Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 11. Juni 2013, 18:35

Chiptuning für 1.6GDI

Hat jemand ne Ahnung, ob es für den 1.6 GDI ein Chiptuning gibt, ohne dass die Werksgarantie erlischt? Der i40 ist eigentlich ein tolles Auto, nur bisschen schwach auf der Brust.


Import-Velo

unregistriert

2

Dienstag, 11. Juni 2013, 18:53

Kurz und knapp, es gibt für den 1,6 l GDI kein Chiptuning!

3

Dienstag, 11. Juni 2013, 19:04

Danke, dann muss ich halt mit den Fahrleistungen leben. Mich stört halt ein bisschen, dass man beim Anfahren nicht so recht aus dem Quark kommt.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 049

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Juni 2013, 22:13

Für einen turbolosen Benziner müßte man schon etwas mehr Aufwand betreiben...

5

Samstag, 15. Juni 2013, 10:37

z.B?

masterofdisaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Wohnort: Ehlen

Auto: i 40 cw 2,0 lpg

Hyundaiclub: wäre nicht schlecht

  • Nachricht senden

6

Samstag, 15. Juni 2013, 13:24

es gibt ein chiptuning für den 1,6 aber ich habe keine ahnung wie gut bzw welche qualität das tuning hat..
http://www.atb-tuning.de/shop/Hyundai-i40-Tuning-45-338.htm

7

Samstag, 15. Juni 2013, 16:21

habe ich auch schon entdeckt. mur wenn ich das einbauen lasse ist die Werksgarantie weg. Das ist es mir nicht wert

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 885

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

8

Samstag, 15. Juni 2013, 16:31

Werksgarantie oder Chiptuning - da würde ich auch die Garantieabsicherung durch den Hersteller vorziehen! :super:

masterofdisaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Wohnort: Ehlen

Auto: i 40 cw 2,0 lpg

Hyundaiclub: wäre nicht schlecht

  • Nachricht senden

9

Samstag, 15. Juni 2013, 17:32

ich auch vor allem wer weiß was alles kaputt geht in den 5 jahren garantie

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 482

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 16. Juni 2013, 11:07

Ich würde mir nichts Einbauen lassen, was von Hyundai nicht freigegeben ist, und schon gar nicht während der Garantiezeit! :nenee:

11

Mittwoch, 23. September 2015, 15:26

OBD Chiptuning 1,6 GDI Benziner gibt es schon erfahrungen ?

Hallo,

habe einige Anbieter gefunden die ein OBD Tuning für die Benzinmotoren anbieten.

Ich weiß nix geht über einen Motor der ab Werk bereits viel PS hat.

Aber ich denke der I40 mit 135 Benziner PS kann doch auch etwas spritziger werden.

Da ich das Fahrzeug neu gekauft habe ist für mich der Chip noch uninteressant. Mich würde es trotzdem interessieren ob dies bereits jemand verbaut hat und ob die Chips bringen was Sie versprechen

also bis zu 15 PS mehr Leistung

/edit Ceed: ins bestehende Thema verschoben

Borstel

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Sundern

Beruf: CNC-Fräser

Auto: Hyundai i30 1.6 CRDI

Vorname: Bastian

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. September 2015, 16:41

Kurze Frage: Wir sprechen doch über den GDI und nicht den T-GDI oder? Softwareoptimierung bei Saugmotoren bringt fast gar nichts, vielleicht 10PS. Ob man dafür wirklich das Geld ausgeben möchte sei mal dahin gestellt, zumal man den Unterschied nicht wirklich merkt.

Bei Turbomotoren ist eine Softwareoptimierung schon wesentlich sinniger und bringt ein deutlich spürbares Leistungsplus.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 885

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. September 2015, 18:37

Saugertuning bringt via Chip keine 2 PS Mehrleistung, der Rest ist heiße Luft aus der Werbetrommel :rolleyes:

14

Donnerstag, 24. September 2015, 07:03

moin

ich habe bestimmt schon 15-20 sauger bei skn chippen lassen, kleine motoren mit 12-15ps und große bis zu 30p mehr, zu vielen habe ich auch forenreferenzen und diagramme!!! also ich kann es empfehlen und habe gute erfahrungen damit referenzen und %%% gern per PN

heigö

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 885

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 24. September 2015, 07:19

Glaube ich nicht! Basta!

16

Donnerstag, 24. September 2015, 07:21

ja geht um keine Turbo Motoren ;) und es ist ja kein eigentlicher Chip wie man es bei Diesel Motoren, kennt der einfach zwischen den Dieseltemperatursensor kommt. Es gibt hier ja auch namhafte Hersteller, die für 300-400 Euro diese OBD Boxen anbieten. Laut Hersteller wird hier das Steuergerät im Liveverfahren spritziger eingestellt. Ob dies natürlich wirklich etwas bringt da kenn ich mich nicht aus das man aus einem Benziner ohne Turbo kein 30 oder 40 PS raus holt ist natürlich logisch. Etwas mehr Drehmoment und Anzug würde ja schon reichen.

17

Freitag, 25. September 2015, 07:12

wer interesse hat schreibt mich einfach an und bekommt referenzen zum beweis und rabatt
heigö

mehr als 20 foren können nicht lügen
:prost:

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 482

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

18

Freitag, 25. September 2015, 12:05

Das wären für meinen Sauger-Veloster 154 PS - 14 PS mehr als Serie. Wo kommen die denn her? :denk:

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

19

Freitag, 25. September 2015, 12:35

Na ja ich denke hier wird einfach das Ansprechverhalten des Motors geändert, sprich Gaspedal und oder Drosselklappenstellung, dadurch kommt er einem einfach spritziger vor, wenn es dann messbar ist müsste der Wagen dann nicht aber eine andere Euronorm erhalten, denn er kann doch die eigentlichen Werte nicht mehr bringen und trift dies denn dann nicht auch für Turbos zu, oder greift hier wieder die böse Software ein :)

Aber wenn der Wagen spritziger werden soll, kauft euch schmallere Reifen wenn möglich, und nehmt welche die einen sehr geringen Rollwiderstand haben (bzw nehmt Reifen die schon etwas gelagert sind), lasst den Luftfilter nicht bei der Durchsicht wechseln sondern tauscht ihn immer im Frühjahr nachdem die große Blütenstaubbelastung vorbei ist, ihr glaubt garnicht was das ausmacht jedenfalls spürt man dass (also zumindest ich) bei kleinen turbolosen Benzinern.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 885

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

20

Freitag, 25. September 2015, 12:58

...und die Garantie ist bei solchen "Saugerchiptuning" futsch.. 8o ;(

Ähnliche Themen