Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

marcoi40

Schüler

Beiträge: 115

Auto: i40cw Crdi Automatik. Style mit Plus Paket, Navi, Soundsystem mit Subwoofer, Panoramadach.

Vorname: Marco

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 14. Juni 2017, 09:57

Dein Händler hat die Möglichkeit ein Ticket an die Technik von Hyundai zu schreiben. Die Qualität des technischen Service ist top und er bekommt innerhalb kurzer Zeit eine Antwort. Das Problem mit der Lenkung wird vermutlich nur durch den Austausch der selbigen zu beheben sein.

Das stottern des Motors kann durchaus durch einen zugesetzten Kraftstofffilter kommen wenn du einen Diesel fährst. Diese muss spätestens nach 30tkm ausgetauscht werden!


122

Mittwoch, 14. Juni 2017, 10:31

Das stottern des Motors kann durchaus durch einen zugesetzten Kraftstofffilter kommen wenn du einen Diesel fährst. Diese muss spätestens nach 30tkm ausgetauscht werden!
Es ist kein Diesel....aber danke für Deinen Input!

Acides

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Auto: I40 Limosine EZ 03/13 1,7 CRDI 136 PS Style?

  • Nachricht senden

123

Donnerstag, 15. Juni 2017, 07:46

Ich habe das Problem ja auch, Werkstatt konnte aber nix feststellen. Mag aber auch an der unerfahrenheit des Mitarbeiters gelegen haben.
Obwohl ich sagen muss, das das jetzt mit den Sommerreifen deutlich besser ist. Zumindest bei normalen Geschwindigkeiten. Aber wenn man sehr langsam fährt, merkt man schon, das die Lenkung etwas hackelig ist, und man immer wenn man die lenkung etwas stehn läßt einen gewissen Wiederstand überwinden muss.

Muss ich wohl noch mal hin und mit dem Mechaniker geweinsam testen.

124

Freitag, 12. Januar 2018, 09:35

Erstmal gut das ich nicht der einzige bin. Vor ein paar Tagen ist mir aufgefallen, dass bei AB Fahrt das Lenkrad die ersten 0, Grad festsitzt und man den
Widerstand überwinden muss. Das war vorher definitiv nicht. Dachte es hat sich der "Sportmodus" vielleicht mit dem normalen Modus durcheinander gebracht
Naja.. die Frage ist kann ich somit überhaupt weiterfahren? Wurde es bei euch stärker mit der Zeit?
Muss ich mir sorgen machen, dass das Lenkrad mal einfach aus Lust und Laune ausschlägt oder gar nicht mehr geht?
Beunruigend...

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 375

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

125

Freitag, 12. Januar 2018, 10:33

Das ist von hier aus schwer zu entscheiden - bei Unklarheiten mit Bremsen oder Lenkung würde ich IMMER baldmöglichst eine Werkstatt aufsuchen!

126

Donnerstag, 18. Januar 2018, 09:15

Habe es mal erwähnt beim Händler... es war aber wieder weg die letzten Tage. Keine Ahnung muss es mal beobachten.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 24 375

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

127

Donnerstag, 18. Januar 2018, 10:43

Achte mal auch auf die Temperatur wann es auftritt und wann nicht.

Grabbo

Schüler

Beiträge: 80

Wohnort: Essen

Auto: Hyundai i40 1.6 GDI Facelift

Vorname: Carsten

  • Nachricht senden

128

Donnerstag, 18. Januar 2018, 16:38

Hallo zusammen. Ich kam heute aus der 2. Inspektion. Ich habe auf die Lenkung hingewiesen. Diese knarzt im kalten Zustand und ich habe Probleme, diese manchmal aus der 0 Stellung zu bekommen. Habe am 31.01. einen Termin und bekomme eine neue Lenkung. Nach dem ganzen Theater mit dem Tankdeckel bis zum Verkaufsleiter läuft es jetzt im Autohaus.

Ist das richtig, dass ich den Leihwagen selber bezahlen muss bei Garantiefall? Ist jetzt nicht teuer aber gibt es da nicht eine Mobilitätsgarantie?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (18. Januar 2018, 18:01)


Beiträge: 1 443

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

129

Donnerstag, 18. Januar 2018, 16:53

Ist korrekt so.

Grabbo

Schüler

Beiträge: 80

Wohnort: Essen

Auto: Hyundai i40 1.6 GDI Facelift

Vorname: Carsten

  • Nachricht senden

130

Donnerstag, 18. Januar 2018, 16:59

Ok alles klar danke. Die 29 Euro bezahle ich gern, wenn es mit der Lenkung besser geht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ceed« (18. Januar 2018, 18:02)


131

Donnerstag, 18. Januar 2018, 20:55

Hatte einen Garantiefall heute... War der Fensterheberschalter. Leihwagen hab ich kostenlos bekommen.
Denke ist Autohauskulanzsache..

Beiträge: 1 443

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: kfm. Angestellter

Auto: I30 Turbo, I10 Style 1.2, VW Beetle 5C Allstar

Vorname: Sascha

  • Nachricht senden

132

Donnerstag, 18. Januar 2018, 21:48

Ja, manch einer bekommt bei Inspektionen oder Garantiearbeiten einen kostenlosen Ersatzwagen manch einer nicht, einen Anspruch daraus gibt es nicht, es sei denn man erleidet unterwegs einen Schaden der durch die Bedingungen der Mobilitätsgarantie gedeckt ist, aber das kann man ja alles nachlesen.

Ähnliche Themen