Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 4. März 2013, 10:06

Rückfahrkamera im Innenspiegel?

Hallo

Bin ganz neu hier. Habe vor 2 Wochen einen i40 Probe gefahren und mich direkt in den verliebt und gekauft. Muss nur noch Papierkram erledigen, dann kann ich den Ende Woche abholen. :freu:

Bei der Probefahrt ist mir ein "Ein-/Aus-Schalter" am Rückspiegel aufgefalle. Ich habe den betätigt und es ist nichts passiert. Dachte mir das wird wohl das automatische Abblenden sein, das man aussschalten kann.

Nun bin ich [URL=http://www.oeamtc.at/?id=2500,1379961,,]in diesem Artikel [/URL] auf folgendes Bild gestossen:



Der Wagen ist ein Import und ich weiss leider nicht, woher der kommt. Haben alle Rückspiegel im i40 den Knopf wie im Bild zu sehen oder kann ich darauf hoffen, dass der Wagen noch ein Extra hat, das beim Händler gar nicht aufgelistet war?

Edit: Ist ein Kombi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bazz« (4. März 2013, 10:08)



Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. März 2013, 10:08

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel?

Der Knopf ist für das automatische Abblenden des Innenspiegels, also zum An- und Abschalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Armadillo« (4. März 2013, 10:09)


3

Montag, 4. März 2013, 10:14

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel?

Dacht ich mir doch. Danke für die rasche Antwort!

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. März 2013, 10:16

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel?

Ohne zu wissen, aus welchem Land dein Fahrzeug stammen könnte und welche Ausstattungslinie genannt ist, kann dir niemand wirklich sagen, was alles verbaut ist...

gangnam

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Rheine

Auto: i 40cw / Genesis FL 3.8

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. März 2013, 20:43

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel?

Zitat

Original von Armadillo
Der Knopf ist für das automatische Abblenden des Innenspiegels, also zum An- und Abschalten.


Das mag ja sein, ist aber eine andere Version, als z.B. beim Style-Paket.
Der Knopf ist viel kleiner und ich meine, es ist auch nur eine LED (grün) vorhanden.
Ist das aiuf dem Bild vllt. ein Premium?!?

LG Matthias

knutt

Anfänger

Beiträge: 5

Auto: i30cw Style + 1,6 135 PS

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. März 2013, 17:48

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel?

Wir haben in unseren i30cw diesen Spiegel verbaut. Der Ein/Aus Schalter hat zwei Funktionen. Im Normalbetrieb (Rückfahrkamera aus) wir die automatische Spiegelabblendung Ein/Aus geschaltet. Grüne LED an = automatische Abblendung an.
Legt man den Rückwärtsgang ein kommt das Bild der Rückfahrkamera in den Spiegel das man nun mit dem Ein/Aus Schalter Ein/Aus schalten kann. Die LED bleibt dabei grün (wenn die Abblendautomatik eingeschaltet ist). Was aussieht wie eine LED rechts vom Ein/Aus Schalter ist der Lichtsensor.

Gruß Knut

7

Donnerstag, 7. März 2013, 12:49

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel?

Hei, die Kamera ist oberhalb des Nummernschildes, zwischen den Nummernschildbeleuchtung.

Fahrer

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Jena

Auto: i40 Kombi 5 Star Silber Edition

Vorname: Sandro

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. März 2013, 00:27

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel?

@knutt

wo habt ihr den denn her? also das auto oder nachträglich den spiegel...

danke und Grüße

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. März 2013, 07:31

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel?

Kauft man einen i40 mit Radio und Rückfahrkamera, so hat man diesen Innenspiegel. Holländische Modelle haben meist diese Austattung. Hat man hingegen das LG Navi verbaut, so wird die Rückfahrkamera auf dem Navibildschirm dargestellt. Was bei beiden fehlt, ist die Anzeige der Parksensoren zusätzlich zur Rückfahrkamera.

Heldenbar

Anfänger

Beiträge: 57

Auto: i40cw 1.7 CRDI Gold Edit.

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. März 2013, 19:12

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel?

Hej,

bei der Navi-Lösung wird zusätzlich zum Bild auf dem Navi auch der Sensor klassisch Zentral am Bordcomputer (links, mitte, rechts) angezeigt.

Jedenfalls bei mir, kein Import.

VG

cruiser13

Schüler

Beiträge: 122

Wohnort: München

Auto: i40 cw crdi 5 Star Silber

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 20. März 2013, 19:38

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel?

Ich habe nicht das Original-Navi drin, sondern ein Navi von Zenec mit Rückfahrkamera und bei mir wird auch der Sensor am BC angezeigt. Wobei beim Sensor ja nicht die Anzeige das Entscheidende ist, sondern das akustische Signal.
:D
Gruß aus München :winke:

ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 21. März 2013, 07:55

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel?

