Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LagottoRomagnolo

I fight for YOU!

Beiträge: 49

Wohnort: Landkreis Leipzig

Auto: Hyundai i40cw 1,6 GDI

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

141

Donnerstag, 23. Januar 2014, 20:33

Er soll nicht raten! Ist doch eine ganz normale Situation:

Ich fahre mit meiner liebsten Ehefrau zum Picknick aufs Land. Wir beide erwarten einen Anruf von der Großmutter und haben daher beide unsere Mobiltelefone dabei. :D Nun würde ich denken, dass der Hyundai eine Entscheidung trifft: nämlich, dass eines der Mobiltelefone gekoppelt wird. Bei meinem letzten BMW wars (glaube ich) das erste in der Liste.

:prost:


Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

142

Donnerstag, 23. Januar 2014, 20:36

Nicht hilfreich und bitte nicht böse sein..... :D

"dass der Hyundai eine Entscheidung trifft"

Die Bedeutung liegt auf DER..... :todlach:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

143

Donnerstag, 23. Januar 2014, 20:37

Sorry, habe weder Ehefrau noch handy-anrufende Großmutter. Da muss dir jemand anders helfen.
Ich halte die Auswahlliste aber weiterhin für eine legitime Lösung für das mehrere-Handies-in-Reichweite-Problem.

pitbell

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Auto: i40 Limousine "Premium" 2,0l GDI

Vorname: Pit

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

144

Donnerstag, 23. Januar 2014, 20:37

Sinn der Freisprecheinrichtung ist eigentlich, dass der Fahrer sein Handy nicht in die Hand zu nehmen braucht.
Das Handy meiner Frau ist nicht an mein Auto gekoppelt, weil sie als Beifahrer ihr Handy normal nutzen kann. Mein Handy ist auch nicht in ihrem Auto angemeldet.
Also einfache Entscheidungshilfe:

Auto koppelt das Handy vom Fahrer.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

145

Donnerstag, 23. Januar 2014, 20:40

@Kaktusliesl

Automarken sind Männlich: DER Audi, DER Mercedes, DER Hyundai.....Motoradmarken sind Weiblich: DIE Honda, DIE Suzuki, DIE Yamaha... :D

LagottoRomagnolo

I fight for YOU!

Beiträge: 49

Wohnort: Landkreis Leipzig

Auto: Hyundai i40cw 1,6 GDI

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

146

Donnerstag, 23. Januar 2014, 20:44

@pitbell
Richtig! Die "Bereinigung" der Liste wäre eine Lösung. Nur wird das Auto wechselnd von uns benutzt. Werd das nochmal ausprobieren... Danke für die Hinweise bis hier!

Geh das jetzt mal in DIE Hyundai ausprobieren! :P Brrrr... kalt!

Edit: geht ja nicht. Die Handy begleitet ja der Frau auf das Arbeit! :)

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

147

Freitag, 24. Januar 2014, 08:36

@J-2 Coupe
Marken ja, aber Modelle nicht immer!

Die Supra (Toyota)
Die Fairlady (Nissan) oder
Die Celica (Toyota)

LagottoRomagnolo

I fight for YOU!

Beiträge: 49

Wohnort: Landkreis Leipzig

Auto: Hyundai i40cw 1,6 GDI

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

148

Freitag, 24. Januar 2014, 09:35

Und DIE i40???? Ernsthaft? :huh:

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

149

Freitag, 24. Januar 2014, 09:36

Nein.. Aber du sagst doch auch nicht DER Coupe ;D

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

150

Freitag, 24. Januar 2014, 11:29

Ich sage der Supra, das Coupe, und der Toyota Celica. Und es gibt massig Leute, welche DER Coupe sagen.

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

151

Freitag, 24. Januar 2014, 14:12

Es ist der i40. Und er ist arschgeil. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 883

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

152

Freitag, 24. Januar 2014, 14:22

@Sepp

Doppel-Zustimm :super:

Gruß Jacky

LagottoRomagnolo

I fight for YOU!

Beiträge: 49

Wohnort: Landkreis Leipzig

Auto: Hyundai i40cw 1,6 GDI

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

153

Freitag, 24. Januar 2014, 17:17

mal BTT:

Habe heute die Telefonliste komplett gelöscht und beide Telefone neu angemeldet. Ergebnis: beide koppeln sich nun nach etwa 20 Sekunden mit dem Fahrzeug. Nach welchem Muster die Koppelung erfolgt, wenn beide Telefone im Fahrzeug sind, ist mir noch nicht ganz klar. Hatte bei mehreren Versuchen beide Ergebnisse. Nehme an: wer zu spät kommt, den bestraft... :)

pitbell

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Auto: i40 Limousine "Premium" 2,0l GDI

Vorname: Pit

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

154

Freitag, 24. Januar 2014, 18:58

Geht doch :-)

LagottoRomagnolo

I fight for YOU!

