V-Motoren kenne ich das so, da oftmals jede Zylinderbank eine eigene Abgasanlage hat, aber da wir ja hier keinen V4 haben ;) frage ich einfach mal hier in die Runde...
Der 2.0 GDI hat nur einen Kat. Herr Google hat leider auch nicht weier helfen wollen, habe schon bis hier hin gesucht: http://www.endofthe.net/ :)

Ich bin mal gespannt...


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 885

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. Juni 2013, 09:26

Einige Hyundais (frag mich nicht welche :flöt: ) haben einen Vorkat und einen Hauptkat im gleichen Abgasstrang.

Lalla

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Ruhrgebiet

Beruf: Elektrotechniker

Auto: i40cw crdi DTC

Vorname: Daniel

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. Juni 2013, 12:37

Vorkat und Hauptkat sind aber eingentlich üblich. Ob der Vorkat jedoch auch 3-Wege ist...?

newdvsion

Schüler

  • »newdvsion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Wohnort: Schleswig-Holstein

Auto: i40cw 1.6 GDI 5 Star Silver

Vorname: Björn

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. Juni 2013, 15:36

Also laut Modellprospekt hier (Seite 54) sind sie beide 3-Wege Kats.
Die anderen Motoren kommen mit nur einem Kat aus.

Mir ist das neu, dass das üblich ist, zwei Kats zu verbauen. :flüster:
Das ist ja ein nicht zu unterschätzender Kostenfaktor in der Produktion.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 885

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. Juni 2013, 16:50

Wahrscheinlich brauchen manche Motoren einen doppelten Kat um Euro 5 zu schaffen.....

Manche Autos haben ja auch 2 Turbolader :D

Robert

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: Dormagen

Auto: I40 2.0Automatik Premium

Vorname: Robert

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. Juni 2013, 19:56

Man kann zwei Katalysatoren einbauen, um Stauverluste bei hohen Abgasdurchsatz zu vermeiden/verringern, oder es handelt sich bei dem einen um einen Oxydationskatalysator und dem anderen um ein den Reduktionskatalysator, die beide in Reihe geschaltet werden.

Allerdings wird das eigentlich nicht mehr gemacht, weil die Reduktion der Stickoxyde nicht hoch genug für Euro 4/5/usw. ist, weswegen Variante eins mehr in Frage kommt und man die Stauverluste kompensieren möchte. Letztendlich spart das Benzin.

Grüße Robert