Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

21

Montag, 4. Februar 2013, 13:23

RE: Nachträglicher PDC Einbau

@ruffy85
Unser Haus ist allerdings erst 16 Jahre alt. Bin aber froh, dass er geschützt steht.
LG Andy58 :super:


GTi40

Schüler

  • »GTi40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Wohnort: Germany

Auto: i40cw 5-Star 1.7 CRDi

  • Nachricht senden

22

Montag, 4. Februar 2013, 21:24

RE: Nachträglicher PDC Einbau

So, morgen ist es soweit... Heute sind die Piepser in Wagenfarbe lackiert worden. Der Spaß wird gesamt für vorne und hinten 615 EUR kosten. D.h. Waeco, in Wagenfarbe lackiert und inclusive Einbau. Preis war allerdings nur möglich, da gleichzeitig die AHK eingebaut wird und die Stoßstange daher eh runter muss.

Was zu beachten ist: Die Piepser vorne sind immer aktiv (bei laufendem Motor) da mit dem Standard Waeco Paket nicht das Tacho Signal abgegriffen werden kann. Dazu müsste ein extra Can Bus Adapter installiert werden (ca. 120 EUR Material) oder man muss eine manuelle Abschaltung einbauen (ca. 40 EUR Material).

kesselhaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Auto: i40cw 1.7 CRDi Premium AT

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 5. Februar 2013, 04:17

RE: Nachträglicher PDC Einbau

Zitat

Original von GTi40
Was zu beachten ist: Die Piepser vorne sind immer aktiv (bei laufendem Motor) da mit dem Standard Waeco Paket nicht das Tacho Signal abgegriffen werden kann. Dazu müsste ein extra Can Bus Adapter installiert werden (ca. 120 EUR Material) oder man muss eine manuelle Abschaltung einbauen (ca. 40 EUR Material).


Wie ist denn das zu verstehen? Piept das dann auch, wenn du an der Kreuzung nen halben oder sogar nur einen Meter auf den Vordermann auffährst?
Das wäre ja voll nervend. Zumal ich es eigentlich garnicht richtig leiden kann, wenn die Leute ne ganze Fahrzeuglänge Abstand halten (z.B. au der Linksabbiegerspur), und damit weiter hinten stehende (auf der Geradeausspur) blockieren.

GTi40

Schüler

  • »GTi40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Wohnort: Germany

Auto: i40cw 5-Star 1.7 CRDi

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 5. Februar 2013, 18:11

RE: Nachträglicher PDC Einbau

Das ist richtig. Aber der Abstand für die vorderen ist von ca. 0,30 m bis zu 0,8 m einstellbar.

badboy

Schüler

Beiträge: 96

Wohnort: BRD

Beruf: Techniker

Auto: Tuscon 1.6T DCT 4WD Style LED Black und I10 Baujahr 2014 White

Vorname: arni

  • Nachricht senden

25

Samstag, 9. Februar 2013, 19:48

RE: Nachträglicher PDC Einbau

Hallo, habe letzte Woche einen I40CW 1.6GDI 5Star gekauft.
Ich habe meinen Händler gleich gebeten mir Original PDC vor und hinten nachzurüsten. Der Händler verlangt 699€ die PDC kommt von WAECO die
sind Original für den I40 lt. Hyundai Händler eine optische Anzeige im Tacho gibt es nicht. Der Lautsprecher wurde links auf den Amaturenbrett angebracht sehr klein und relativ unauffällig. Zusätzlich wurde ein Schalter installiert um die PDC im Stau zu deaktivieren. Die Sensoren wurden in Wagenfarbe verbaut sieht sehr Orignal aus. Bekomme den Wagen aber erst in 1-2 Wochen darum kann ich noch nichts zur Funktion sagen.

Hoffe das hilft :D

GTi40

Schüler

  • »GTi40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Wohnort: Germany

Auto: i40cw 5-Star 1.7 CRDi

  • Nachricht senden

26

Samstag, 9. Februar 2013, 19:54

RE: Nachträglicher PDC Einbau

Also bei mir wurden der Lautsprecher und die Steuergeräte unsichtbar verbaut. Der Lautsprecher sitzt im Kofferraum hinter der Verkleidung. Abschaltung für vorne haben wir nicht.

Dein Preis von 699 EUR klingt sehr gut. Vor allem wenn die Sensoren gut verbaut und lackiert werden. Bei mir hat es mächtig Ärger gegeben, da die ausgeführten Arbeiten nicht meinen Qualitätsansprüchen entsprachen (Fräskanten von der Bohrung, etc.).

27

Montag, 4. März 2013, 21:13

RE: Nachträglicher PDC Einbau

Hat hier schon jemand son Kennzeichenhalter verbaut mit Kamera bzw. Sensoren? Ist das schwierig?

28

Donnerstag, 16. Mai 2013, 15:29

Strom vom Rückfahrlicht für Parksensoren zum Nachrüsten

Moin, ich bin neu hier im Foum und freue mich schon einmal, dass es auch bei diesem Auto schon einiges zum Lesen gibt. Zumindest auf der Straße habe ich den i40 Kombi noch nicht oft gesehen...