Beiträge: 49

Wohnort: Landkreis Leipzig

Auto: Hyundai i40cw 1,6 GDI

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

155

Donnerstag, 30. Januar 2014, 11:44

Hallo liebe Leute,

mal ein Update nach etwa 1.000 km i40CW 1,6 GDI:

- Verbrauch bei niedrigen Temperaturen und Kurzstrecke derzeit bei etwa 8,5l/100km
- Ergebnis der ersten Nachtfahrt: Fernlicht faktisch nicht existent!
- Handy-Kopplung dauert schwankend (zu) lang. Oft manueller Eingriff notwendig. Betrifft iOS- UND Android-Telefone. Unbefriedigend...
- Haankok (?) WR auf Nässe und bei Trockenheit gut, auf Schnee deutlich weniger Grip als die Contis auf einem unserer anderen Autos.
- Wischer rubbeln ziemlich stark. Liegts an der Kälte?
- De-Fog-Funktion Windschutzscheibe nervt, da der Lüfter in dieser Stellung automatisch voll aufgerissen wird. Manuelles runterregeln wird leider bei Abstellen des fahrzeugs "vergessen".

Alles Kleinigkeiten. Ansonsten schönes Auto. Die Kinder finden ihn gut! Mama und Papa auch... :)

Bis dann

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

156

Donnerstag, 30. Januar 2014, 11:51

- Verbrauch bei niedrigen Temperaturen und Kurzstrecke derzeit bei etwa 8,5l/100km
Das kann ich bestätigen.

- Ergebnis der ersten Nachtfahrt: Fernlicht faktisch nicht existent!
Das stimmt allerdings nicht. Mein Fernlicht leuchtet richtig gut die Ferne aus :thumbup: Hast du die Normalen scheinwerfer drin oder die Xenon... Jetzt werden sicherlich einige kommen mit "der hat kein Bi-Xenon" :teach: Ich weis aber vielleicht hat er andere Leuchtmittel drin? Keine Ahnung

- Handy-Kopplung dauert schwankend (zu) lang. Oft manueller Eingriff notwendig. Betrifft iOS- UND Android-Telefone. Unbefriedigend...
Mein Sony Xperia Z1 ist innerhalb von 5-8 sek nach dem Start des Fahrzeugs bereits gekoppelt. Da liegts eindeutig am Telefon selbst.

- Haankok (?) WR auf Nässe und bei Trockenheit gut, auf Schnee deutlich weniger Grip als die Contis auf einem unserer anderen Autos.
Kann ich nicht beurteilen da ich mir meine Winterreifen auf stahlfelgen nachträglich gekauft habe.

- Wischer rubbeln ziemlich stark. Liegts an der Kälte?
Hatte heute morgen auf dem Heimweg das erste mal minus Grade :freu: :freu: Auch hier kein rubbeln fest zu stellen.

- De-Fog-Funktion Windschutzscheibe nervt, da der Lüfter in dieser Stellung automatisch voll aufgerissen wird. Manuelles runterregeln wird leider bei Abstellen des fahrzeugs "vergessen".
Klimaautomatik drin?

LagottoRomagnolo

I fight for YOU!

Beiträge: 49

Wohnort: Landkreis Leipzig

Auto: Hyundai i40cw 1,6 GDI

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

157

Donnerstag, 30. Januar 2014, 12:14

Zu deinen Fragen:

- Normale Scheinwerfer, kein Tausch (bisher) der Leuchtmittel. Werde ich mal probieren...
- Liegts wirklich am Fon? Kenn mich technisch da nicht aus. Wer verbindet sich eigentlich mit wem?
- keine Klimaautomatik in meiner Sparbüchse! :mauer:

Sepp

Profi

Beiträge: 875

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

158

Donnerstag, 30. Januar 2014, 12:20

Natürlich das liegt am Telefon. Denn jeh lahmarschiger dein kleiner Begleiter (Handy) ist desto länger braucht das Radio zum Verbinden.

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

159

Donnerstag, 30. Januar 2014, 12:42

- Ergebnis der ersten Nachtfahrt: Fernlicht faktisch nicht existent!
War damals auch mein erster Eindruck, aber nachdem ich es runtergedreht hatte (ging vorher in Richtung 1. Stock) ist es akzeptabel.

Zitat

- Handy-Kopplung dauert schwankend (zu) lang. Oft manueller Eingriff notwendig. Betrifft iOS- UND Android-Telefone. Unbefriedigend...
Kann ich nicht bestätigen, mein Xperia U koppelt sich zuverlässig.

Zitat

- Haankok (?) WR auf Nässe und bei Trockenheit gut, auf Schnee deutlich
weniger Grip als die Contis auf einem unserer anderen Autos.
Bisher hatte ich nie Probleme mit Hankook-WRs, stets zuverlässig auf diversen Fahrzeugen. Ist sicher aber auch Modellabhängig (Reifenmodell)

Trotzdem weiter viel Vergnügen mit Deinen 40er.

LagottoRomagnolo

I fight for YOU!

Beiträge: 49

Wohnort: Landkreis Leipzig

Auto: Hyundai i40cw 1,6 GDI

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

160

Freitag, 7. Februar 2014, 06:51

So! Gestern getankt und erster gerechneter Verbrauch:

9,07 l/100 km


Das Wetter der letzten zwei Wochen kennt ihr. Fahrzeug wurde fast ausschließlich in der Stadt / Kurzstrecke bewegt. Zwei Landstrassenetappen von jeweils 40 km waren auch dabei.

BC zeigt 8,5 l/100 km an.

Viele Grüße
Lagotto

Ähnliche Themen