Da habe ich mich undeutlich ausgedrückt. Im vergleich zu einem Passat wird nur die klassische, mitlenkende Annäherungsansicht auf das kamerabild eingeblendet. Jedoch nicht das Fahrzeug als Piktogramm mit allen Sensoren in allen Richtungen. Das kann ich nur in der Armatur sehen, was mich ab und zu stört. Gerade seitlich nach hinten liefert die Kamera kein Bild, so dass ich in manchen Situationen den Blick von der einen Anzeige zur anderen wechseln muss.

Aber ohne Rückfahrkamera wäre ich - wahrscheinlich alle i40 Fahrer - nach hinten, zentral, blind. Die Heckscheibe ist schick, aber versperrt die direkte Sicht hinter das Fahrzeug.

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

13

Freitag, 22. März 2013, 02:02

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel?

Zitat

Original von ruffy85
Da habe ich mich undeutlich ausgedrückt. Im vergleich zu einem Passat wird nur die klassische, mitlenkende Annäherungsansicht auf das kamerabild eingeblendet. Jedoch nicht das Fahrzeug als Piktogramm mit allen Sensoren in allen Richtungen. Das kann ich nur in der Armatur sehen, was mich ab und zu stört. Gerade seitlich nach hinten liefert die Kamera kein Bild, so dass ich in manchen Situationen den Blick von der einen Anzeige zur anderen wechseln muss.
Na, ich würd's mal mit den Außenspiegeln probieren ...
Um es mit den ungefähren Worten meines Lkw-Fahrlehrers beim Bund zu sagen: "Der Kopf macht beim Fahren eine kreisende Bewegung ... " :D

Zitat

Aber ohne Rückfahrkamera wäre ich - wahrscheinlich alle i40 Fahrer - nach hinten, zentral, blind. Die Heckscheibe ist schick, aber versperrt die direkte Sicht hinter das Fahrzeug.
Stimmt, ohne wär ich wohl auch aufgeschmissen :D
Vielleicht gibt's ja irgendwann wieder fahrende Schuhkartons ...

Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Freitag, 22. März 2013, 08:38

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel?

Ja, die Kamera ist schon eine große Hilfe.

knutt

Anfänger

Beiträge: 5

Auto: i30cw Style + 1,6 135 PS

  • Nachricht senden

15

Samstag, 23. März 2013, 16:17

RE: Rückfahrkamera im Innenspiegel?

@Fahrer
Wir haben den i30cw bei www.europe-mobile.de gekauft. Das Auto wurde für den tschechischen Markt produziert. Da ist der Kameraspiegel Teil des Style-Pakets. Rückhaltesystem für den Kofferraum (Aluschienen mit Traversen und Rollgurten) war z.B. inkl. und ist in DE nicht zu bekommen. Tolle Ausstattung, super Preis. Würde dort wieder kaufen.

Gruß Knut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »knutt« (23. März 2013, 16:21)


Acides

Fortgeschrittener

Beiträge: 194

Auto: I40 Limosine EZ 03/13 1,7 CRDI 136 PS Style?

  • Nachricht senden

16

Freitag, 10. Juni 2016, 13:08

"gehäuse" neben Speigel

Wo ich dieses Bild gerade sehe, sind die beiden Gehäuse neben dem Spiegel für dieses Antibeschlag?? Hab im Handbuch nichts gefunden wozu die sein sollen.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

17

Freitag, 10. Juni 2016, 13:20

Links müßte Antibeschlag sein, rechts der Regensensor...?!?

Chris-W201-Fan

Markenverirrter

Beiträge: 330

Wohnort: bei Wolfsburg

Beruf: Ing. für VT und KT (Automotive)

Auto: i30 1.6CRDI Comfortline (EZ.9/11); i40 1.7 CRDI Style mit PlusPaket, Sitzpaket und Navi (EZ.4/12)

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

18

Samstag, 11. Juni 2016, 21:19

Rechts regensensor steht so in der anleitung, links hab ich noch nicht geschaut, würde aber passen ;)

Beiträge: 607

Wohnort: Schweiz

Beruf: Servicetechniker

Auto: Hyundai i40 Wagon - Vertex - 1.7CRDi 141PS - 7Gang DCT - Chalk Beige

  • Nachricht senden

19

Samstag, 11. Juni 2016, 21:22

Und wo Fernlichtassistent, Spurhalteassistent und Verkehrszeichenerkennung?

Chris-W201-Fan

Markenverirrter

Beiträge: 330

Wohnort: bei Wolfsburg

Beruf: Ing. für VT und KT (Automotive)

Auto: i30 1.6CRDI Comfortline (EZ.9/11); i40 1.7 CRDI Style mit PlusPaket, Sitzpaket und Navi (EZ.4/12)

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

20

Samstag, 11. Juni 2016, 21:30

Die Cam für die Verkehrszeichenerkennung haben viele Marken im Spiegel selbst, die Cam dürfte dann auch für Lan Assist gehen, Fernlichtassistent kann ich nicht sagen.

Hab ich aber alles nicht, habe aber die beiden Gehäuse da ;)

Ähnliche Themen