Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

velvet

Profi

  • »velvet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 877

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Januar 2013, 21:39

Vergleichstest

Hallo Leute,
eine bekannte Autozeitung hat den neuen Mazda 6 gegen 5 weitere Mittelklasse-Kombis getestet. Dieses mal ohne den Klassenprimus (haha) aus Wolfsburg.
Gewinner: Der "Neue".
2. Platz geht an den i40 blue 1.7CRDI :freu:
Was ich nicht nachvollziehen kann ist, dass der Mazda in Sachen Design besser abschneidet (allerdings ist dies ohne Punktevergabe).
Der Hyundai soll zu "modisch" sein. :denk:
Aber mal ehrlich - unter uns - ist der i40 nicht das geilste was man auf Deutschlands Straßen sieht? :bang:


Burgman

Bandit

Beiträge: 154

Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Auto: I 40 1.6 GDI Kombi

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Januar 2013, 23:05

RE: Vergleichstest

Der neue 6 er sieht aber auch gut aus, nur war er mir zu teuer.

Mike965

Mike965

Beiträge: 36

Wohnort: Aus der Pfalz

Beruf: Vor Weihnachten entlassen...

Auto: i40cw 136PS

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. Januar 2013, 00:55

RE: Vergleichstest

Der i40 bleibt mein Preis-LeistungsSIEGER !

Und gerade wegen dem Design habe ich ihn ja gekauft ;-)

Der Mazda ist schön, qualitativ richtig gut - aber nicht zum Preis desi40 zu haben...

Preussi0

Schüler

Beiträge: 124

Wohnort: Langenhagen

Beruf: Maler

Auto: i40

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. Januar 2013, 09:00

RE: Vergleichstest

Auch gut sieht der Mazda sicher aus aber eben nicht besser.
Qualitativ denke ich mal nehmen sich beide nichts.
Stylischer sind auf jeden fall unsere Gleiter.

Jens Bubi

Aktivist

Beiträge: 18

Auto: i40 1,7 CRDI 120KW

Vorname: Jens

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Januar 2013, 10:14

RE: Vergleichstest

Also ich kann mich da nur beiflichten. Der i40 ist bis jetzt das schönste auto was ich je gefahren habe. Ich habe auch viele diverse Zeitschriften gewälzt und das internet nach dem i40 durchforstet bevor ich ihn gekauft habe. Auch ich habe es bemerkt das viele ihn für zu modern und zu selbstbewusst finden. Für mich ist der genau richtig. Reinsetzen und wohlfühlen.
LG Bubi

Preussi0

Schüler

Beiträge: 124

Wohnort: Langenhagen

Beruf: Maler

Auto: i40

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. Januar 2013, 10:30

RE: Vergleichstest

Jo,
der i40 ist seiner Zeit wohl voraus.
Gott sei Dank waren wir trotzdem so schlau Ihn zu kaufen.
Wie damals der Golf Country,da haben auch alle nur drüber gelacht.
Er war seiner Zeit um mindestens 15 Jahre voraus.
Heute baut jeder Hersteller solche Fahrzeuge und nennt es dann Suv.

Hobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. Januar 2013, 10:40

RE: Vergleichstest

Geschmäcker sind verschieden aber für mich sieht der 6er so aus als hätte er im Bereich der A-Säule eine "struckturelle Schwäche", so als ob dort das Auto abgesackt wäre.

Die Front ist mMn bei Mercedes geklaut und der Innenraum sieht nach 90er maximal Anfang 2000er Jahre aus.

Sorry, aber rein vom Design ist der i40 100mal schöner...

Achja, bei anderne Fahrzeugen wurde immer über die Überfrachtung von Mittelkonsole und vor allem dem Lenkrad gemeckert - habt ihr euch mal das Lenkrad vom Mazda 6 angesehen, da sagt keiner was....



EDIT: einzig beim Motor beneide ich die Mazdas, so ein 2,2l Diesel wäre das was beim i40 noch fehlen würde.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hobi« (19. Januar 2013, 10:42)


i30 Mischa

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Kreis Heinsberg(nähe AC/MG)

Auto: Kia Sportage Spirit 1,7 CRDI...

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

8

Samstag, 19. Januar 2013, 11:22

RE: Vergleichstest

Zitat

Original von Burgman
Der neue 6 er sieht aber auch gut aus, nur war er mir zu teuer.

Finde ich auch. Vor allem ist der 2,2l Diesel erste Sahne :]

9

Samstag, 19. Januar 2013, 11:55

RE: Vergleichstest

Leider kommt die AUTO Zeitung, ebenfalls diese Woche, zu einem, nun, etwas anderem Urteil.
Wenn das mal mit rechten Dingen zugeht ...
»Juan« hat folgendes Bild angehängt:
  • AUTO Zeitung 3-13.gif

i30 Mischa

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Kreis Heinsberg(nähe AC/MG)

Auto: Kia Sportage Spirit 1,7 CRDI...

