Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

neuling007

Anfänger

  • »neuling007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: schwarzen Wald

Auto: I40cw 1,6L in weiß

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. März 2013, 21:56

Suche Spritzschutzlappen für hinten

Hallo,

ich bin auf der Suche nach Spritzschutzlappen für die hinteren Radläufe.

In meiner deutschen Zubehörliste steht in Vorbereitung, mein Händler weiß auch noch nichts.
In der Zubehörliste aus NL und glaube Ö ist diese schon vorhanden mit Preis.

Weiß jemand mehr oder wo ich diese bekomme ?

MfG.: Neuling007


2

Sonntag, 24. März 2013, 23:50

RE: Suche Spritzschutzlappen für hinten

Ganz einfach vom österreichischen (niederländischen) Händler, wenn sich hier mehrere finden bin ich auch gerne bereit rüber zu fahren und die teile dann zu verschicken.

Oder aber einer unserer Österreichischen i40 Fahrer übernimmt das aber dann ist das wieder so ein Thema mit der Post.

Vielfahrer32

Vielfahrer32

Beiträge: 98

Wohnort: Österreich Kärnten

Auto: I40cw 1.7Crdi Premium

  • Nachricht senden

3

Montag, 25. März 2013, 11:14

RE: Suche Spritzschutzlappen für hinten

Im österr. Prospekt ist ein Bild vorhanden aber kein Preis!
Auf der deutschen Seit habe ich gesehen Preis 49€ aber kein Bild vorhanden.
»Vielfahrer32« hat folgendes Bild angehängt:
  • Spritzschutz.jpg

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Juli 2013, 14:40

Wollst du aus deinem schicken i40 ne Rentnergurke machen? Sieht doch ätzend aus! :mauer:

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 064

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Juli 2013, 14:52

Sind die Teile denn leicht dran- und wieder abzumontieren, oder sind die erstmal fest? Stelle ich mir schon praktisch vor, wenn man mal länger mit Anhänger durch den Schmodder muss, sie dann schnell dranzupappen. Habe gerade selbst 1.500 km Schotterpiste hinter mir und weiß, was nach Regen (oder Flußdurchquerung) da so alles hinten hochspritzt :cheesy: Aber dauerhaft damit in D rumfahren? :denk: Dann doch gleich nen Haubenbra dazu =) =) =) :nenee: :nenee: :nenee:

6

Donnerstag, 1. August 2013, 14:20

ob das nun aussieht wie Renterauto oder nicht, das ist mir persönlich völlig egal, mir geht es einfach um die Reinigung des Fahrzeuges, das ist alles. Und diese Spare ich mir mit dem Spritzschutz.

Allerdings wohne ich auch auf dem Land da liegt eben mehr Dreck auf der Straße als in der City :)

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. August 2013, 14:36

Hi du musst allerdings bedenken, dass dir dann auch viel Dreck in den Radkasten fliegt, mir würde es nicht gefallen - aber jedem das seine.

Gruss

ToMMics

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Emsdetten

Auto: i40cw 2.0 i-catcher

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. August 2013, 22:56

Bei meinem i-catcher sind die Dinger schon beim Kauf montiert gewesen. War ein Austellungsfahrzeug und wie der Händler sagte, auch nicht Serie beim i-catcher. Hab die Dinger erst gar nicht gesehen. Auf dem geposteten Bild stechen die extrem ins Auge, bei meinem schwarzen i40 fallen die kaum auf. Und ich bin selber eigentlich kein Freund von diesen Dingern, aber optisch stören die an meinem schwarzen i40 nicht wirklich.

Bei Interesse mache ich gerne mal ein paar Fotos. :)

Gruß

Markus

9

Montag, 5. August 2013, 10:42

Ja bitte mach mal Fotos das würde mich interessieren. Danke :)

ToMMics

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Emsdetten

Auto: i40cw 2.0 i-catcher

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. August 2013, 21:33

Gerne doch, hier die Bilder. Musste ich leider mit Blitz aufnehmen, da es in unserer Tiefgarage ansonsten zu dunkel ist. Vorne habe ich die Dinger auch dran, sind die denn Serie?
Hoffe man erkennt was. Ganz so schwarz wie auf dem Bild von Vielfahrer32 sind die bei mir aber nicht, eher so "gräulich", wie halt auf den Bildern zu erkennen.

Gruß
Markus
»ToMMics« hat folgende Bilder angehängt:
  • spritzschutzhinten.jpg
  • spritzschutzhinten2.jpg
  • spritzschutzhinten3.jpg

11

Dienstag, 6. August 2013, 14:08

Also die kommen mir drauf, das ist mal sicher.

