Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ratz1967

Fortgeschrittener

  • »ratz1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Januar 2013, 22:37

Kopfsteinpflaster

Seid Ihr mit Eurem i40 mal auf Kopfsteinpflaster gefahren?

Ist gruselig. Fühlt sich an, als ob man alle vier Reifen gleichzeitig verloren hätte und nur noch auf den Felgen fährt. Hatte das Gefühl, mein Auto löst sich jeden Moment in seine Einzelteile auf 8o


J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. Januar 2013, 23:05

RE: Kopfsteinpflaster

Hast du die Serienbereifung und Felgen drauf?

realmaster

unregistriert

3

Samstag, 12. Januar 2013, 02:19

RE: Kopfsteinpflaster

Meine Schwester ist vom i30 auf den i40 umgestiegen. Gutes Abrollgeräusch meine ich, aber nicht unbedingt besser als der i30GD. Insgesamt meckern auf hohem Niveau, wenn ich meinen i30FD zum Vergleich nehme.

BigPeanut

Anfänger

Beiträge: 51

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Automationstechniker

Auto: I40 Limousine

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Januar 2013, 07:02

RE: Kopfsteinpflaster

Hi,

ich fahre recht oft über Kopfsteinpflaster oder aber auch Straßen, die nicht unbedingt zu den Besten gehören (Nebenstraßen, Schleichwege etc.) und bei meiner Limo wackelt, knarzt oder quitscht da nichts. Die Federung ist relativ straff und es wird nicht alles weggebügelt, aber zu keinem Moment denke ich, dass da jetzt irgendwas wegfällt... Ich finde den Wagen qualitativ so ziemlich gut. Vielleicht liegt es an euren "Raumgleitern", wie hier mal wer seinen Kombi genannt hatte :)

Hab dabei alles Original. 18'er Originalfelgen mit Vredstein Winterreifen.

Gruß aus Madrid,
BigPeanut

Burgman

Bandit

Beiträge: 141

Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Auto: I 40 1.6 GDI Kombi

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Januar 2013, 19:05

RE: Kopfsteinpflaster

Auf schlechten Strassen knackt bei mir nur irgendwas in der Heckklappe oder eben aus diesem hinteren Bereich

Tommy86

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: Friesland

Auto: i40cw 136PS CRDI

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Januar 2013, 13:19

RE: Kopfsteinpflaster

Ich fahre jeden Tag über Kopfsteinpflaster und kann mich über solche Geräusche nicht beschwehren.
Ich habe Winderreifen drauf die sowieso etwas lauter sind. Aber so krass ist es nicht. Da war mein Tucson um einiges Lauter.

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Januar 2013, 13:29

RE: Kopfsteinpflaster

Hy Burgman
Dieses Knackgeräusch kenne ich auch. Geräusch bei mir gefühlt: Radkasten beim Dämpfer. Ist ein knackender Einzelton! Hab ich eigentlich immer.
LG Andy58 :denk:

Mike965

Mike965

Beiträge: 36

Wohnort: Aus der Pfalz

Beruf: Vor Weihnachten entlassen...

Auto: i40cw 136PS

Vorname: Michael

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. Januar 2013, 18:40

RE: Kopfsteinpflaster

Also bei mir knackt bei Kälte dann nur die Zierleiste unter dem Radio... ansonsten keine Probleme bei unebener Fahrbahn...

Burgman

Bandit

Beiträge: 141

Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Auto: I 40 1.6 GDI Kombi

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. Januar 2013, 22:16

RE: Kopfsteinpflaster

Hi Andy, dieses Geräusche wurde hier glaublich schon mal besprochen, gibt's da inzwischen schon eine Lösung?

ratz1967

Fortgeschrittener

  • »ratz1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. Januar 2013, 20:20

RE: Kopfsteinpflaster

Neiiiiiiiiiiin, nich falsch verstehen!! :stop: X(

Es hat nichts geknarzt oder geklappert! Alles super gut verarbeitet und festgeschraubt! :super:
Ich meine das allgemeine Fahrgeräusch, wenn man auf Kopfsteinpflaster fährt.
Das finde ich schon ziemlich krass laut.
Wenn man auf der Autobahn so richtig schön dahinsäuselt und dann in nen gepflasterten Parkplatz fährt, erschrickt man da schon ganz schön, finde ich.

Hab die 17" Hyundaifelge LUCU drauf mit Dunlop Wintersport 3D

Und um das hier nochmal zu sagen:
Bin seeeeeeeehr zufrieden mit dem Auto und "do klappert nix", ums mal mit VW-Chef Winterkorns Worten zu sagen.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 908

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. Januar 2013, 20:27

RE: Kopfsteinpflaster

Ja dann ist doch alles in Butter - auf Kopfsteinpflaster wird jedes Auto lauter. Sicherlich das eine mehr und das andere weniger.....

ratz1967

Fortgeschrittener

  • »ratz1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Deutschland

Auto: i40 1.7 CRDI 91003 km

Vorname: Andy

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 17. Januar 2013, 08:47

RE: Kopfsteinpflaster

Der i40 mehr ;)

Kommt aber bestimmt auch aufs Pflaster selbst an.

Auf jeden Fall:

A5 Fahrtrichtung Frankfurt vor Abfahrt Schwetzingen bei Heidelberg:
DER Parkplatz ist ein Autokiller

Ähnliche Themen