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

10

Samstag, 19. Januar 2013, 12:00

RE: Vergleichstest

Habe auch die Auto Zeitung. Da macht der i40 wirklich den 5. und damit den letzten Platz. Der olle Passat auf dem... 1.Platz. Hätte der in der Auto Bild auch gemacht :auweia:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »i30 Mischa« (19. Januar 2013, 12:01)


Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

11

Samstag, 19. Januar 2013, 12:46

RE: Vergleichstest

Hy Leute
Erlaubt mir als Ösi und Land ohne eigene Automarke, auch so kann man den Verkauf von heimischen Marken pushen. Fällt mir auch immer bei Autovergleichstest im TV auf den Deutschen Sendern auf. Alles nur mehr für die Wirtschaft!!! Wir sind denen sowieso Wurscht.
LG Andy58 :denk:

velvet

Profi

  • »velvet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 877

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Samstag, 19. Januar 2013, 16:07

RE: Vergleichstest

Zitat

Original von Burgman
Der neue 6 er sieht aber auch gut aus, nur war er mir zu teuer.

Das Beste ist: Der 6er wurde auch noch Preis-Leistungs-Sieger :todlach:

velvet

Profi

  • »velvet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 877

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

13

Samstag, 19. Januar 2013, 16:10

RE: Vergleichstest

Zitat

Original von Hobi
Die Front ist mMn bei Mercedes geklaut...

EDIT: einzig beim Motor beneide ich die Mazdas, so ein 2,2l Diesel wäre das was beim i40 noch fehlen würde.

Ich finde, die Front geht eher Richtung Volvo, vor allem die Motorhaube. So´ne Front kostet aber Innenraum. Das hat Hyundai halt bessr gelöst.

Beim Motor gebe ich Dir Recht. Dazu hat Mazda es geschafft, ohne downsizing des Hubraums sparsam zu sein. Ein großer Diesel fehlt Hyundai.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »velvet« (19. Januar 2013, 16:12)


Hobi

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Wohnort: Lampertheim

Beruf: Service-Elektroniker

Auto: Hyundai i40cw

Vorname: Holger

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

14

Samstag, 19. Januar 2013, 16:30

RE: Vergleichstest

ich bleibe beim Mercedes ;) es sei denn du meinst einen anderen Volvo ;)






J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 22 324

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

15

Samstag, 19. Januar 2013, 17:36

RE: Vergleichstest

Auto-Verleichstests sind alle voll für den A**sch!
In der einen Zeitschrift zb ist ein Modell Testsieger, in einer anderen ist dasselbe Modell Schlußlicht!
Und Otto Normalverbraucher sitzt mit weit aufgerissenen Augen vor den Testergebnissen, und merkt nicht wie er von den Medien manipuliert wird!
Es lebe die Subjektivität!!! :anbet:

warten + warten

Der Glückliche

Beiträge: 301

Wohnort: Kiel

Beruf: Unternehmensberater

Auto: i40 premium 2.0 Automatik

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

16

Samstag, 19. Januar 2013, 18:32

RE: Vergleichstest

Die allermeisten Journalisten sind recherchefaul, rudelorientiert und das Gegenteil von unabhängig. Am Ende steht dann veröffentlichter Einheitsbrei, wir wir ihn täglich lesen und hören können.

Bei Motorjournalisten ist das noch problematischer, ihnen werden Fahrzeuge kostenlos zur Verfügung gestellt und bezahlt wird dann mit lobender Berichterstattung.

Insofern hat Jacky schon recht.

Schönes Wochenende aus Kiel.

Horst

17

Samstag, 19. Januar 2013, 18:54

RE: Vergleichstest

Zitat

Original von J-2 Coupe
Es lebe die Subjektivität!!! :anbet:

Und das die diesem Forum,.. zu geil :-)

velvet

Profi

  • »velvet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 877

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Samstag, 19. Januar 2013, 19:39

RE: Vergleichstest

@ Hobi
Da muss ich Dir wohl jetzt Recht geben. Dieser Benz sieht ihm schon sehr ähnlich (vor allem in der Farbe ;))
Die Motorhauben stehen aber bei allen höher.
Das ist bei unseren schönen i40 anders. Da wirkt die Haube sogar mittig tiefer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »velvet« (19. Januar 2013, 19:41)


realmaster

unregistriert

19

Samstag, 19. Januar 2013, 20:37

RE: Vergleichstest

@Trixxter
Wie jetzt "und das die diesem"? Objektiv gesehen macht das wenig Sinn. ?(

Preussi0

Schüler

Beiträge: 124

Wohnort: Langenhagen

Beruf: Maler

Auto: i40

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 20. Januar 2013, 10:52

RE: Vergleichstest

Ich war gestern mal Autos ansehen.
Ich hab mir den neuen Mazda 6 mal live angesehen.
Ganz ehrlich kein schlechtes Auto aber der i40 gefällt mir immer noch besser.
Und meiner Frau auch :D

Ähnliche Themen