Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

limo_for_ever

Anfänger

  • »limo_for_ever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: Niedersachsen

Auto: i40 CRDI Automatik Style

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Mai 2013, 17:37

Sitz-Paket entfallen

Beim Durchsehen der neuesten Preisliste (Februar 2013) habe ich festgestellt, dass es im Vergleich zum Prospekt von Juli 2012 kein Sitz-Paket mehr gibt, was für den Style möglich war. Die Sitzheizung hinten ist dafür ins Plus-Paket gerutscht (jetzt teurer). Der elektrisch einstellbare Beifahrersitz mit elektr. Lendenwirbelstütze (gibt´s die eigentlich auch manuell?) sowie die Memory-Funktion Fahrersitz ist für den Style gar nicht mehr zu haben.

Ich bin froh, dass ich letztens einen i40 Style CRDi Automatik mit Plus- und Sitzpaket sowie Radio-Navi in der alten "Variante" als Tageszulassung bekommen konnte.

Und sonst: Der Benziner ist 250 Euro billiger und der Diesel 250 € teurer geworden ist. Ein Notrad ist jetzt bei keiner Ausstattungsvariante mehr vorgesehen, nur noch das Pannenset.


ratz1967

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Juni 2013, 03:50

Hmmm.... stimmt.

Als ich letztes Jahr meinen 5 Star Gold gekauft hab, stand bei der Goldpakets-Info bei der Komplettradauswahl noch explizit "Vollwertiges Ersatzrad" mit drin.

Ist jetzt weg.

Braucht aber auch nur Gewicht. Hab meins genau 2x in 28 Jahren Autofahren gebraucht, und beide male wäre ich mit nem Pannenset schneller wieder flott gewesen.

Einmal Schraube im Reifen (hätte ich sie drin gelassen, wäre der Reifen sogar dicht geblieben)

Einmal angepiekst an den Stiften von nem fehlenden Regenablauf bei ner Esso Tankstelle.

3

Mittwoch, 5. Juni 2013, 09:43

Ich/Wir haben uns bewusst für die "ältere" 5Star entschieden, weil eben das vollwertige Ersatzrad hinten drin liegt. Das Pannenset hat ein Verfallsdatum und darf alle paar Jahre erneuert werden. Da macht sich das Rad ganz gut, zumal auf Alu-Felge(!), da hat man mal Reserve falls man mal eine am Bordstein anditscht. Übrigens: bei denen aus Wolfsburg kostet das Ersatzrad auf Alu knapp 250ecu extra :rolleyes:

Waldkater

Schüler

Beiträge: 78

Wohnort: Schleswig Holstein

Auto: I40 Limousine 1.7 CRDI mit allem außer Schiebedach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Juni 2013, 16:42

Ich/Wir haben uns bewusst für die "ältere" 5Star entschieden, weil eben das vollwertige Ersatzrad hinten drin liegt. Das Pannenset hat ein Verfallsdatum und darf alle paar Jahre erneuert werden. Da macht sich das Rad ganz gut, zumal auf Alu-Felge(!), da hat man mal Reserve falls man mal eine am Bordstein anditscht. Übrigens: bei denen aus Wolfsburg kostet das Ersatzrad auf Alu knapp 250ecu extra :rolleyes:

Moin,
nicht nur, dass das Pannenset ein Verfallsdatum hat, sondern verklebt es auch noch die Reifendrucksensoren (wenn vorhanden), so das die Weggeschmissen werden können. SChlappe 100 Euronen SCHaden.


Gruß Thomas

Ähnliche Themen