Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

neuling007

Anfänger

  • »neuling007« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 50

Wohnort: schwarzen Wald

Auto: I40cw 1,6L in weiß

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 6. Februar 2013, 10:40

RE: Entscheidungshilfe & Verbrauchswerte 1.6GDI

Hallo,

so nach nun ca.1600km kann ich mir mal selber eine Antwort erstellen.

Verbrauch laut Anzeige : 7,7l
Verbrauch laut getankter Kraftstoffmenge: 8,4l

Und das in der Einfahrphase und mit Winterreifen. Bin zufrieden.

MfG.: Neuling007


Jamiro

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Potsdam

Auto: Hyundai i 40 cw 5 Star SE

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 10. Februar 2013, 18:21

RE: Entscheidungshilfe & Verbrauchswerte 1.6GDI

Bin jetzt bei 2800 km und bei einem Verbrauch von 6,5 - 6,8 Litern.
Bundesstraße mit 50 km/h, fahre zwischen 60 und 70 ( größtenteils mit Tempomat ). Strecke 27 km.
Also wenn das so bleibt, bin ich mehr wie zufrieden.

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 10. Februar 2013, 19:50

RE: Entscheidungshilfe & Verbrauchswerte 1.6GDI

@Jamiro
Sorry versteh ich nicht. Wie schnell fährst du auf der Bundesstrasse 60-70 km/h oder gar nur 50??? Ist das ein Schreibfehler?? Bitte um Aufklärung.
LG Andy58 :denk:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 815

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

44

Sonntag, 10. Februar 2013, 20:00

RE: Entscheidungshilfe & Verbrauchswerte 1.6GDI

Zitat

Original von Jamiro
Bundesstraße mit 50 km/h, fahre zwischen 60 und 70 ( größtenteils mit Tempomat ).
Also wenn das so bleibt, bin ich mehr wie zufrieden.

Na hoffentlich sind jene die hinter dir herfahren müßen auch zufrieden :unentschlossen:

ckm

Meister

Beiträge: 2 332

Wohnort: Sachsen

Beruf: Textiltechniker

Auto: Focus MK2 1.8 + Atos Prime

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 10. Februar 2013, 20:12

RE: Entscheidungshilfe & Verbrauchswerte 1.6GDI

Bundesstraße Berlin Potsdam da ist wohl die meiste Zeit die zu fahrende erlaubte Höchstgeschwindikeit 50. Ist mehr ne Stadt Stadt Verbindung als Stadt Land Stadt.

Beiträge: 1 754

Wohnort: Neuruppin

Auto: nach Clio, Accent, Coupe GK V6, IX35 nun I40

Vorname: Rene

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 10. Februar 2013, 20:58

RE: Entscheidungshilfe & Verbrauchswerte 1.6GDI

Macht den armen Jamiro mal nicht fertig, der kommt aus Potsdam. Eigentlich brauchen wir hier nur autos mit max. 80 PS. Weil viel schneller als 80 geht oft gar nicht, wenn man 50 am Stück durchfahren kann bis zum Horstweg is schon gut, grins.

memphis

Schüler

Beiträge: 108

Wohnort: Erzgebirge

Beruf: Maschinenschlosser

Auto: noch I40 Kombi.....warte seid Ende Mai auf einen Tucson

Vorname: Sven

  • Nachricht senden

47

Montag, 11. Februar 2013, 12:46

RE: Entscheidungshilfe & Verbrauchswerte 1.6GDI

Würd mich mal interessieren wenn Euer Auto vollgetankt ist , was der BC für ne Reichweite anzeigt beim 1.6 Benziner...,bei einem 70 Liter Tank müssten das doch locker 800 km sein? Bei meinem sind es z.Z. 668 km,aber wie gesagt erstmal sind es nur 1500 km gefahren ,dann Winterreifen u. kurze strecken

Taroo

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Linz, OÖ

Auto: i40cw 2.0 Premium(Deutschland)

Vorname: Steven

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

48

Montag, 11. Februar 2013, 14:56

RE: Entscheidungshilfe & Verbrauchswerte 1.6GDI

Kann jetzt zwar nur für den 2,0l Benziner reden, aber dort liegt die Reichweite lt. BC immer so bei ca. 680-690 km. Bei einem Verbrauch von 8,8 - 9,0l.

Toxic89

Schüler

Beiträge: 60

Auto: I 40 1,6 GDi Limousine

  • Nachricht senden

49

Montag, 11. Februar 2013, 23:03

RE: Entscheidungshilfe & Verbrauchswerte 1.6GDI

Hallo,

mit großen Interesse habe ich eure Ausführungen in diesem Thread verfolgt.

Ab Montag den 18.2. bin ich ebenfalls stolzer Besitzer eines Hyundai i 40 Limousine, ich freue mich wie ein schneekönig auf meinen Wagen.

Bin ebenfalls gespannt welche werte ich mit dem Wagen erreichen werde.

