Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SuperJ

Anfänger

  • »SuperJ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: NRW

Auto: Hyundai i40cw CRDi

Vorname: Manni

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Juni 2013, 08:08

Gurt klemmt...

Moin,

ich mach dann auch mal mit, nachdem ich 5 Monate von euren Erfahrungen profitiert habe... Danke!

Nachdem ich die ersten 5 Monate ohne größere Blessuren überstanden habe (Dachreling/Windgeräusche), trat ein interessantes Phänomen auf:
mein Fahrergurt klemmte - und das ca. 14 Stunden lang. Er zog sich nicht ganz ein und ließ sich dann keinen cm mehr bewegen.
Bin am nächsten Morgen zum Freundlichen gefahren stellte den i40 ab, zog ein xtes Mal an dem Gurt --> läuft
Also konnte/musste der Freundliche auch nix machen.
Im ersten Moment nicht ganz so schlimm, das Auto läuft ja auch ohne angelegten Gurt. Das Piepsen hat dann der Gurt der Beifahrerseite beseitigt.
Hat schon jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht?


Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Juni 2013, 08:56

Wir hatten schon das Problem, dass der Gurt auf der Fahrerseite sich nicht mehr so leicht aus dem Schloss löst und etwas klemmt.

In der Werkstatt haben sie das Schloss dann neu gefettet oder geölt und seitdem gehts wieder super.

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 2 490

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin

Auto: Veloster GDI

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Juni 2013, 10:41

Meine Gurte hat der Händler mit Silkonspray behandelt- vorbeugend. Bisher null problemo.

Ähnliche Themen