Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JB68

Anfänger

  • »JB68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Auto: I40 CW

Vorname: Johannes

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Februar 2013, 12:57

Zusatzscheinwerfer und Garantie

Hallo,

ich würde gerne in meinen I40 Xenon Zusatzscheinwerfer fürs Fernlicht von Hella (Hella D2S DE Xenon, nur 4 cm Durchmesser) einbauen lassen, um endlich was zu sehen in der Nacht. Die Original H7-Birnen habe ich schon gegen die Osram Nightbreaker getauscht (Abbendlicht und Fernlicht), das Abblendlicht ist jetzt ok, aber das Fernlicht immer noch ein Graus.

Die Leuchten kommen in den unteren Teil der Stoßstange, dafür müsste ein Teil des Plastikgrills rausgeschnitten werden (siehe Foto). Mein rumänischer (das Auto ist in Rumänien zugelassen) Hyundai-Händler hat mir heute aber mitgeteilt, dass ich bei so einem Umbau die komplette Garantie verliere, selbst wenn der Einbau von einer Hyundai-Werkstatt durchgeführt wird - meiner Ansicht nach ein völliger Schwachsinn. Zwei Zusatzscheinwerfer sind ja nur ein kleiner Eingriff, und Hella ist nicht irgendeine chinesische Firma, die wissen doch wohl, was sie tun.

Hat jemand von Euch schon etwas ähnliches versucht, bzw. was kann ich meinem Händler zeigen, um ihn vom Gegenteil zu überzeugen? Gibt es da irgendein offizielles Hyundai-Dokument für solche Fällle?

Vielen Dank!

Johannes
»JB68« hat folgendes Bild angehängt:
  • _MG_5142l.jpg


saabturbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 371

Wohnort: Rostock

Auto: Hyundai I40 1,6 CW 5star , Hyundai I40 1,7 crdi CW Premium

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Februar 2013, 13:09

RE: Zusatzscheinwerfer und Garantie

Diese Hella Zusatzscheinwerfer sollten ja mit ABE sein? Oder müssten dann eben eingetragen werden. Solange dies nachweislich eine Fachwerkstatt ausgeführt hat, sollte die Garantie nicht verloren gehen. Sonst währe ja auch nach Anbau anderer Felgen die Garantie weg.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 813

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Februar 2013, 13:29

RE: Zusatzscheinwerfer und Garantie

Ich kenne nur die Garantiebedingungen von Hyundai-Motor-Deutschland, eventuelle Abweichungen davon in Rumänien sind mir gänzlich unbekannt!

Fahrer

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Jena

Auto: i40 Kombi 5 Star Silber Edition

Vorname: Sandro

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. März 2013, 00:53

RE: Zusatzscheinwerfer und Garantie

Hallo JB68,
mir geht es ähnlich wie dir, wenn ich mein Fernlicht anmach könnte ich ;(
Ich hatte bisher schon an drei anderen Autos Scheinwerfer von Hella verbaut und überlege dies nun wieder zu tun ... Wie weit bist du denn mit deinen Überlegungen?
Grüße :)

Ähnliche Themen