Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

crs999

Anfänger

  • »crs999« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Auto: I40 CW 1.7 CRDI Premium

Vorname: Christoph

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Mai 2013, 12:01

TFT-Display im Tacho

Hallo an alle,
bin heute das erste mal hier. Ich bekomme am Dienstag meinen neuen i40 CW :freu:, hab die Premium-Variante mit Navi und Relax-Paket.

Meine Frage, ist das im Technik-Paket vorhandene TFT-Display im Cockpit (das zwischen Drehzalmesser und Tacho) auch einzeln nachrüstbar??? Hätte ich schon gern drin aber halt ohne den anderen Schnick Schnack (Einparkhilfe, Reifendrucksensor etc.) Gibts da bei euch Erfahrungen zu dem Thema??

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »crs999« (9. Mai 2013, 12:12)



2

Freitag, 31. Mai 2013, 06:59

Nein, aber das läuft auf einen Tachowechsel raus, bzw. Tacho und Steuergeräte Tausch. Anders kommst du nicht zu dem TFT :unentschlossen:

3

Donnerstag, 24. Juli 2014, 15:06

Moin hat das schon mal jemand gemacht also Tausch der Tachoeinheit und des Steuergerätes?

Gruss
Tim

Sepp

Profi

Beiträge: 1 067

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. Juli 2014, 17:44

Hast du das Farbige?? Wenn ja sollten wir uns mal per pn kurzschließen.. ich hab das Graue drin ohne schnick schnack und will das bunte... Hab nur noch keinen gefunden der Tauschen möchte... müsste man sich mal besprechen was das für ein aufwand ist

5

Donnerstag, 24. Juli 2014, 20:39

Ne hab auch das graue :D Will auch bunt und farbe :D

Sepp

Profi

Beiträge: 1 067

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. Juli 2014, 20:05

Wie gesagt meldest dich bei mir....

:P

7

Dienstag, 10. Februar 2015, 19:48

Schon wer den Tausch gemacht?

Sepp

Profi

Beiträge: 1 067

Wohnort: Landau

Auto: Hyundai Veloster Turbo Premium

Hyundaiclub: Auf der Suche......

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 15. Februar 2015, 01:31

Den Tacho kann man leider nicht untereinander ohne großen Aufwand tauschen. Denn es Kommunizieren mehrere Steuergeräte über den Tacho. Bin damals schnell von dem Gedanken abgekommen als ich mir das ganze mal angesehen habe.

:unentschlossen:

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 814

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI Facelift Front / Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 23. Juli 2017, 15:16

Um keinen neuen Thread aufzumachen, hole ich mal die alte Leiche wieder raus. :D

Da hier keiner den Tausch gemacht hat, und die meisten nur mit Halbwissen glänzen, schaffe ich mal wieder Fakten:

Der Tachotausch geht völlig problemlos, es sind keine weiteren Teile, Steuergeräte, Programmierung etc. nötig! Habe ich eben vor einer halben Stunde gemacht. :freu:

Der alte Standardtacho:


Der neue Tacho mit LCD Display:


Ist ein simpler 1:1 Tausch, alle Funktionen werden unterstützt und angezeigt.

Bevor hier ne sinnlose Diskussion losgeht: ich habe es getauscht weil es geht, und ICH es hübscher finde. Es hat keinen wirklichen Mehrwert.
Welcher Tacho mit welchem Wagen kompatibel ist, sollte jeder selber herrausfinden, da es teilweise ausstattungsabhängig ist.

PS. Demnächst gehts natürlich zum Freundlichen, der meinen alten KM-Stand einspielt und den Tachotausch im Heft vermerkt.

MfG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (23. Juli 2017, 15:21)


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 071

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 23. Juli 2017, 18:23

Ja das ist dann doch mal eine Antwort zu dem Thema mit Hand + Fuß. Und mit Bildern! Großes Lob von mir! :super:

Nutzler

Profi

Beiträge: 1 184

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Angestellter

Auto: Tucson 1.7 CRDI , 7-Gang DCT , Premium , Sicherheitspaket , Moon Rock

Vorname: Michael

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 23. Juli 2017, 22:04

Sehr gut und ausführlich beschrieben.
Spitze :-)

Marco44322

Anfänger

Beiträge: 10

Auto: I40 2.0

Vorname: Marco

  • Nachricht senden

12

Montag, 24. Juli 2017, 09:06

@Sernaiko
Absolut Top  :thumbsup:

Respekt für deinen schicken i40 und was du so damit anstellst.

13

Montag, 24. Juli 2017, 09:45

Hey
Wie teuer war der neue Tacho?

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 814

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI Facelift Front / Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

14

Montag, 24. Juli 2017, 10:05

Hängt von deinem Such- und Verhandlungsgeschick ab...
Ich habe 50€ gezahlt. :freu:

15

Montag, 24. Juli 2017, 14:33

Wie kompliziert ist der Einbau? Wie lange hast du dafür gebraucht?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 071

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

16

Montag, 24. Juli 2017, 14:35

Guckst du #9 :flüster:

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 814

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI Facelift Front / Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

17

Montag, 24. Juli 2017, 14:50

@deep
Da ich es zum ersten mal gemacht habe, habe ich ganze 15 min gebraucht, beim zweiten mal gehts sicher schneller.
2 schrauben lösen, blende rausziehen, weitere 2 schrauben des Tachos abschrauben, fertig.
Das sollte für jeden machbar sein.

Zerberus100

Anfänger

Beiträge: 2

Beruf: Teiledienstberater

Auto: Hyundai i40 CW

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 15. November 2017, 20:07

Hallo Sernaiko,

hast du eventuell noch die Teilenummer von dem farbigen Tacho?

Sernaiko

Furchtloser Hobbyschrauber

Beiträge: 814

Wohnort: München

Beruf: Lasertechniker

Auto: i40cw 2.0 GDI Facelift Front / Facelift Navi, Panorama usw.

Vorname: Sergej

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 15. November 2017, 20:18

@Zerberus100
Es gibt geschätzt an die 40 verschiedene Nummern, obwohl im Grunde genommen alle gleich sind. :D Was brauchst? Diesel/Benzin, AT/MT?

Sitzt du nicht selber an der "Quelle"?

...hätte noch zwei Tachos rumliegen. :D

PS. Zum Thema "kein Mehrwert" muss mich korrigieren: sind einige Zusatzfunktionen dazu gekommen, die man über das Tacho einstellen kann:

- Anhänger: hintere PDC dauerhaft deaktivieren
- Panikfunktion der FFB deaktivieren/aktivieren
- Coming Home (Licht) Einstellung erweitert. Jetzt kann man zB. einstellen, dass beim Schließen das Licht an bleibt, ABER beim aufsperren nicht angeht, oder umgekehrt...

Informativer ist es auch etwas, da mehr Infos auf einmal angezeigt werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sernaiko« (15. November 2017, 20:51)


DREX

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Ludwigshafen

Auto: i40

Vorname: Mike

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 16. November 2017, 06:30

Wenn du wirklich noch zwei über hast hätte ich Interesse ( an einem davon)

Ähnliche Themen