Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

The Dude

Anfänger

  • »The Dude« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Wohnort: Wien, Österreich

Auto: I40, 1,7 CRDi Premium

Vorname: Michi

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Februar 2013, 15:30

Sind die 1,7 Diesel-Motoren Baugleich???

Hallo liebes Forum!

Mich würde interessieren, ob die 1,7l CRDi Motoren (85kW und 100kW) baugleich sind und nur elektronisch bzw. mit Software gedrosselt sind, oder ob es sich um andere Turbos oder Ladeluftkühler etc. handelt.

Es würde mich nur theoretisch interessieren, da ich nicht an meinem neuen i40 herumbasteln würde und womöglich die Garantie erlischt. Hrn. Google befragt, aber nichts brauchbares gefunden

Danke und liebe Grüße!
M!ch!


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 803

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Februar 2013, 15:46

RE: Sind die 1,7 Diesel-Motoren Baugleich???

Ich vermute, dass es sich NICHT um baugleiche Motoren bzw Turbos/Ladeluftkühler handelt, da zB. Tuningfirmen nur für die 100kW - Version eine Leistungssteigerung in 3 Stufen (125kW, 129kW, 130kW) anbieten. Wäre der 85kW Motor identisch, wäre ein Chiptuning auch bei diesem in gleichem Umfang möglich. Für diesen Motor wird aber zB. von "RaceChip" überhaupt kein Tuning angeboten!

Holly

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: HH

Auto: I40CW CRDI/100KW Gold ED

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Februar 2013, 17:40

RE: Sind die 1,7 Diesel-Motoren Baugleich???

Hi,

die Motoren scheinen baugleich zu sein, siehe hier den Auszug aus der Hyundai-Presselounge. Hubraum, Bohrung und Hub sind danach gleich. Evtl. nur die Steuergeräte-Software und/oder Turbolader unterschiedlich.

VG,
Holly
»Holly« hat folgendes Bild angehängt:
  • crdi17.jpg

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 803

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Februar 2013, 18:32

RE: Sind die 1,7 Diesel-Motoren Baugleich???

Das die Motoren gleichen Hub und Bohrung haben, sowie gleichen Hubraum, war mir klar. Das Problem ist, ob im 100kW Motor im Vergleich zum 85kW Motor verstärkte Bauteile verwendet werden (zB Kurbelwelle, Pleuel, Lager oder Steuerkette) sowie die Größe des Turboladers oder Ladeluftkühlers.

5

Mittwoch, 13. Februar 2013, 21:14

RE: Sind die 1,7 Diesel-Motoren Baugleich???

Wenn ich das beim Freundlichen richtig gesehen habe, ist es der gleiche Motor, nur der 100kW hat ein Serien-Tuning.

Bsp. BMW 3er und BMW M3, ist auch der gleiche Motor, nur dass hier mehr als nur das Steuergerät verändert wird.

Zurück zum Hyundai, in der Teileliste gibt es für beide Disel Motoren verschiedene Teile, somit hat J-2 Coupé sicher Recht, das hier mehr unterschiedlich ist als gedacht.

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Februar 2013, 05:07

RE: Sind die 1,7 Diesel-Motoren Baugleich???

Na, wenn ich mir die Drehmomentkurven von dem kleinen Diesel anschaue, so gerade kann Plateau ohne Software Abwürge doch normal garnicht sein.

BTW. Hab heute das Hyundai-Magazin bekommen, und etwas neidisch auf den Santa Fe geschaut. Ein 2.0 CRDi (150PS / 383Nm) und ein 2.2 CRDi (197PS / 421Nm (Automatik: 436Nm)). :anbet:

Und die ix35 FCEV Geschichte klingt ja auch cool. 5,6kg Wasserstoff für 50€ und damit >500km kommen mit 136PS.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kesselhaus« (14. Februar 2013, 05:10)


Beiträge: 620

Wohnort: München

Auto: i40cw 1.7CRDi Premium Full

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Februar 2013, 07:52

RE: Sind die 1,7 Diesel-Motoren Baugleich???

Den Santa Fe mit 2,2l bekommt ein Freund in den kommenden Monaten. Auf den bin ich auch gespannt. :D

Ähnliche Themen