(I 40 Limousine 1,6 Maschine mit 135PS, GDI)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 815

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

50

Montag, 11. Februar 2013, 23:17

RE: Entscheidungshilfe & Verbrauchswerte 1.6GDI

Ja dann mal viel Spaß mit dem neuen i40! Bei dem Wetter ist Schneekönigfeeling allerdings weit verbreitet! ;)

Toxic89

Schüler

Beiträge: 60

Auto: I 40 1,6 GDi Limousine

  • Nachricht senden

51

Montag, 11. Februar 2013, 23:35

RE: Entscheidungshilfe & Verbrauchswerte 1.6GDI

Das glaub ich gern, ich war schon bei der Probefahrt vor nem reichlich halben Jahr hin und weg von dem Auto :D

Jamiro

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Potsdam

Auto: Hyundai i 40 cw 5 Star SE

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 12. Februar 2013, 15:48

RE: Entscheidungshilfe & Verbrauchswerte 1.6GDI

Sorry, dass ich mich falsch ausgedrückt habe. Es ist nämlich so.

Also, ich fahre von Potsdam aus auf der B1 in Richtung Schöneberg. Die B2 ist eine Bundesstraße, welche jedoch durch die zulässige Geschwindigkeit von 50 km/h (soll vorkommen) begrenzt ist. :D

Das letzte Mal habe ich für 40€ getankt und es standen über 400 km auf dem BC. Und als ich das letzte Mal vollgetankt hatte, standen über 800 km auf dem BC.

Bin jetzt auf 6,5l

Andy58

Waldläufer

Beiträge: 776

Wohnort: Wien

Auto: früher i40 Limo Diesel 136 PS Schalter /seit 28.8.14 Nissan Qhasqai 1.5 D. Acenta und bald wieder einen Hyundai ;-)

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 12. Februar 2013, 18:07

RE: Entscheidungshilfe & Verbrauchswerte 1.6GDI

@Jamiro :freu:
:super: Alles klar, jetzt kenn ich mich aus.
LG Andy58

PS: Verbrauch mit 6,5 find ich für den Benziner sehr gut!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andy58« (12. Februar 2013, 18:10)


ruffy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 455

Auto: Hyundai i40cw 1.7 crdi Premium blue

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 13. Februar 2013, 08:16

RE: Entscheidungshilfe & Verbrauchswerte 1.6GDI

@Andy:
6,5 L im Schnitt bei nie mehr als 100 km/h ;) Interessant wird es dann mit den beiden Benzinern, wie es bei einem Zyklus mit AB 120 km/h aussieht, im Vergleich zu den Dieseln und eben den Mehrverbrauch gegenüber der Herstellerangabe.

spicely81

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Hagen

Auto: I40 CW 5 Star Silver Edition

  • Nachricht senden

55

Samstag, 9. März 2013, 17:11

Verbrauch 1.6 GDI

Hallo zusammen,

ich werde am Donnerstag meinen i40 CW 1.6 GDI als Silver-Edition abholen :freu: Bei der Probefahrt zeigte der Boardcomputer einen Verbrauch von 7,2l/100km an.

Was sind eure Erfahrungen? Bis jetzt konnte ich nur den Verbrauch des Diesels hier im Forum nachlesen. Bei Spritmonitor auch nur sporadisch die 2.0l Maschine... Danke für eure Posts...

LG
Marius

Burgman

Bandit

Beiträge: 141

Wohnort: Rhein Neckar Kreis

Auto: I 40 1.6 GDI Kombi

  • Nachricht senden

56

Samstag, 9. März 2013, 21:04

RE: Verbrauch 1.6 GDI

Auf den Bordcomputer kannst Du noch ca. 0.5l dazugeben, dann passts. Habe jetzt knapp 10000km gefahren und einen Durchschnittsverbrauch von ca. 7.3l.

Andy1

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Wohnort: Aus dem schönen Ruhrgebiet

Beruf: Habe ich auch

Auto: i40cw 1.6 GDI

Vorname: Andreas

  • Nachricht senden

57

Samstag, 9. März 2013, 21:05

RE: Verbrauch 1.6 GDI

Hallo Marius

Erstmal Glückwunsch zum Kauf.

Den BC kannst du vergessen, das können andere Hersteller wesentlich besser. Der BC zeigt immer 0,5-0,7l weniger an. Merkst du dann beim Tanken.

Meiner braucht bei diesem kalten Wetter im Schnitt 8,5l. Ich fahre aber auch viel Kurzstrecke und der Motor wird nicht mal warm.

G.Andy1

spicely81

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Hagen

Auto: I40 CW 5 Star Silver Edition

  • Nachricht senden

58

Freitag, 29. März 2013, 21:22

RE: Verbrauch 1.6 GDI

Habe jetzt auch meinen ersten Tank leer gefahren. 803km und BC zeigte noch 96km zum Tanken an...laut BC 7,5-7,6l. Nach meiner Berechnung sind es knapp 7.8l/100...bin super zufrieden!!! :freu:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 815

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

59

Freitag, 29. März 2013, 22:08

RE: Verbrauch 1.6 GDI

...das wäre ich an deiner Stelle auch, vor allem wenn der BC so exakt den Verbrauch angibt :super:

softkatze

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Deutschland

Auto: Hyundai i40cw 1.6

Vorname: FRANK

  • Nachricht senden

60

Freitag, 5. April 2013, 06:21

RE: Entscheidungshilfe & Verbrauchswerte 1.6GDI

Hallo liebe Mitglieder, bin neu in diesem Forum und hätte da mal eine Frage. Ich hatte hier mehrfach etwas vom ECO-MODUS in Verbindung mit dem 1,6 Benziner i40cw gelesen. Wo und wie kann ich diesen finden/benutzen/ändern. Ich kann in meiner Bedienungsanleitung leider nichts hierzu finden. Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

Gruß
softkatze

Ähnliche Themen