Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

swing54

Anfänger

  • »swing54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Bern

Auto: i40 1,7 CRDi Premium

Vorname: Rolf

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. November 2012, 17:27

Hupe

Kann mir jemand sagen, wie ich der eingebauten Serien-Hupe im i40 respektvollere Flötentöne beibringen kann, ohne dass die Garantie oder der Fahrausweis im Eimer landet? Ich stelle mir vor, dass, wenn der Freundliche oder der Tasermann die Hupe betätigt das originale, Hupgeflüster wahrnehmbar ist, und keine baulichen Veränderungen sichtbar sind.
Gibts da was software-mässiges zum Beispiel?

Vielen Dank für konstruktive Antworten.


velvet

Profi

Beiträge: 863

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Auto: i40 cw 2.0 Premium

Vorname: Dirk

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. November 2012, 23:07

RE: Hupe

Bin ich dabei. Interessiert mich auch. Einfach eine von BMW einbauen...?

3

Samstag, 24. November 2012, 23:11

RE: Hupe

In Deutschland wie auch der Schweiz gibt es doch sicher für alles eine Norm oder ein Gesetz, somit findet man da sicher einen legalen Ersatz.

Ich könnte mir da ne LKW Hupe gut vorstellen :D

Zitat

In Deutschland regelt dies § 55 der StVZO. Die Lautstärke der Hupe darf in sieben Metern Entfernung den Wert von 105 dB(A) nicht übersteigen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BAfH« (24. November 2012, 23:15)


swing54

Anfänger

  • »swing54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Bern

Auto: i40 1,7 CRDi Premium

Vorname: Rolf

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. November 2012, 12:27

RE: Hupe

Ja, das mit den Gesetzen ist schon richtig, aber da müssten sich auch unsere Politiker (CH) daran halten. Wenn diese aber aus lauter Freude meine Altersvorsorge an die Wand fahren, darf ich mir wohl auch ein kleines Freudchen erlauben oder nicht? Auf jedenfall kann ich diese Jungs schon lange nicht mehr ernst nehmen. Das mit der Lastwagenhupe tönt schon gut. Aber die Originale möchte ich eben doch lieber drin lassen - wegen dem Tasermann - für den Fall, dass er die Hupe kontrollieren möchte. Ich lach mich krumm.

Nein, im Ernst ich denke da an eine Hupe von einem Kreuzfahrtschiff oder einem Maschinengewehrfeuer aus einem Lautsprecher - Junge wird das ein Gaudi!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 793

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. November 2012, 12:48

RE: Hupe

Zitat

Original von swing54
.... oder einem Maschinengewehrfeuer aus einem Lautsprecher - Junge wird das ein Gaudi!


Wieso Lautsprecher? Wenn dann schon ein richtiges Browning M2 Kaliber 50 mit 600er Kadenz....und die Straße gehört dir!! :aufgeb: :aufgeb: :aufgeb:

swing54

Anfänger

  • »swing54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Bern

Auto: i40 1,7 CRDi Premium

Vorname: Rolf

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. November 2012, 13:14

RE: Hupe

Ok, in Syrien vielleicht. Aber in der Schweiz hätte ich Terra-Aerger mit dem Tasermann!

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 793

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. November 2012, 13:20

RE: Hupe

Vielleicht sollten wir umziehen - in Länder wo noch was los ist! :boxen:

swing54

Anfänger

  • »swing54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Bern

Auto: i40 1,7 CRDi Premium

Vorname: Rolf

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. November 2012, 14:32

RE: Hupe

Nein, umziehen möchte ich nun doch nicht. Das mit der BMW-Hupe war eine gute Idee. Deshalb habe ich mich nun doch entschlossen, eine Veyron 16.4 Hupanlage einzubauen! Immerhin ein Anfang und doch besser als das serielle Geflüster. [IMG]http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Bugatti_Veyron_16.4_%E2%80%93_Frontansicht_%281%29,_5._April_2012,_D%C3%BCsseldorf.jpg&filetimestamp=20120405222323[/IMG]

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 047

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. November 2012, 14:35

RE: Hupe

Die Hupen-Problematik kommt auch in anderen Hyundai-Modellen vor, einfach mal im ix35-Bereich einlesen... Link

swing54

Anfänger

  • »swing54« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Bern

Auto: i40 1,7 CRDi Premium

Vorname: Rolf

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 25. November 2012, 14:41

RE: Hupe

Danke Supermoderator kannst den T. schliessen.

warten + warten

Der Glückliche

Beiträge: 289

Wohnort: Kiel

Beruf: Unternehmensberater

Auto: i40 premium 2.0 Automatik

Vorname: Horst

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 25. November 2012, 19:40

RE: Hupe

Nee, kannste nich. Ich wohne an der Ostseeküste und könnte Dir nachts ein Nebelhorn abmontieren. Wenn Du das dann im Straßenverkehr verwendest, haste immer freie Fahrt. Hat also nur Vorteile.

