Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Waldkater

Schüler

  • »Waldkater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: Schleswig Holstein

Auto: I40 Limousine 1.7 CRDI mit allem außer Schiebedach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. März 2013, 00:46

Emblem tauschen

Moin Ihr Lieben,

Hat von euch schon mal eine die beiden Embleme (vorn und hinten) getauscht????
Sind die geklebt oder gesteckt????
Hat von euch vielleicht auch jemand ne Ahnung wo man andere Embleme zu kaufen bekommt????
Ich habe bisher nur eine Alternative gesehen, welches für meinen Geschmack nicht gerade toll aussah.



Gruß Thomas


masterofdisaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Wohnort: Ehlen

Auto: i 40 cw 2,0 lpg

Hyundaiclub: wäre nicht schlecht

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. März 2013, 01:04

RE: Emblem Tauschen

die embleme sind gesteckt mit 2 führungsstften und der rest ist geklebt.



rechtschreibfehler könnt ihr behalten...

3

Sonntag, 24. März 2013, 01:57

RE: Emblem Tauschen

Zitat

Original von masterofdisaster
die embleme sind gesteckt mit 2 führungsstften und der rest ist geklebt.
...


Hallo Thomas,

wie masterofdisaster schon geschrieben hat geklebt und am besten mit einem Fön oder wer sich traut mit einer Heißluftpistoe vorher zu erwärmen.
Wechselembleme gibt es einige im I-Net. ich habe meine direkt hier in Berlin bestellt, die gibt es in verschiedenen Größen und für die Alus auch dazu passende.

Sieh einfach mal in meiner Galerie insbesonders letztes Bild.
Es gibt welche als VIP, mit einen T (tuscani), Tigerkopf (habe ich) und aus Korea direkt noch viele weitere.

Der wechsel hat bei mir mit cleanen (vorne hinten Seiten) ca 30 min. gedauert.

Benötigt habe ich dafür.
Heißluftpistole (vorsichtig erwärmen damit der Lack nicht blasen bekommt)
Sehne (oder Garn) zum dahintergehen
Spiritus (Klebereste entfernen)
Farbpolitur (zum Nacharbeiten)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Gruß Homer

Waldkater

Schüler

  • »Waldkater« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Wohnort: Schleswig Holstein

Auto: I40 Limousine 1.7 CRDI mit allem außer Schiebedach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. März 2013, 09:45

RE: Emblem Tauschen

Hallo Homer,

besten Dank.

Ich konnte im Net nichts finden. Hast Du eine Internetadresse für mich???

Gruß Thomas

5

Sonntag, 24. März 2013, 09:51

RE: Emblem Tauschen

Hallo Thomas,

Wechselemblem Hyundai

Gruß Homer

6

Samstag, 19. Juli 2014, 13:43

Heckemblem entfernen

Kann mir jemand sagen, ob beim Hyundai i40cw das Heckemblem geklebt, geschraubt oder sonst was ist?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 918

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. Juli 2014, 13:45

Das Hyundai "H" ist geklebt und gesteckt, der Rest nur geklebt.

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. März 2015, 13:48

Das Hyundai "H" ist geklebt und gesteckt, der Rest nur geklebt.


Das heißt, wenn ich hinten das Heck ''cleanen'' will, bleiben mir Bohrungen?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 918

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. März 2015, 19:57

2 kleine Löchlein bleiben.....

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. März 2015, 06:07

Meinst du jetzt das Emblem ''H'' oder vom Schriftzug --Hyundai-- das ''H''?

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 051

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. März 2015, 06:23

Das Emblem!

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 17. März 2015, 09:48

Danke!

Beiträge: 1 755

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. März 2015, 20:08

Den Schriftzug HYUNDAI bekommst du mit einem normalen Fön und ein wenig Angelsehne ohne PRobleme ab. Hab ich bei mir auch gemacht.

14

Mittwoch, 18. März 2015, 22:01

Wenn ich das Emblem am Grill und der Heckklappe entfernen und dann ersetzen möchte, dann gehe ich wie folgt vor?:

Mit Fön Emblem erwärmen

Emblem abziehen (muss man hier einen Hebel ansetzen, um das gesteckte Emblem ab zu bekommen)?

Klebereste entfernen

Neues Emblem aufkleben (kommen Wechselembleme immer mit "Stiften" an der Rückseite, sodass diese geklebt und gesteckt werden können?)


Wie sind eure Erfahrungen?

15

Mittwoch, 18. März 2015, 23:24

Habe mein Emblem am Heck durch meine Werkstatt entfernen lassen , musste die Innenverkleidung von der Heckklappe entfernt werden , wegen den Stiften , oder du bricht das Emblem ab , und dann hast du die Stifte irgendwo in der Verkleidung rumliegen .
»mattu« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hyundai IX35 004.JPG

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. März 2015, 12:36

da gefällt mir aber das original deutlich besser..........ist halt Geschmackssache......

17

Donnerstag, 19. März 2015, 12:47

Warum tauscht man ein Emblem? Und mit wem?

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 19. März 2015, 13:45

ist mir auch ein Rätsel........... :rolleyes:

Yoshy

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Wohnort: Berlin

Beruf: Qualitätsprüfer

Auto: Hyundai i40 Style Kombi, 1.7 CRDI,Automatik, Business-Paket + Business Advantage Paket, Panoramadach

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

19

Freitag, 20. März 2015, 12:00

Man will sein Auto einzigartig machen. Ganz einfach! Warum macht er 20 Zoll Chromfelgen rauf? Warum macht einer eine Spurverbreiterung? Warum wird das Heck gecleant? Die Frage war jetzt nicht ernst gemeint,oder?

otto05

Bin der neue hier :freu:

Beiträge: 836

Wohnort: Hessen

Beruf: Operator

Auto: Hyundai I 40 CW 1,6 5Star Edition

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

20

Freitag, 20. März 2015, 12:53

Doch ist sie !!!

Es gibt Sachen die machen durchaus Sinn: Grosse Felgen, Spurverbreiterung usw. aber sich an einem Firmenlogo hochzuziehen.......
Kein Plan warum und wieso, manche Leute müssen viel Langeweile haben oder auch zuviel Geld...........
Ist nur meine Meinung dazu, es kann ja jeder machen was er will

Ähnliche Themen