Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bereic

Anfänger

  • »bereic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Schweiz

Auto: i40 Wagon 2.0GDII

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. April 2013, 08:08

TMC - Meldungen kommen extrem spät oder GAR NICHT rein

Hallo zusammen

Ich fahre jeden Tag die gleiche Strecke und vor der Stadt Zürich hab ich jeden Morgen Stau und dies nun schon seit 4 Jahren, wo ich es weiss.
Mein BMW zeigt mir den Stau "immer" spätestens 5 Minuten nach Abfahrt von Zuhause an. Meine Fahrtzeit bis zum Stau beträgt 25 min.

Seit Mitte Februar hat es nun mein i40 NICHT EINMAL angezeigt. Auch sonstige Meldungen von Staus auf Autobahnen kommen jeweils erst nach dem ich schon mittendrin bin, oder eben gar nicht.

Einstellungen im TMC sind auf AUTO. Hatte es auch schon auf EIN umgeschaltet, aber derselbe Effekt. Letzte Software 7.1.2 ist drauf.

Wie sieht's bei euch aus? Was sind eure Erfahrungen?

Grüsse aus der CH


ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. April 2013, 09:07

RE: TMC - Meldungen kommen extrem spät oder GAR NICHT rein

Auf TMC Pro ist leider kein Verlass, da die Meldungen erst an die Radiosender geleitet werden und von diesen dann an Empfänger ausgestrahlt. Schau mal beim Navi unter Verkehr, dort siehst Du sicher bereits kurz nach dem Start, dass Meldungen vorhanden sind.

Bist Du sicher, dass Dein BMW nicht das Mobilfunknetz nutzt? Die Staumeldungen, die mein Smartphone mit Navigon empfängt, kommen aus dem Mobilfunknetz. Diese Daten setzen sich aus TMC Meldungen, Meldungen von Internetservern, sowie Bewegungsinformationen anderer Navigonnutzer zusammen und sind daher a) schneller verfügbar und b) deutlich genauer.

bereic

Anfänger

  • »bereic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Schweiz

Auto: i40 Wagon 2.0GDII

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. April 2013, 07:11

RE: TMC - Meldungen kommen extrem spät oder GAR NICHT rein

Du meinst das RTTI RTTI von BMW , aber das hat meiner nicht.

Ja ich schaue immer unter Verkehr nach und dort sind die Meldungen nicht drin. Wenn, dann hat es Meldungen zu gesperrten Pässen etc. Aber die Staumeldungen kommen extrem spät rein oder eben gar nicht.

Das gleiche Problem hatte ich in meinem Renault Scenic, welchen ich bis vor 4 Jahren hatte. Dort hatte ich die Meldungen jeweils auch extrem spät. Wo das TomTom Go von meiner Frau, die Meldungen schon nach 3 Minuten hatte.

In gewissen Ländern wurde TMC ja erst mit der Software Version 7.1.2 freigeschaltet. Ich vermute, dass das was mit der Software zu tun hat. Oder im Internet lese ich auch, dass es am schlechten Empfang der Antenne liegen kann.

gruss

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bereic« (19. April 2013, 07:25)


Ähnliche Themen