Schnautze Voll mit dreckigen Auto rundherum ... si is das eben auf dem Land ;( =)

12

Dienstag, 6. August 2013, 14:23

Also die kommen mir drauf, das ist mal sicher.

Schnautze Voll mit dreckigen Auto rundherum ... si is das eben auf dem Land ;( =)

Dann mach mal bitte folgenden Test:

1. Auto waschen
2. Dreckige Straße mit definierter Geschwindigkeit fahren
3. Fotos machen
4. Auto waschen
5. Zauberlappen montieren
6. Dieselbe dreckige Straße mit derselben definierten Geschwindigkeit fahren
7. Fotos machen
8. alle vorher/nachher Fotos hier einstellen.

Danke.

Nee, mal im Ernst: Wäre schön, wenn Du über Deine Erfahrungen berichtest, mich würde interessieren, ob die Dinger was bringen.

13

Dienstag, 6. August 2013, 15:13

tempo-maat:

Aktueller Stand ist: Ich könnte jeden Tag in die Anlage fahren, (Kuhfladen auf der Straße, überfahrene Tiere, Pferdeäpfel usw.) liegt hier alles rum und das nicht nur auf 2 km sondern eher so auf 25 km länge.

Der Dreck ist eh in den Radhäusern, da ist er mir aber auch recht egal, aber wenns dann leicht geregnet hat spritzt der scheiss (im wahrsten sinne des wortes) schön aufs Heck (bis vor die Kamera) und auf die Scheibe, und die ganzen Türen sind auch auf der Seite voll.

Sieht dann wirklich nicht Hübsch aus ;)

Und die 50€ is mir der Versuch alle mal Wert. Wenn es nichts bringt oder nur wenig, ist das eben dann Pech.

Viele Grüße,
KL d.R. ;)

patrick101085

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Leutenbach

Auto: i40cw Premium 1.7CRDi

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 17. August 2014, 18:16

Spritzschutzlappen

Hey Leute,

bin neu hier! Kurz zu mir, ich heiße Patrick und bin auch bald stolzer i40 cw Besitzer! :bang:

Das Fzg. steht bereits beim Händler, nur die Papiere (EU-Wagen) fehlen noch.

Da ich schon Bilder von meinem i40 gesehen habe und diese "Spritzschutzlappen" auch verbaut sind, wollte ich euch mal fragen,

wie die montiert sind. Weiß das einer von euch? Kann man die problemlos abschrauben / kommt man da gut ran?

Vielleicht ist es auch einfacher beim Händler mal nachzufragen, ob der mir die vor Auslieferung einfach abmontieren kann...

Von der Seite gefällt er mir mit den Lappen nämlich nicht so wirklich ... :denk:

Grüße aus dem Schwabenländle!
»patrick101085« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt3.JPG

Beiträge: 1 042

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 17. August 2014, 18:27

Hey Nachbar.... :winke:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 805

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 17. August 2014, 18:28

Die Lappen kann dir der Händler demontieren!

muggubuggu

...und Hope.

Beiträge: 2 007

Wohnort: Halle (Saale)

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi

Vorname: Björn

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 20. August 2014, 08:33

Die sind doch sicher nur mit 2-3 Schrauben am Radhaus angeschraubt.

patrick101085

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Leutenbach

Auto: i40cw Premium 1.7CRDi

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 20. August 2014, 10:36

Das hoffe ich. Dachte nur, das kann mir hier vielleicht einer beantworten. Aber die Dinger scheint hier wohl keiner zu haben, zurecht wie ich finde... :D

saabturbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: Rostock

Auto: Hyundai I40 1,6 CW 5star , Hyundai I40 1,7 crdi CW Premium

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 20. August 2014, 12:17

Hallo! ja sind drei Schrauben;-) Mein Alter I40 hatte diese Dinger nicht und bei ihm waren ziemlich viele Steinschläge am Schweller und am Heck. Natürlich war er auch an diesen Stellen dreckiger! Mein neuer I40 (Norwegen Modell) hat diese Spritzlappen rundherum und ist an diesen Stellen sauberer und von Steinschlägen frei!! Also lohnen sich die Dinger wirklich und der Optik macht es keinen Abstrich!

patrick101085

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Leutenbach

Auto: i40cw Premium 1.7CRDi

Vorname: Patrick

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 20. August 2014, 12:59

Denke auch, dass die sich lohnen. (umsonst schrauben die die Teile nicht dran)

Aber rein optisch gefallen mir die garnicht, beim schwarzen i40 fallen sie kaum auf, da find ich es noch ok, aber bei Weiß....

Naja, Ansichtssache. :rolleyes::D