Ich möchte jetzt gerne Parksensoren hinten nachrüsten, und bräuchte dazu den Strom der Rückfahrleuchten. Hat den schon jemand irgendwo abgegriffen? Und damit meine ich nicht an der Leuchte selber, denn dann müsste ich ja erst noch Leitungen aus der Heckklappe bis zur Schürze verlegen.

Ich vermute, dass entsprechende Leitungen auch schon hinter der Verkleidung im Kofferraum auf der rechten oder linken Seite liegen müsste. Weiß da jemand etwas?

29

Donnerstag, 16. Mai 2013, 15:57

RE: Strom vom Rückfahrlicht für Parksensoren zum Nachrüsten

... vielleicht sollte ich es noch dazu schreiben, auch wenn ich vermute, dass es hierzu bei den Modellen keine großen Unterschiede gibt:

5-Star Edition (Basis), 1.6 GDI Benziner mit 99 kW (135 PS)

masterofdisaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 357

Wohnort: Ehlen

Auto: i 40 cw 2,0 lpg

Hyundaiclub: wäre nicht schlecht

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 16. Mai 2013, 21:29

RE: Strom vom Rückfahrlicht für Parksensoren zum Nachrüsten

du kannst das R-gangsignal entweder unter der einstigsleister tür HL oder hinter der seitenverkleidung im kofferraum L abgreifen. müsste wenn ich mich richtig erinner ein grünes kabel sein. du kannst aber einfach um sicher zu gehen einfach nochmal nachmessen

31

Montag, 20. Mai 2013, 17:42

Kann jemand bestätigen, dass es das grüne Kabel ist? Die Seitenverkleidung liegt jetzt frei, aber ich sehe keine Möglichkeit, zu messen, ohne die Isolierung zu ritzen. Was ich vermeiden wollte, falls möglich.

32

Dienstag, 21. Mai 2013, 07:27

Es ist das blaue Kabel, nicht das grüne.

Veit80

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: MV

Auto: i40 cw 1,6GDi

Vorname: Veit

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

33

Freitag, 9. Mai 2014, 13:04

Frage zum nachgerüsteten PDC

Hallo,

ich habe gerade meinen neuen (gebrauchten) i40cw abgeholt :freu:
Im Autohaus haben habe ich mir für vorne & hinten PDC nachrüsten lassen.
Nun zu meiner Frage: ich habe vorne links beim Lenkrad ein Modul dafür (siehe Anhang)
wenn ich nun den Motor starte macht dieses Teil für ca. 10 Sek (gefühlt 2 min) ordentlich Alarm kann ich das irgendwie abschalten?
An dem Modul sind unten 2 gummierte Knöpfe kann mir da bitte einer sagen wofür die sind?

Vielen Dank schonmal
LG Veit
»Veit80« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2014-05-09 11.04.26-1.jpg

SciX

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: BY

Auto: i40cw CRDI

Vorname: Markus

  • Nachricht senden

34

Freitag, 9. Mai 2014, 14:08

Hast Du denn keine Anleitung dafür vom Händler bekommen?

Veit80

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: MV

Auto: i40 cw 1,6GDi

Vorname: Veit

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

35

Freitag, 9. Mai 2014, 14:13

Nein habe ich nicht sonst könnt ich ja reinschauen

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

36

Freitag, 9. Mai 2014, 23:19

Das scheint nichts originales aus dem Hyundai Zubehör Katalog zu sein, insofern glaube ich, dass du hier keine Antwort finden wirst. Fahr zum Händler und frag ihn oder reklamier das. Das muss aber eigentlich abzuschalten gehen. 10 Sekunden sind ja ne Ewigkeit, in der Zeit fahr ich 110 mit meinem I40.

Veit80

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: MV

Auto: i40 cw 1,6GDi

Vorname: Veit

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

37

Samstag, 10. Mai 2014, 06:02

Alles klar danke, da es im Hyundai katalog keine bilder dazu gibt wußte ich nicht ob es original ist. Fahre nachher erst zum Händler und dachte ich bekomme hier schneller ne antwort. Na mal sehen was die dann sagen denn es ist echt laut & lang

realmaster

Meister

Beiträge: 2 833

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

38

Samstag, 10. Mai 2014, 06:20

Sieht aus wie ne WAECO MagicWatch WPS 910. Anleitung sollte beim Hersteller downloadbar sein.

Veit80

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: MV

Auto: i40 cw 1,6GDi

Vorname: Veit

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

39

Samstag, 10. Mai 2014, 08:04

Cool dankeschön auch für die PN

LG Veit

Nobb-i 40

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: Herten

Auto: i40 cw 1,6 5 Star Silver Edition

Vorname: Norbert

  • Nachricht senden

40

Samstag, 10. Mai 2014, 15:02

Dem hätte ich das Dingen um die Ohren gehauen ,das verschandelt dir ja die ganze Optik im Auto.
Geht ja garnicht , gab es keine andere stelle wo man das hätte anbringen können.

Ähnliche Themen