12

Samstag, 26. Januar 2013, 19:25

RE: Hupe

Sorry, dass ich den alten Thread auskrame.

Hat von euch vielleicht schon jemand eine anständige Zweiklangfanfare oder so was ähnliches in den i40 einbauen lassen? Die Serientröte finde ich irgendwie peinlich. Andererseits würde ich vor einer Komplettdemontage der Stoßfängerverkleidung, wenn das erforderlich sein sollte, zurückschrecken.

Besten Dank vorab für die Hinweise!

Juan

Michen-i40

Schüler

Beiträge: 161

Wohnort: Deutschland

Beruf: Hab einen ;-)

Auto: i40 Limo 1.6 GDi

  • Nachricht senden

13

Samstag, 26. Januar 2013, 20:00

RE: Hupe

Also die Hupe klingt schon etwas "i20" das muss ich zugeben :rolleyes:
Aber da ich keinen italienischen Fahrstiel habe nutze ich sie eher weniger - da fällt es nicht so auf :flöt:

14

Samstag, 2. März 2013, 15:15

RE: Hupe

Hallo I40-Fahrer,

wollte mal nachfragen wieviel Hupen hat der I40 und ist es schwer die zu wechseln.

mfg tobi639

15

Samstag, 2. März 2013, 17:07

RE: Hupe

Hallo I40-Fahrer,

habe jetzt mal nachgeschaut und siehe da, der I40 hat zwei Hupen und diese sind genau unterhalb des Haubenschlosses angeschraubt. Kinderleicht zu wechseln.

:freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu: :freu:
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

Habe vom meinem ersten Hyundai, einem I30 FDH, noch ein Hoch- und Tieftonhorn gehabt, das eigentlich vom IX55 war und passte.

Stecker und Kabel passen zu 100%.
Benötigtes Werkzeug: 10er Ringschlüssel und Kreuzschlitzschraubenzieher.
Einfach die zwei 10er Schrauben vom Luftansaugrohr entfernen, danach alle Clips rausschrauben bzw. rausziehen und schon kommt man an die Hupen und kann diese mit einem 10er-Ringschlüssel wechseln.

Jetzt hat der I40 meines Bruders eine anständige Hupe.

Mehr dazu im Forum unter Möchte andere HUPE ! im i30

Kosten ca. 80Euro

mfg Tobi639

krusenwelt

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: SH

Auto: i40 cw 1,7crdi blue 163PS( Eurotec) Schaltgetriebe

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 12. Juni 2014, 07:18

Trötentausch?

Mir geht zunehmend die schwache trötende Hupe des i40 auf den Nerv. Die klingt absolut billig und das ist bei dem guten Gesamteindruck des Fahrzeuges echt peinlich.

Hat vielleicht jemand schon diese Tröte gegen eine Zweiklangfanfare, die werksmäßig bei zB BMW, teilweise selbst bei Opel, verbaut werden getauscht? Welches Teil passt hinter den Kühlergrill und ist leicht gegen die Originalquäke auszutauschen? :prost:

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 19 793

Wohnort: Noris

Beruf: Vollzeit-Faulenzer und Privatier

Auto: Neben anderen Autos nun auch ein Hyundai Genesis Coupe Baujahr 2011

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 12. Juni 2014, 07:40

Keine Ahnung, ich hupe so gut wie nie......

i40Premium

.........

Beiträge: 116

Auto: i40 Premium 1,7 ltr. CRDI 136PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 12. Juni 2014, 07:50

Ich hupe auch so gut wie nie, aber die "hupe" hat mir beim ersten Mal auch ein Lachen ins Gesicht gezaubert.

realmaster

Meister

Beiträge: 2 833

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 12. Juni 2014, 08:47

Im i30 hat sich jemand dieses Teil in der Werkstatt einbauen lassen, dazu musste aber die Frontschürze abgenommen werden.
Mir persönlich ist die Hupe nicht suspekt, hupe aber ebenfalls sehr selten, von daher ist das Thema völlig sekundär.

gangnam

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Rheine

Auto: i 40cw / Genesis FL 3.8

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 12. Juni 2014, 08:50

Ich schwöre da ja auf meine gute alte italienische "Musica" von Fiamm, Typ AM 80.
So muss sich das anhören!
Habe ich in meinem Genni auch umgerüstet, weil auch diese OEM-"Hupe" sowas von arm ist.

LG Matthias

Ähnliche Themen